Thema: Trichomonaden
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 28.11.2015, 11:58
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 4.329
Standard

Zitat:
Zitat von Standard Beitrag anzeigen
Hallo Wilfied

Du schreibst: N S mit einem geringen Befall mit Trichos reist man auch erfolgreich. ( Abstrich- Diagnose )

Das sehe ich etwas anders. Am Anfang sind es nur wenige Trichos, aber nach einigen Wochen und zusätzlicher Stress werden es immer mehr. Dann ist es zu spät, und du bekommst es während der Reise nicht mehr im Griff.
Hallo
Das ist so nicht unbedingt richtig ! Es ist bei unseren Tauben bei der Untersuchung im Winter schon oft ein geringer Befall mit Trichos festgestellt worden. Kamen die Tauben dann durch Versorgung und Freiflug in gute Form,wurden diese dann kurz vor der Reise nicht mehr festgestellt ! Wie Wilfried schon schreibt:Eine sonst gesunde Taube kann mit einem geringen Befall von Trichos gut leben....
__________________
MFG
DIETER;-)
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten