Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 01.12.2019, 09:56
Prox Prox ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oyten
Beiträge: 973
Standard

Zitat:
Zitat von kressecreme Beitrag anzeigen
Hallo Sportfreunde,

der Verband höchstpersönlich gibt endlich einem unserer „jungen Wilden“ die Möglichkeit das deutsche Brieftaubenwesen zu revolutionieren.

Hier ist jetzt eine einmalige Gelegenheit dazu nicht zu motzen sondern selbst die Zügel in die Hand zu nehmen.

Hier darf geklotzt und nicht gekleckert werden – mutige Schreihälse vor, Ausreden gelten nicht mehr.

Hier der Link zum Glück!

Grüße sendet der Tauben-Thorsten

Hallo Thorsten,
du kommst mit deinem Vorschlag um viele, viele Jahre zu spät. Dem Brieftaubensport hilft weder eine Mund zu Mund Beatmung, noch eine Herz- Lungenmaschine, oder eine personelle Veränderung.
Wir stehen nicht mehr am Abgrund, wir sind schon gesprungen und warten nur noch auf den Aufprall.
Ein kleines Beispiel, in meinem Umfeld haben 3 langjährige Brieftaubenzüchter das Handtuch geworfen. Nicht etwa, weil sie keine Lust mehr auf Brieftauben hatten, nein, sie hatten die Schnauze voll. Und das nicht nur aus personellen Gründen, sondern die JTK, das Wetter mit den katastrophalen Flügen, und die damit verbundenen Verluste waren der Hauptgrund.
Aber wir nennen uns ja alle Tierfreunde. Ich persönlich mag es von mir nicht mehr ohne rot zu werden behaupten.
Gruß
Wilfried
Mit Zitat antworten