Thema: Säuren
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #48  
Alt 16.11.2019, 09:38
Chamion0364 Chamion0364 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2007
Ort: Grolsheim
Beiträge: 82
Standard

Hallo Sportfreunde,


ich sehe absolut keinen Sinn einem Taubenbestand täglich in ihrem eigenem "Bakterien-Umfeld" zu helfen. Und das ist Egal ob es Säuren oder andere Produkte sind. Es gibt zum Schluss Schwächlinge, die ständig was anderes brauchen um gerade aus zu laufen zu können ohne um zu fallen.


Auf einem Schlagabteil sitzen doch ständig die selben Tauben und das eigene "Schlag-Miliue" müssen die Tauben vertragen können. Wer es nicht kann gehört nicht auf den Schlag. Es sind auch die selben "Bakterien aus dem Schlagmiliue" die später eure Tauben auf den Preisfügen in die Knie zwingen. Es ist in meinen Augen Fatal denen auf diese Art zu helfen. Dann wundern sich Züchter warum sie keine 500 km mehr fliegen können mit zwei Tagen Korbaufenthalt.


Den Tauben mit einer guten Versorgung (Taubenfutter, Vitamingaben, Mineralien,....) helfen damit sie eben damit zurecht kommen mit dem "Schlagmiliue".


Meine persöhnliche Meinung....


Gruß Hubert
Mit Zitat antworten