Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 11.08.2011, 16:17
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 2.090
Standard

Hallo Meinolf!

Was meine Aussage zu den kreuzenden Schwärmen betrifft habe ich das damals auf die Alttauben bezogen. Ich glaube tatsächlich nicht daran, dass es bei erfahrenen Alttauben große Verluste aufgrund kreuzender Schwärme gibt. Bei unerfahrenen Jungtauben sieht das selbstverständlich sehr viel anders aus.

Ich hörte nun, dass es gestern eine weitere, etwas weiter hinten gelegene RV in dieser Richtung "erwischt" hat. Will aber nichts behaupten, da ich konkret noch nichts weiß. Aber auch diese RV hat wieder in besagter Gegend aufgelassen. Unsere RV hat in dieser Ecke schon alle möglichen Auflassplätze ausprobiert. Es ging immer wieder daneben. Jürgen schreibt das gleiche und es gibt bei genauer Betrachtung weitere RVen, die immer wieder Probleme in diesem Bereich bekommen auf den Jungtierflügen. Ich weiß nicht, was der Grund ist...aber es ist über die Jahre wirklich auffällig.

An die von Jürgen vermutete "Überlastung" glaube ich eher nicht. Gesunden Jungtauben machen diese kurzen Flüge normalerweise gar nichts aus.

Und zum Verband: die Auflassberatung...das nicht-zugreifen-können auf "durchgeführte Auflässe" unter der Woche, das herumpfuschen von anderen Usern im Tool für die Flugleiter trotz Passwortschutz....das alles ist an Dilletantismus nicht mehr zu überbieten. Aber wir lassen ja weiter alles mit uns machen. Die Schnarchnasen in Essen werden im Winter wieder bestätigt...fertig ist die Laube.

Gruß Sascha
Mit Zitat antworten