Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 24.06.2021, 05:23
Prox Prox ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oyten
Beiträge: 1.100
Standard

Hallo Werner,

dein Beitrag kommt dem Thema nach meiner Ansicht sehr nahe.
Warum werden schlechte Erfolge auf den Flügen oft Krankheiten der oberen Luftwege zugeschrieben?
Warum stellen Tierärzte bei den Untersuchungen von Tauben vor Beginn der Reisesaison mehrfach Krankheiten der oberen Luftwege fest?
Weil die Tauben in der Winterzeit wegen der Greifvogelplage wochenlang in den Schlägen ihren eigenen Federstaub ausgesetzt sind. Wenn ich im Frühjahr die Generalreinigung meiner Schläge vornehme (Reinigung der Zwischendecke mit einem Laubbläser usw.), dann merke ich trotz Maske auch den Federstaub in Augen, Nase und Rachen.
Zwar ist dann meine Orientierung nicht gestört, aber richtig wohl fühle ich mich auch nicht.
Muss gestehen, dieser eventuelle Grund ist nicht auf meinem eigenen Mist gewachsen, sondern ein medizinisches Fachbuch hat mir geholfen.

Gruß
Wilfried
Mit Zitat antworten