Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #371  
Alt 13.01.2020, 09:02
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 3.008
Standard ein Blick am Morgen...vertreibt alle Sorgen ;-)

Guten Morgen Sportfreunde,

wer wünscht sich von euch nicht auch so einen Blick am Morgen um 9.15 Uhr aus dem Küchenfenster...und das am 13.Januar 2020 ;-)


P1030348.jpg

P1030336.jpg

P1030347.jpg

P1030342.jpg



woooo...geht es Tauben besser ;-)

So macht ein Leben mit unseren Tauben am meisten Spaß und befriedigt und beruhigt unsere Seele....was braucht man mehr?

Taubengruß
Alfred

Geändert von Alfred Weber (13.01.2020 um 09:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #372  
Alt 13.01.2020, 12:02
Benutzerbild von hekel
hekel hekel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: leun-bissenberg
Beiträge: 261
Daumen hoch

Hallo Alfred,
schön anzusehen,diese Idylle
Hast Du keine Probleme mit dem "Grauen",
kann ich mir kaum vorstellen
Weiterhin viel Spaß mit deinen Tauben.
__________________
]Wie man in den Wald hinein ruft,
so schallt es heraus!
Mit Zitat antworten
  #373  
Alt 13.01.2020, 12:39
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 3.008
Standard meine schmecken den Grauen besonders gerne ;-)

Zitat:
Zitat von hekel Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,
schön anzusehen,diese Idylle
Hast Du keine Probleme mit dem "Grauen",
kann ich mir kaum vorstellen
Weiterhin viel Spaß mit deinen Tauben.
Hallo Willi,

ich habe natürlich auch die Probleme mit dem Grauen...er frißt mir ja die Tauben direkt am Schlag...wie ich schon des öfteren in Bildern in "LIVE-dabei"gezeigt habe, aber die Gefahr ist nicht so groß wie bei allen anderen Schlägen und warum...weil eben meine Tauben nicht in die Luft gehen sondern in den Garten vor dem Schlag...wie ja auch auf den Bildern zu sehen ist...und deshalb nimmt der Graue meine Tauben nicht sooo wahr wie bei anderen...deren Tauben nach öffnen des Schlages in der Regel auch gleich in die Luft gehen.

Welche anderen Probleme ich aber dadurch mit meinen Tauben habe ist ja auch allseits bekannt...und das ist auch der Grund...warum ich den Taubensport aufgeben möchte...weil mir die tägliche scheucherei meiner Tauben langsam immer mehr auf den Sack gegangen ist..
Ich muß mir jeden Preis erkämpfen...wo der andere Züchter in der Zwischenzeit sein Frühstück einnimmt, Zeitung liest oder anderen Tätigkeiten nachgeht. Deshalb habe ich auch bereits vor 4 Jahren das reisen mit Vögeln eingestellt, um die Arbeit am Haus mit den Tauben zu halbieren ;-)

Taubengruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #374  
Alt 31.01.2020, 12:38
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 3.008
Standard im Herbst und Winter macht man die Preise...

Grüß Gott liebe Sportfreunde und Leser von "LIVE-dabei",

es ist wieder ein neuer, aktuell wichtiger Beitrag auf meiner HP nachzulesen.

Da geht es auch ein wenig darum "wie halte ich meinen Tauben Würmer, Kokzidien, Pilze und anderes Ungeziefer vom Laib...aber auch darüber wie ich mich selber mit meiner Herzgeschichte...aber auch zugleich meine Tauben behandle.

Wer will der kann www.brieftaubenweber.de

über den Link "LIVE-dabei 2020" zu diesem Bericht kommen.

viel Spaß beim lesen

Taubengruß
Alfred Weber
Mit Zitat antworten
  #375  
Alt 31.01.2020, 20:24
Benutzerbild von Witte Duiv
Witte Duiv Witte Duiv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2008
Ort: Ratingen
Beiträge: 2.233
Standard

Hallo lieber Alfred
Du bist ja wirklich eine abgewichste S...u
Du tust als ob Du nicht mehr schicken willst und machst hier dicke Reklame für bestimmte Zusatzproduckte.
Das machst Du doch nicht umsonst.
Jetzt hast Du doch für ein Jahr alle gebrauchten Mittel umsonst von deinen angehimmelten Anbietern.
Bist ganz schön abgebrüht.
Tut mir leid Alfred----aber Deine momentane Schmiererei ist mir nicht erklärbar.
Bitte kläre uns doch für deine wahren Gründe auf.

Lieben Gruß---Klaus
__________________
Wer meine Schreibfehler anprangert,der möge sich als Redakteur bei der BT. bewerben oder seine Klappe halten.Hochmut kommt vor dem Fall
www.witte-duiven.jimdo.com
Mit Zitat antworten
  #376  
Alt 31.01.2020, 21:43
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 4.974
Standard

Zitat:
Zitat von Witte Duiv Beitrag anzeigen
Hallo lieber Alfred
Du bist ja wirklich eine abgewichste S...u
Du tust als ob Du nicht mehr schicken willst und machst hier dicke Reklame für bestimmte Zusatzproduckte.
Das machst Du doch nicht umsonst.
Jetzt hast Du doch für ein Jahr alle gebrauchten Mittel umsonst von deinen angehimmelten Anbietern.
Bist ganz schön abgebrüht.
Tut mir leid Alfred----aber Deine momentane Schmiererei ist mir nicht erklärbar.
Bitte kläre uns doch für deine wahren Gründe auf.

Lieben Gruß---Klaus



Hallo Klaus,
was ist denn an dem Bericht so schlimm?
Weil er schreibt wie er sie versorgt?
Muss man denn am Reisen teilnehmen um die Tauben richtig oder gut zu versorgen?

Und warum soll er keine Namen nennen?

Haben wir denn nicht genug Leisetreter die nur Futter und Wasser geben?

"""Lass ihn doch die 9.500€ Beraterhonorar von Tollisan was deren Berater im Jahr bekommen verdienen. Mehr bekommen die allerdings von Johannes nicht. Der ist geizig."""

Komisch allerdings ist schon, dass er --- oder auch andere --- ankündigen nicht mehr hier schreiben zu wollen (Was ich beim Alfred sowieso nicht geglaubt habe, denn das liegt dem in den Adern) und dann doch immer wieder Rückfällig werden. Und das ist Gut so. Sonst wären wir nur noch sehr wenige.

Ausserdem kann er doch mit den restlichen machen was er will. Ich wollte den 2019er Jahrgang eigentlich auch behalten. Aber es geht leider nicht nach meinen Vorstellungen. Also habe ich mich von ihnen getrennt. Wie es 2020 geht? Keine Ahnung. Im Moment habe ich auf Tauben nicht viel Bock. Und ich muss mich zwingen sie so zu versorgen wie ich es normalerweise mache. Es geht, aber nicht so leicht wie vor Jahren. Ich bin da einfach faul geworden. Und ob man damit gut Reisen kann?
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #377  
Alt 01.02.2020, 12:53
Hoeffi Hoeffi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2016
Ort: Forst
Beiträge: 44
Standard

Dein Wundermittel:

30 Knoblauchzehen und 5 Bio Zitronen (Zitronen in 6-8 Teile herschneiden) in einen Mixer geben und pürieren. Anschließend 1 Liter Wasser in einen größeren Topf geben und auf den Herd stellen und "nur ganz kurz 1x aufkochen lassen" und dann gleich von der Herdplatte wegziehen.


Wer das lange trinkt, wird alt. Aber er stirbt auch nicht eher, wenn er es nicht trinkt. Doch der Glaube versetzt Berge!!! Meine Tauben bekommen auch Zitrone und Knoblauch. Beides wird im Mixer zerkleinert, sofort unter das Futter gerührt und in kleinen Portionen verfüttert, damit sie es auch gleich auffressen. Das passiert deshalb, weil das wirksame Allicin aus dem Anilin im Knoblauch erst durch Zerkleinern entsteht. Es zersetzt sich dann aber schnell an der Luft, ist nicht wasserlöslich und wird durch Hitze zerstört. Genauso wird das wasserlösliche Vitamin C durch den Sauerstoff der Luft und durch Wärme zerstört. Deshalb sollte man eine heiße Zitrone nicht mit kochendem Wasser, sondern nur mit 60° ansetzen.

Es gibt viele überlieferte Rezepte in der Taubenszene, wo man sich mit viel Manscherei und eventuellen Ärger mit der Frau ein vermeintliches Wundermittel schafft. Unsere Altvorderen hatten weder das heutige Wissen, noch die Zutaten laufend zur Verfügung. Deshalb suchten sie nach Lösungen zur "Konservierung". Und nichts davon ist wissenschaftlich untersucht, ob es eventuell nicht sogar schädlich für unsere Tauben ist. Das haben wir doch heute gar nicht mehr nötig!

Geändert von Hoeffi (01.02.2020 um 17:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #378  
Alt 01.02.2020, 15:41
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 4.974
Standard

Zitat:
Zitat von Hoeffi Beitrag anzeigen
Dein Wundermittel:

30 Knoblauchzehen und 5 Bio Zitronen (Zitronen in 6-8 Teile herschneiden) in einen Mixer geben und pürieren. Anschließend 1 Liter Wasser in einen größeren Topf geben und auf den Herd stellen und "nur ganz kurz 1x aufkochen lassen" und dann gleich von der Herdplatte wegziehen.


Wer das lange trinkt, wird alt. Aber er stirbt auch nicht eher, wenn er es nicht trinkt. Doch der Glaube versetzt Berge!!! Meine Tauben bekommen auch Zitrone und Knoblauch. Beides wird im Mixer zerkleinert, sofort unter das Futter gerührt und in kleinen Portionen verfüttert, damit sie es auch gleich auffressen. Das passiert deshalb, weil das wirksame Allicin aus dem Anilin im Knoblauch erst durch Zerkleinern entsteht. Es zersetzt sich dann aber schnell an der Luft, ist nicht wasserlöslich und wird durch Hitze zerstört. Genauso wird das wasserlösliche Vitamin C durch den Sauerstoff der Luft und durch Wärme zerstört. Deshalb sollte man eine heiße Zitrone nicht mit kochendem Wasser, sondern nur mit 60° ansetzen.

Es gibt viele überlieferte Rezepte in der Taubenszene, wo man sich mit viel Manscherei und eventuellen Ärger mit der Frau ein vermeindliches Wundermittel schafft. Unsere Altvorderen hatten weder das heutige Wissen, noch die Zutaten laufend zur Verfügung. Deshalb suchten sie nach Lösungen zur "Konservierung". Und nichts davon ist wissenschaftlich untersucht, ob es eventuell nicht sogar schädlich für unsere Tauben ist. Das haben wir doch heute gar nicht mehr nötig!



Hallo Hoeffi,
so ähnlich denke ich auch. Ich habe mir im Internet das "Rezept" besorgt um natürliche Antibiotika herzustellen. Habe das auch gemacht und gegeben. Eigentlich keinen Unterschied. Auch weiß ich nic ht ob ich ihnen damit evtl. mehr geschadet als geholfen habe.

Was ich weiß ist allerdings: wenn man frische Hefe gegen Bierhefe austauscht, das merkt man am Gefieder.

Aber sonst sehe ich kaum einen Unterschied wenn ich was neues probiere...
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #379  
Alt 01.02.2020, 17:05
Benutzerbild von hth
hth hth ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2006
Ort: Gangelt - Breberen
Beiträge: 86
Standard

Hallo Pfaelzer,
wie verstehe ich das mit der Hefe, welche ist besser?
Danke für eine Antwort
Gruß Hubert
Mit Zitat antworten
  #380  
Alt 01.02.2020, 18:21
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 3.008
Standard mach Dir nix draus Klaus

Zitat:
Zitat von Witte Duiv Beitrag anzeigen
Hallo lieber Alfred
Du bist ja wirklich eine abgewichste S...u
Du tust als ob Du nicht mehr schicken willst und machst hier dicke Reklame für bestimmte Zusatzproduckte.
Das machst Du doch nicht umsonst.
Jetzt hast Du doch für ein Jahr alle gebrauchten Mittel umsonst von deinen angehimmelten Anbietern.
Bist ganz schön abgebrüht.
Tut mir leid Alfred----aber Deine momentane Schmiererei ist mir nicht erklärbar.
Bitte kläre uns doch für deine wahren Gründe auf.

Lieben Gruß---Klaus
Hallo Klaus,

wenn Du mich in Deinem Beitrag schön durch den Wolf drehst...dann hättest Du "Sau" auch ruhig ausschreiben dürfen. ;-) macht Dir doch sonst auch nichts aus....warum hier so hintenrum?
So kenne ich Dich ja gar nicht Klaus...lach

Das Du mir da Werbung unter butterst...nur weil ich geschrieben habe, das ich das ganze Gebräu in 2 leere Flaschen Tolliamynforte gegeben habe...ich denke da hast Du jetzt mehr Werbung für Tollisan gemacht als ich ;-)...und wenn Du glaubst das ich die ganze Tollisanpalette von meinem angehimmelten Anbieter deshalb das ganze Jahr über
kostenfrei bekomme...dann mußt Du das ja besser wissen als ich und Du bist wohl die abgebrühte Sau ;-)...der hier etwas im Schilde führt.
Nunja...Du weißt es halt besser wie ich...ist es den bei Dir so Klaus?...ehrliche Antwort ;-)

Was Du von meiner "Schmiererei" hältst Klaus...das ist mir eigentlich wurscht...weil jedem nach seinem Kragen zu schreiben ist nicht mein Ding....den bei mir in "LIVE-dabei" und auch in allen Beiträgen die ich hier am Stammtisch geschrieben habe...die entsprechen der Wahrheit, den bei mir gibts kein "Hintenrum" wie bei vielen anderen...und das solltes eigentlich gerade Du....der ähnlich ist wie ich...am besten wissen.

Also was solls Klaus....Leben und leben lassen

Taubengruß
Alfred

PS: wenn mir jetzt schon wieder jemand unterstellen will....das ich hier am Internet-Stammtisch schreibe...der sollte sich meinen letzten Beitrag beim Thread "der neue Trent" genau durchlesen

Geändert von Alfred Weber (01.02.2020 um 18:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IT-Chatterteam 2017 langer Chat-Forum 12 27.07.2017 21:36
Einige Jungtauben 2017 zu verkaufen 2017 Baffie Biete/Suche/Tausche 0 26.12.2016 11:14
Ringverkauf 2017 Pilo Züchter-Stammtisch 1 29.11.2016 18:35
Golden Race Algarve 2014: Link LIVE Übertragung Endflug 505 km 27.9 und LIVE Auktion Martin Züchter-Stammtisch 49 09.10.2014 15:09
Golden Race Algarve 2013: Endflug LIVE von zuhause mitverfolgen Martin Züchter-Stammtisch 19 07.11.2013 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 02:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.