Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.11.2019, 03:57
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.945
Ausrufezeichen

Hallo Brieftaubenfreunde,
ich habe früher in Düsseldorf bei Overtor/Muskator immer den 25 liter-Kanister PH Control für 90€ gekauft und konstant eingesetzt, um meinen zur damaligen Zeit großen Bestand ca 1000 Tauben,am alten Standort gesund zu halten, jetzt meine Frage was passierte wohl nachdem ich die Art der Vorsorge beendet habe?


M.f.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.11.2019, 09:16
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 3.005
Standard

Zitat:
Zitat von haluter Beitrag anzeigen
Hallo Brieftaubenfreunde,
ich habe früher in Düsseldorf bei Overtor/Muskator immer den 25 liter-Kanister PH Control für 90€ gekauft und konstant eingesetzt, um meinen zur damaligen Zeit großen Bestand ca 1000 Tauben,am alten Standort gesund zu halten, jetzt meine Frage was passierte wohl nachdem ich die Art der Vorsorge beendet habe?


M.f.G. Haluter
Guten Morgen Achim ;-)

wäre sicher für viele hier am Stammtisch gut zu wissen, was dann mit Deinen Tauben passiert ist?

Taubengruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.11.2019, 09:45
Kreter Kreter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2003
Ort: Pasenbach
Beiträge: 187
Standard

Hallo Thomas,
welche Hefe nimmst Du Bierhefe oder Backhefe ?


Gruß
Werner
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.11.2019, 09:47
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 4.965
Standard

Zitat:
Zitat von Alfred Weber Beitrag anzeigen
Guten Morgen Achim ;-)

wäre sicher für viele hier am Stammtisch gut zu wissen, was dann mit Deinen Tauben passiert ist?

Taubengruß
Alfred

Hallo,
nix passiert.

Manchmal gebe ich eine lange Periode wenn es lange kalt ist, KEIN AVIDRESS. Denn das gebe ich nur über 5° Celsius.

Man darf einfach nicht meinen, dass NUR wenn man Avidress gibt, sie automatisch gesund sind.
Oder man sie sonst ihrem Schicksal überlässt.
Meine sitzen mitunter auch ziemlich eng (gerade vor Kassel) und stecken das locker weg.

Aus diesem Grund, damit da keine Resistenzen entstehen, wechsle ich ja auch die Produkte. (siehe weiter oben)

Ich jedenfalls kann keine Veränderung feststellen, außer das sie erst mal 2 Tage etwas mehr trinken.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.11.2019, 09:48
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 4.965
Standard

Zitat:
Zitat von Kreter Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,
welche Hefe nimmst Du Bierhefe oder Backhefe ?


Gruß
Werner
Hallo Werner,
Backhefe.
Bierhefe ist eigentlich ein Abfallprodukt.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.11.2019, 10:10
Kreter Kreter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2003
Ort: Pasenbach
Beiträge: 187
Standard

Hallo Thomas,
Danke,gibst du die Hefe nur in der Mauser
oder das ganze Jahr ? ´
Gruß
Werner
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.11.2019, 10:45
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.945
Standard

Zitat:
Zitat von Alfred Weber Beitrag anzeigen
Guten Morgen Achim ;-)

wäre sicher für viele hier am Stammtisch gut zu wissen, was dann mit Deinen Tauben passiert ist?

Taubengruß
Alfred
Hallo Alfred,
ich glaub nicht dass das viele Interessiert, aber noch eine Frage warum versagen meist gute Züchter bei Flügen wo die Tauben etwas länger im Wagen sitzen, ich gehe mal davon aus das es viele Ahnen des halb alles unternehmen solche Flüge zu vermeiden.

In meinem Fall hat die Natur zwei mal ( Einmal nach jahrelangen Apfelessig Gebrauch und das zweite mal nach PH-Controll ) nach Beendigung, sich von ihrer ganzen härte gezeigt.Seit dem halte ich meine Tauben so nah wie möglich an der Natur. Auch da gab es Tauben die sehr gute Leistungen auf der Reise machten, aber nur wenige.

M.f.G. Achim

__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 13.11.2019, 12:26
Benutzerbild von Krolock
Krolock Krolock ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2004
Ort: Stetten a.k.M.
Beiträge: 726
Standard

https://www.bonyfarma.com/tauben/pro...bio-boost.html
In " Pulverform " mit fast ähnlichen Zutaten heißt es Bony BIO BMT
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.11.2019, 15:51
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 4.965
Standard

Zitat:
Zitat von Krolock Beitrag anzeigen
https://www.bonyfarma.com/tauben/pro...bio-boost.html
In " Pulverform " mit fast ähnlichen Zutaten heißt es Bony BIO BMT
Hallo Uwe,
ist auch gut, wahrscheinlich richtig gut. Wenn man 40 Tauben hat.
Bei meinem Bestand ist das zu Teuer.
Aber die Bony-Sachen sind gut.
Cat, Mineraltropfen und SGR gebe ich ja bereits.
So wie ich mich kenne, werde ich das mal ausprobieren.

Was auch geht, ist Trockenhefe.
Ich habe mit dem Mulder gesprochen, er meint ein Esslöffel voll für 30 Tauben.
Oder 1 Würfel für 20 Tauben. Ich gebe 1 Würfel auf 40 Tauben.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.11.2019, 16:21
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 4.965
Standard

Zitat:
Zitat von haluter Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,
ich glaub nicht dass das viele Interessiert, aber noch eine Frage warum versagen meist gute Züchter bei Flügen wo die Tauben etwas länger im Wagen sitzen, ich gehe mal davon aus das es viele Ahnen des halb alles unternehmen solche Flüge zu vermeiden.

In meinem Fall hat die Natur zwei mal ( Einmal nach jahrelangen Apfelessig Gebrauch und das zweite mal nach PH-Controll ) nach Beendigung, sich von ihrer ganzen härte gezeigt.Seit dem halte ich meine Tauben so nah wie möglich an der Natur. Auch da gab es Tauben die sehr gute Leistungen auf der Reise machten, aber nur wenige.

M.f.G. Achim

Hallo Achim,
wenn man es Flächendeckend über das ganze Jahr gibt, kommt es schon in die Schiene eines Medikamentes.
Darum wechsle ich ja die Produkte.
Aber das ein Gesundheitseinbruch nach dem ENDE des dauerhaften Gebrauch von Essig eintritt, habe ich noch nie gehört. (Das ist doch ein Naturprodukt und da soll es doch keine Resistenzen geben. Denn wenn das der Fall ist, dann kannst du beruhigt alle Bio-Sachen in die sprichwörtliche "Tonne kloppen"!

Und mal ehrlich: Die allerwenigsten kommen beim TA raus und haben keine Tütchen. Also auch deren Tauben haben "manchmal" tief gegriffen """etwas"""!
Wieso sollen deine dann nach dem Gebrauch von Essig oder PH Control dauerhaft Gesund bleiben? Vor allem wenn man dann gar nichts mehr macht. Dann finden die TÄ bei den anderen doch auch "dies und das"!

Ich jedenfalls weiß, dass meine seit Ende 2015 keine Medis mehr gesehen haben. Aber trotzdem überlasse ich nichts dem >Zufall<.

Vor allem gibt es bei mir keine Töpfchen mehr mit Grit und Grit- oder Pikstein oder Taubenkuchen usw. Sondern das gibt es so gut wie täglich frisch ans Futter. Im Sommer mag das noch gehen aber sobald es feucht wird sammelt sich da alles was sich nicht sammeln soll.

Bei so Züchtern wie der >Linus<, >Gonzo< oder der >Taubendidi< die wenig Tauben haben und das täglich Kontrollieren oder Erneuern, da sehe ich das ein. Aber ein fauler Sack wie ich, der das hingestellt hat und wenn es dann gefressen war (irgendwann) das leere Schälchen entnommen hat, ist es nicht gut für die Gesundheit unserer Truppe.

Wenn man das so macht, sollte man sich 2 große Tränkenwärmer aus Metall nehmen, darauf eine 10 CM breite Aluschiene legen und darauf dann die Diversen Köstlichkeiten platzieren. Das geht dann wieder, weil das Zeugs trocken bleibt. Aber ist alles trotzdem viel Arbeit. Leichter tue ich mir, wenn ich es """Fast""" täglich gebe und die Alten Mineralien dann einfach unter die Roste kippe.

Und noch ein Vorteil hat Avidress: Die Tränken sind innen fast immer sauber. Guck dir das mal an wenn du andere Produkte gibst. Ein Riesenunterschied. Vor allem Essig gibt es bei mir nur 2 x die Woche. Aber dann über das Futter. Ich nenne das dann Salat. Weil da dann Essig und Öl ans Futter kommt. Das habe ich dem Heijnen aus Holland abgekupfert.

Gib mal 14 Tage 1/3 Taubenfutter 2/3 Gerste und Paddyreisgemisch und dazu noch etwas Hanf. Ca. 10% der Menge.
Und an das Futter machst du jeden 2. Tag Essig (aber guter) und Öl (Oregano-Öl) und Terra-Mineral + Trockenhefe (1 Esslöffel für 30 Tauben).
Das putzt sie von Innen. Dann noch jede Woche mind. 1 x Baden und du kannst auf Ausstellungen gehen............

Es gibt so viele Möglichkeiten die Tauben natürlich Gesund zu halten. Man darf es nur nicht Übertreiben und man muss die Produkte wechseln.

Das ganze hat natürlich keinerlei wissenschaftlichen WERT, aber ist bei mir Praxis. Und funktioniert - bei mir.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.