Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 23.07.2009, 10:43
argail
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Paramyxo trotz Impfung???

Vor einigen Tagen saß eine meiner Jungtauben apathisch in der Ecke des Schlages.Ich dachte ,dass sie vielleicht irgendwo gegen geflogen ist und nun einen Bluterguß hat,äußerlich war nichts zu erkennen.

Ich separierte diese Taube und hoffte auf Besserung.

Doch nichts da,der Zustand wurde schlimmer,keine Wasseraufnahme und die Haltungsstörungen wurden schlimmer.

Gestern nun zeigte sie alle Anzeichen von Paramyxovirose,inklusive des typischen "Kopfverdrehens".

Ich habe diese Taube schweren Herzens selektiert.:-(

Alle Jungen wurden Anfang Mai gegen Para geimpft......kann es sein ,dass bei einzelnen Tauben die Impfung nicht anschlägt? Den anderen Jungen gehts prächtig.....

Was meint ihr?

Gut Flug,

Michael
Mit Zitat antworten