Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Taubengesundheit

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.01.2010, 12:32
Benutzerbild von PJ0815
PJ0815 PJ0815 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2002
Ort: Thiersheim
Beiträge: 19
Frage Zeitgleiche Impfung Paramyxo und Salmonellen

Hallo
Eine Frage an die Experten im Forum:
Ich möchte dieses Jahr erstmals gegen Salmonellen Impfen, und zwar
mit Zoosal-T (Lebendimpfstoff).
Gegen Paramyxo benutze ich immer den Totimpfstoff von Chevita
chevivac-P12.
Jetzt habe ich gelesen, das einige Züchter dieses Zeitgleich einsetzen.
ist das möglich, bzw. ist es sinnvoll, und was muss dabei beachtet werden
( einstichstellen weit möglichst entfernet oder sonst irgendwas).
würde mich über Antworten sehr freuen.
gruß und "Gut Flug"
Prechtl Josef
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Paramyxo trotz Impfung??? argail Taubengesundheit 1 23.07.2009 10:39
Salmonellen und E-coli ! Ramirez Taubengesundheit 6 12.05.2006 09:05
Impfung zur Vorbeugung von Salmonellen Federfuss Taubengesundheit 2 28.10.2004 17:48
Salmonellen und die Zeit danach. Denis Taubengesundheit 12 19.04.2004 06:00
Impfung gegen Paramyxo und Paratyphus Stefan07226 Taubengesundheit 1 13.11.2002 03:32


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 01:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.