Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 18.01.2020, 15:28
Benutzerbild von Sauerlandblitz
Sauerlandblitz Sauerlandblitz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2017
Ort: Olpe
Beiträge: 217
Standard

Zitat:
Zitat von sissihund Beitrag anzeigen
Hallo. Mir ist aufgefallen das Züchter, Alte Zuchttauben im Alter von 8 und mehr Jahren zum Verkauft anbieten. Wenn man eine Taube solange hat und aus sie gute Tauben gezogen .Hängt man an dieser ,so sollte sie Gnadenbrot erhalten.Überhaupt Kann man solche Tauben in Ehren Halten. Mfg. F. Gutwein
hallo zusammen,
sehe ich auch so.wenn sie in dem alter noch da sind , sollten sie ja in der reise und bzw.oder zucht etwas geleistet haben.also haben sie ein leben im heimatschlag bis zum ende ,soweit es die gesundheit zulässt ,verdient.
das allerschlimmste bei diesen verkäufen ist,das im nachsatz immer steht.er hat dieses jahr noch befruchtet oder sie hat noch eier gelegt.das ist dann gleich ohne gewähr,falls es nicht mehr klappt,oder man weiss es schon vorher das nichts mehr geht und schreibt es extra.
wenn man wirklich kein platz hat,kann man sie ja an einen volieren halter verschenken,das sie es gut hat,aber 100,200,300 euro noch verlangen ,ist eine frechheit.


ps: 8 jahre ist natürlich auch grenzwertig,manche sehen da schon aus wie 15 und andere strotzen vor vitalität,aber käufer gibt es immer dafür ,weil sie halt auf die eine gute junge aus ihnen hoffen.
gruss frank

Geändert von Sauerlandblitz (18.01.2020 um 15:34 Uhr)
Mit Zitat antworten