Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  
Alt 17.03.2004, 18:05
Berger OVATOR
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Das ideale Meisterschaftssytem!?

Hallo,

ich erwarte, dass es in Zukunft durch die Nutzung der erstklassigen Informationen über die aktuellen Wetterlagen es keine "verkrachten" Flüge mehr gibt.

Bei diesem System ist es auch noch möglich eine "Meisterleistung" hinzulegen, wenn nur noch die Hälfte der ursprünglich eingesetzten Tauben gesetzt werden kann. Das ist doch gerade das Faire an diesem System.

Die Diskussion um die Kilometer ist für mich unnötig. Jeder Wettflug ist wichtig, egal welche Entfernung geflogen wird! Das ist im Sinne der deutschen "Allround-Taube"! Die Kilometer bestimmen die Züchter durch den Reiseplan.

>Hallo Herr Berger,
>nicht ganz neues Modell, aber doch sehr gut.
>Wenn man jetzt noch die KM und die Setzzahlen bei
>verkrachten Flügen in den Griff bekäme(Witwer) dann wäre
>dieses System KLasse.
>Auch mit den 5 Tauben bin ich einverstanden, beugt es doch
>vor, das man nach dem 4. oder 5. Flug schon die weniger
>guten zu Hause lässt.
>Meines Erachtens sehr durchdacht. Aber allen kann man es nun
>mal nicht Recht machen.
>Wie steht doch in so mancher Speisekarte:
>
>ALLEN RECHT GETAN IST EIN KUNST DIE NIEMAND KANN.
>
>Sportsgruß
Mit Zitat antworten