Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 25.09.2021, 14:44
Prox Prox ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oyten
Beiträge: 1.102
Standard

Zitat:
Zitat von Reuler Beitrag anzeigen
Hallo Prox!


Desinfektionsmittel dampfen nach, d.h. deine Tauben atmen die Abluft ein.


Ich desinfiziere mittels Flächentrockner, den benutzen die Dachdecker, alles pickobello
säubern und dann mit offener Flamme drüber,das sind so 500 bis 600 Grad,das hält kein Keim aus und die Motten sind dann auch gleich erledigt.
Gut Flug Reuler
Hallo Sportfreund Reuler,

dort bin ich inzwischen auch gelandet. Nur bei den Nistzellen wird es problematisch. Habe auf den Vorsatzgittern die Namen der Bewohner verewigt. Und ich würde es auch nur in einem Gartenschlag anwenden, denn im Dachboden des Wohnhauses kann es unter Umständen, wenn man so nebenbei das Wohnhaus mit abfackelt, Schwierigkeiten mit der Versicherung geben
Vor einiger Zeit waren ja einmal diese Koudijs Rauchsteine (richtig geschrieben?) der Renner. Hört man nichts mehr von.

Gruß
Prox
Mit Zitat antworten