Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 17.03.2004, 08:33
HPfoh HPfoh ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort: Sinsheim
Beiträge: 582
Standard RE: Das ideale Meisterschaftssytem!?

Hallo Pfälzer ,

alle Etwaigkeiten wie z.B. verkrachte Flüge kann man nicht berücksichtigen. Dazu seheh ich selbst auch nicht die Notwendigkeit
da hier auch alle betroffen sein können. Außerdem fällt beim
Urahnensystem (5 Beste a.a.Fl.) der Verlust eines guten Tieres
viel mehr ins Gewicht.

Ihr könnt mir glauben ich bin ein Verfechter der weiten Flüge also
auch der 600er im Programm, von mir aus könnte es gerne auch 700 sein.

Trotzdem sollten meiner Meinung nach die Entfernungen in dieser
Meisterschaft keine Rolle spielen. In einer früheren Antwort habe
ich auch für ca. 2 Streichergebnisse plädiert, sodass beispielsweise
auf 10 Flügen gewertet wird.
Man muss einfach auch den schächeren Züchtern, Berufstätigen,etc entgegenkommen sodass für jeden eine Plazierung machbar ist.

Auch mit Streichflügen und ohne Kilometerwertung sind garantiert die
besten ganz vorne.


Gruss

Hubert
Mit Zitat antworten