Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Sonstiges > Dies und das

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 03.07.2020, 10:58
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Nationalflug Chateauroux I

Eingekorbt 2.7.2020


Auflass 4.7.2020


Anzahl Tauben 52 488 (Alte 19 936 Jährige 32 552 )


https://www.pipa.be/en/races/chateau...#blogpost-5891




Gruss Pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 10.07.2020, 16:49
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Nationalflug Argenton I

Eingekorbt 9.7.2020


Auflass 11.7.22020


Anzahl Tauben 42 828 (16 747 Alte, 26 081 Jährige)


https://www.pipa.be/en/races/argenton-i-2020




Flug Valance

Eingekorbt 8.7.2020


Auflass 11.7.2020


Anzahl Tauben 7591 Alte


https://www.pipa.be/en/races/valence-2020




Gruss Pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 12.07.2020, 16:53
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Grossartige Leistung von Jan Hoojmans aus den Niederlanden!


Seit 2020 betreibt er einen Filialschlag in Mol Belgien und gewinnt gestern mit seinen "Harry" Tauben auf dem Nationalflug Argenton I den 1. und 2. bei den Jährigen 26 085 Tauben. Hat aber auch die schnellsten zwei Tauben von 42 847!



https://www.herbots.be/en/race/2020/...ng#/img3661/01




Gruss Pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 15.07.2020, 09:56
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Pau Int

Erster Internationalflug 2020


Eingekorbt 13.7.2020


Auflass 17.7.2020


Kategorie Alte Tauben


Anzahl Tauben 13 167, 1057 Tauben mehr als 2019


Frankreich 4 287 Tauben, Belgien 2 797 Tauben, Niederlande 4 266, England 480 Tauben, Deutschland 1 326 Tauben, Luxenburg 20 Tauben.


https://www.pipa.be/en/races/pau-2020




Gruss Pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 16.07.2020, 17:19
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Nationalflug Limoges II


Eingekorbt 15.7.2020


Auflass 18.7.2020


Kategorie Alte, Jährige


Anzahl Tauben 20 075 (10 319 Alte, 9756 Jährige


https://www.pipa.be/en/races/limoges-ii-2020




Gruss Pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 18.07.2020, 06:03
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Nationalflug Issodoun

Eingekorbt 16.7.2020


Auflass 18.7.2020


Anzahl Tauben 28 779 (10 604 Alte, 18 175 Jährige)


https://www.pipa.be/en/races/issoudun-2020




Langstreckenflug Pau Int. Auflass auf heute verschoben


Um die Ankunft der Tauben live mitzuverfolgen auf Radar gehen :


https://www.pipa.be/en/races/pau-2020/liveresults




Gruss Pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 23.07.2020, 04:52
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Agen (int.) 2020


Eingekorbt 20.7.2020


Auflass 24.7.2020


Kategorie Alte, Jährige


Anzahl Tauben 30 120, letztes Jahr 22 706 Tauben


https://www.pipa.be/en/races/agen-2020




Marseille (int.) 2020



Eingekorbt 21.7.2020


Auflass 25.7.2020


Kategorie Alte


Anzahl Tauben 8 236, Belgien 2 102 Tauben, England 50 Tauben, Deutschland 2 033 Tauben, Frankreich 3 931 Tauben, Luxemburg 120 Tauben


https://www.pipa.be/en/races/marseille-2020?language=en




Gruss Pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 29.07.2020, 05:57
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Barcelona (int) 2020



Eingekorbt 26.7.2020


Auflass 31.7.2020


https://www.pipa.be/en/races/barcelona-2020




Mitmachen und gewinnen:


https://www.pipa.be/en/articles/do-b...laureaat-29393


Gruss Pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 01.08.2020, 09:05
Strasser_84 Strasser_84 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2006
Ort: Rietberg
Beiträge: 840
Standard

Zitat:
Zitat von Trophi Beitrag anzeigen
Barcelona (int) 2020



Eingekorbt 26.7.2020


Auflass 31.7.2020


https://www.pipa.be/en/races/barcelona-2020




Mitmachen und gewinnen:


https://www.pipa.be/en/articles/do-b...laureaat-29393


Gruss Pesche
Hallo Pesche,


ist der Aufenthalt von 5 Tagen und mehr im Kabi deiner Meinung nach erstrebenswert? Aus welchem Grund hast Du Daten ansonsten hier erwähnt?


Im beigefügten Video ist zu sehen was bei solch einem Start nach 5 Tagen Transport herauskommt. Auf dem Boden liegende Tauben müssen eingesammelt werden.


Traurige Grüße
R. Kuhlmann
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 01.08.2020, 09:21
Lessing Lessing ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2019
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 486
Standard

Skandal schlägt "Tour de France des Taubenrennens", als 11 Vögel sterben

Die Tour de France des internationalen Taubenrennens wurde von Skandal und Schärfe erschüttert, nachdem am Vorabend des Wettbewerbs elf französische Vögel bei einem Verdacht auf Vergiftung tot aufgefunden wurden.
Weitere sieben französische Tauben sollen ernsthaft krank sein und den Club des Internationaux Français (CIF) dazu veranlassen, seine 2.000 Vögel dringend vom Blue Ribbon-Event zurückzuziehen, da Bedenken hinsichtlich Sicherheit und „Fairness in diesem Wettbewerb für alle“ bestehen.

Der Präsident des französischen Taubenzüchterclubs, Philippe Odent, beschrieb diejenigen innerhalb der Renngemeinschaft, die sich über den Vorfall gefreut hatten, als "Geier" und "Parasiten".
"Ihre Worte sind mir gleichgültig und es wäre ihnen zu viel Ehre, sie zu kommentieren, aber ich denke, dass glücklicherweise viele die Art von traurigen Charakteren identifiziert haben, die sie sind", schrieb Odent in einem Brief an die Mitglieder seiner Organisation nach dem Tod.

Das Rennen in Barcelona 2020 ist das große Festzelt-Langstreckenereignis des Jahres für europäische Taubenrennfahrer. Fast 15.000 Tauben sind registriert, um 1.062 km durch die Pyrenäen zu rennen. Der Ruhm des Rennens ist so groß, dass frühere Gewinner aufgrund ihres Sieges für bis zu 200.000 Euro versteigert wurden.
Die unglückseligen Tauben wurden am Sonntag über Nacht in der nordfranzösischen Stadt Chéreng festgehalten, um Gummiringe, sogenannte Gegenstempel, auf denen die Rennzeiten aufgezeichnet sind, an ihren Knöcheln zu befestigen. Zwei wurden am Montagmorgen tot aufgefunden und innerhalb weniger Stunden waren weitere Tauben zum Entsetzen der Freiwilligen einer mysteriösen Krankheit erlegen.
Eine hastig organisierte Autopsie eines flämischen Tierarztes an einer der Tauben ergab nach Angaben der belgischen Organisatoren Spuren einer als AdBlue bekannten Motorflüssigkeit im Darm des Vogels. Es wird befürchtet, dass eine Gießkanne mit der Flüssigkeit kontaminiert und dann von einem der Freiwilligen verwendet wurde, der sich um die Vögel kümmert.

Niemand wollte das, jeder ist am Boden zerstört. Aus diesem Grund werden wir nicht untersuchen, wer genau diese tödliche Gießkanne verwendet hat “, sagte Luc de Geest von der Cureghem Center-Gruppe, die das Rennen seit 50 Jahren durchführt.
In einem Brief an die französische Delegation von Taubenzüchtern sagte Odent, er glaube, der Vorfall sei ein "fataler Fehler", und fügte hinzu, dass "eine schnelle Analyse nichts nützen wird".
Nachdem der Rest der 13.000 Tauben bereits für den Wettbewerb in Barcelona „eingekerbt“ war, sagten die belgischen Organisatoren, dass das Rennen am Samstag nach umfangreichen Arbeiten, um in einem schwierigen Jahr so ​​weit zu kommen, noch stattfinden würde.
"Ein dramatisches Ereignis in einem dramatischen Jahr", sagte De Geest. „Normalerweise lassen wir die französischen Tauben in Zomergem [in Belgien] zusammenkommen, von wo aus sie dann mit den belgischen, deutschen und britischen Tauben nach Barcelona transportiert werden. Das bedeutet eine große Konzentration von Menschen in Zomergem. Das wollten wir in diesem Koronasommer vermeiden. Deshalb haben wir die französischen Tauben dieses Jahr im nordfranzösischen Chéreng zusammenkommen lassen. “
De Geest sagte: „Dies sind drei Dramen in einem. Für die Tiere. Für die französischen Taubenzüchter und für uns. Dies ist das Schlimmste, was uns seit mehr als einem halben Jahrhundert in Barcelona passiert ist.
„Und in einem Jahr, in dem [das Coronavirus] für den Taubensport bereits so restriktiv war. Barcelona sollte eigentlich eine Party sein, aber es macht das Katastrophenjahr noch schlimmer. “
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wetten auf Brieftauben neu in Belgien Trophi Dies und das 2 28.07.2014 12:26
Taubentransport nach Belgien 255 Züchter-Stammtisch 1 03.04.2008 11:15
Biete: Schnelle Tauben aus Belgien abzugeben André Petan Biete/Suche/Tausche 0 21.09.2007 13:50
Auflassplätze Belgien Chris Züchter-Stammtisch 2 11.04.2006 20:03
Auflässe aus Frankreich für Belgien und NL möglich!? uno2345 Züchter-Stammtisch 6 16.03.2006 14:17


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 16:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.