Einzelnen Beitrag anzeigen
  #19  
Alt 25.06.2021, 07:19
Yahoo Yahoo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2011
Ort: Worpswede
Beiträge: 203
Standard

Moin,

für mich ist es plausibel, was im verlinkten Bericht von Mime steht!

Für mich gilt nach wie vor, dass auch die Brieftaube sich am Magnetfeld der Erde orientiert.

Die Probleme, welche die Tauben als auch Zugvögel im zunehmenden Maße bei der Orientierung haben, sind aus meiner Sicht vom Menschen gemacht. Hier denke ich an erster Stelle an den zunehmenden sogenannten Elektrosmog als auch anderen Vergiftungen der Umwelt durch uns. Ich denke wir sollten bei Auffälligkeiten bei gewissen Sachverhalten, gerade auch im Brieftaubensport, mal den Mut und die Ehrlichkeit aufbringen vor der eigenen Tür nach den Fehlern zu schauen.

http://www.wissenschaft.de/umwelt-na...det-zugvoegel/
__________________
Gruß aus Worpswede am Teufelsmoor bei Bremen
Frank

Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.
Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, blieben darunter verborgen und dann würde, was uns groß und wichtig erscheint, plötzlich nichtig und klein!(Reinhard Mey)

>> carpe diem <<
Mit Zitat antworten