Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 26.03.2020, 08:17
WernerW WernerW ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2001
Ort: Aidenbach
Beiträge: 4.181
Standard Corona-Krise: Bürger dürfen ihre Wohnung nur noch aus triftigen Gründen verlassen

Zitat:
Zitat von Dennis Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,


hier mal der kritisierte Satz der Verbandsmitteilung in seinem Zusammenhang:



Wenn man sich die Mühe macht, die Verbandsmitteilung auch tatsächlich zu lesen, wird dürfte auch verständlich werden, was gemeint ist. Informiert euch, was in eurer Region/eurem Bundesland erlaubt ist oder nicht, und dann handelt danach.


Gruß
Dennis


Hallo Dennis , hallo Spfr. Baumann,
vielen ist sicher die Situation schon seit Wochen verstandesmäßig bewusst. Aber so langsam sollte es jeden dämmern in unserer Lebenswelt, dass da "Änderungen" anstehen und dass sich da Dinge zuspitzen.



Zitat auf Wunsch von Hans Albert!! Sozialpsychologe Gerald Echterhoff: So langsam dämmert uns aber auch in unserer Lebenswelt, dass da Änderungen anstehen ... Natürlich kommt noch ein zweiter Aspekt dazu. ... Es kann sein, dass es bei dem einen oder anderen, bei der einen oder anderen ...



Aber es kann auch sein, dass es bei dem einen oder anderen dazu kommt: „Das möchte ich mir jetzt gar nicht vorschreiben lassen.“ Auch alles vor dem Hintergrund, dass es Grundbedürfnisse gibt, nach Selbstbestimmung, Autonomie, Handlungsfähigkeit.
Da möchte sich manche nicht einschränken lassen, vielleicht ist dieses Gefühl, dass man sich da nicht einschränken möchte, besonders groß.

Manche sind zwar etwas träge im Körper und im Gehirn, ihre Gewohnheiten abzulegen und irgendwie umzujustieren!!!



Corona-Krise: Bürger dürfen ihre Wohnung nur noch aus triftigen Gründen verlassen
hier einige Auszüge vom Erlass(Bayern):
4. Das Verlassen der eigenen Wohnung ist nur bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt.
5. Triftige Gründe sind insbesondere: a) die Ausübung beruflicher Tätigkeiten, b) die Inanspruchnahme medizinischer und veterinärmedizinischer Versorgungsleistungen (z. B. Arztbesuch, medizinische Behandlungen; Blutspenden sind ausdrücklich erlaubt) sowie der Besuch bei Angehörigen helfender Berufe, soweit dies medizinisch dringend erforderlich ist (z. B. Psycho- und Physiotherapeuten), c) Versorgungsgänge für die Gegenstände des täglichen Bedarfs (z. B. Lebensmittelhandel, Getränkemärkte, Tierbedarfshandel, Brief- und Versandhandel, Apotheken, Drogerien, Sanitätshäuser, Optiker, Hörgeräteakustiker, Banken und Geldautomaten, Post, Tankstellen, Kfz-Werkstätten, Reinigungen sowie die Abgabe von Briefwahlunterlagen). Nicht zur Deckung des täglichen Bedarfs gehört die Inanspruchnahme sonstiger Dienstleistungen wie etwa der Besuch von Friseurbetrieben, d) der Besuch bei Lebenspartnern, Alten, Kranken oder Menschen mit Einschränkungen (außerhalb von Einrichtungen) und die Wahrnehmung des Sorgerechts im jeweiligen privaten Bereich, e) die Begleitung von unterstützungsbedürftigen Personen und Minderjährigen, f) die Begleitung Sterbender sowie Beerdigungen im engsten Familienkreis, g) Sport und Bewegung an der frischen Luft, allerdings ausschließlich alleine oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes und ohne jede sonstige Gruppenbildung und h) Handlungen zur Versorgung von Tieren.


Danke für eure Beiträge !!!




weiter geht es mit:
pipa Update 24-01-2020:

Gestern haben sowohl die Niederlande als auch Belgien eine klare Antwort auf die Aufforderung des Geflügelsektors erhalten, eine Strafpflicht aufzuerlegen. Der zuständige niederländische Minister Schouten und die belgische Bundesagentur für die Sicherheit der Lebensmittelkette (FASFC) halten diese Maßnahme derzeit nicht für erforderlich.


Update 23-01-2020:

In der Zwischenzeit wurde in Ostdeutschland nach Fällen in Polen, der Slowakei und Ungarn eine Vogelgrippe bei einer toten Gans gefunden. Diese Weißgans wurde in Brandenburg gefunden und stellte nach Ermittlungen fest, dass sie der Vogelgrippe erlegen war. Vogelgrippe wurde auch in der Ukraine, in Rumänien und in der Tschechischen Republik festgestellt.

Aufgrund der Kälte in Osteuropa besteht derzeit eine echte Chance, dass Wildvögel nach Westeuropa absteigen. Die Kontamination von beispielsweise Hühnern, die nach draußen gehen, ist schnell eingetreten. Sowohl in Belgien als auch in den Niederlanden fordert der Geflügelsektor daher die Regierung selbst auf, eine strafrechtliche Verpflichtung zu erklären, die erforderlichen Vorkehrungen zu treffen, um eine weitere Ausbreitung nach Westeuropa zu verhindern.
__________________

ES IST IMMER BESSER, DASS MAN MEHR WEISS, ALS MAN SAGT!
mit freundlichen Grüßen
Werner

Geändert von WernerW (27.03.2020 um 07:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 26.03.2020, 11:08
Hotwing50 Hotwing50 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Völklingen
Beiträge: 490
Standard

Hallo Dennis , hallo Spfr. Baumann,
vielen ist sicher die Situation schon seit Wochen verstandesmäßig bewusst. Aber so langsam sollte es jeden dämmern in unserer Lebenswelt, dass da "Änderungen" anstehen und dass sich da Dinge zuspitzen.
Aber es kann auch sein, dass es bei dem einen oder anderen dazu kommt: „Das möchte ich mir jetzt gar nicht vorschreiben lassen.“ Auch alles vor dem Hintergrund, dass es Grundbedürfnisse gibt, nach Selbstbestimmung, Autonomie, Handlungsfähigkeit.
Da möchte sich manche nicht einschränken lassen, vielleicht ist dieses Gefühl, dass man sich da nicht einschränken möchte, besonders groß.
Manche sind zwar etwas träge im Körper und im Gehirn, ihre Gewohnheiten abzulegen und irgendwie umzujustieren!!!


Lieber Werner W,
wenn du dich schon Zitaten des Sozialpsychologen Gerald Echterhoff aus einem Interview mit dem Deutschlandfunk vom 21.03.2020 bedienst, solltest du doch fairerweise die Quelle anfügen und nicht dem Leser hier den Eindruck vermitteln, als ob das Ganze auf deinem Mist gewachsen wäre.
Anhand der struktuierten Satzstellungen, dem nachvollziehbaren Zusammenhang der Aussagen und dem informativen Gehalt der von mir oben zitierten Textpassage fiel mir auf jeden Fall gleich auf, dass dieser Beitrag nicht den Ursprung in deinen Gehirnzellen gefunden haben konnte.
Bleib gesund
Hans-Albert
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 26.03.2020, 12:57
LOCKE+ LOCKE+ ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2010
Ort: witten
Beiträge: 247
Standard

BRAVO !!

Dem ist nicht Hinzuzufügen !!!
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 26.03.2020, 14:18
WernerW WernerW ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2001
Ort: Aidenbach
Beiträge: 4.181
Standard

Zitat von Hotwing50
Lieber Werner W,
wenn du dich schon Zitaten des Sozialpsychologen Gerald Echterhoff aus einem Interview mit dem Deutschlandfunk vom 21.03.2020 bedienst, solltest du doch fairerweise die Quelle anfügen und nicht dem Leser hier den Eindruck vermitteln, als ob das Ganze auf deinem Mist gewachsen wäre.
Anhand der struktuierten Satzstellungen, dem nachvollziehbaren Zusammenhang der Aussagen und dem informativen Gehalt der von mir oben zitierten Textpassage fiel mir auf jeden Fall gleich auf, dass dieser Beitrag nicht den Ursprung in deinen Gehirnzellen gefunden haben konnte.
Bleib gesund
Hans-Albert


Lieber Hans Albert


es liegt in der Natur des Menschen etwas zu schreiben, auch in abgeänderter Form, was er gelesen gehört oder gelernt hat, mancher kann oder will das nicht begreifen!
Trotzdem ist dieses Beitrag meine Meinung ist aus er aus meinen "Gehirnzellen" so entstanden !!

Das Wort " "struk­tu­riert" oder "nachvollziehbare Zusammenhang"ist aus dem Duden bzw. Google entnommen und kann auch nicht deinen Gehirnzellen entstanden sein.
In diesen Sinne einen schönen Abend noch.
__________________

ES IST IMMER BESSER, DASS MAN MEHR WEISS, ALS MAN SAGT!
mit freundlichen Grüßen
Werner

Geändert von WernerW (26.03.2020 um 14:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 26.03.2020, 14:36
WernerW WernerW ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2001
Ort: Aidenbach
Beiträge: 4.181
Standard

Zitat:
Zitat von LOCKE+ Beitrag anzeigen
BRAVO !!

Dem ist nicht Hinzuzufügen !!!



Hallo
dieser Satz "dem ist nichts hinzuzufügen" – stammt z.B. aus openthesaurus.de und ca. 177.000.000 anderen Beiträgen
Begriffen ????
__________________

ES IST IMMER BESSER, DASS MAN MEHR WEISS, ALS MAN SAGT!
mit freundlichen Grüßen
Werner

Geändert von WernerW (27.03.2020 um 07:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 27.03.2020, 13:01
LOCKE+ LOCKE+ ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2010
Ort: witten
Beiträge: 247
Standard

Wünsche, Eigendlich keinem Etwas Bösses oder so
Aber Besserwisser und Klugscheisser,
wünsche ich nichts Gutes!!!

Happy Corona!!!!
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 27.03.2020, 18:01
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.973
Daumen hoch Der Arme der tut mir richtig Leid.

Gerade über WhatsApp rein gekommen.

Ordnungsamt Schwerte verhängt Strafe an Brieftaubenzüchter.
Züchter aus Unna machte einen privaten Taubenauflass in Schwerte-Ergste

Der könnte jetzt Rechtsbeistand von einem Beamten gebrauchen.

M.f.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 27.03.2020, 18:47
Benutzerbild von argail
argail argail ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 3.701
Standard

Zitat:
Zitat von haluter Beitrag anzeigen
Gerade über WhatsApp rein gekommen.

Ordnungsamt Schwerte verhängt Strafe an Brieftaubenzüchter.
Züchter aus Unna machte einen privaten Taubenauflass in Schwerte-Ergste

Der könnte jetzt Rechtsbeistand von einem Beamten gebrauchen.

M.f.G. Haluter

Hast du über Whatsapp reinbekommen, ja? Interessant. Vom Bruder des Schwagers eines Kollegen?
Wenn der Bußgeldbescheid da ist,dann hätte ich den gerne mal im ORIGINAL gesehen.
__________________
Das Heide-Derby auf www.heidederby.de
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 28.03.2020, 07:18
Baumann Baumann ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2006
Ort: Rothrist
Beiträge: 56
Standard Reise

Beste Taubenzüchter

Habt Ihr den Link von „argail“ angeschaut...?

Wenn der Bußgeldbescheid da ist, dann hätte ich den gerne mal im ORIGINAL gesehen.

Das Heide-Derby auf www.heidederby.de

Sollte aufgrund von Corona KEINE RV Jungtierreise stattfinden wird das Heidederby wieder in Eigenregie durchgeführt.

Das Heidederby 2020 findet also Stand 19.03.2020 auf jeden Fall statt!!!

Keine Einsicht ist auch eine Sicht....

Bleibt alle gesund und zu Hause, bei euren Liebsten

Sportliche Grüße aus der Schweiz

H. Baumann
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 28.03.2020, 09:52
Bochumer Bochumer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 313
Standard Versteh ich nicht

Hallo zusammen,

unabhängig davon, ob Privattraining rechtlich zulässig ist oder nicht, würde mich brennend interessieren, warum in der aktuellen Situation meint, man müsse seine Tauben jetzt privat trainieren. Kann mir das bitte jemand erklären?

Danke
Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 19:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.