Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Sonstiges > Dies und das

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.06.2016, 18:16
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 524
Standard Flexible Reisepläne ja oder nein

Hallo zusammen,
Ich kann Alfred Weber mit seinem Post nur bekräftigen und Verweise dabei auf mein Vorwort einer der letzten Röhnfried Couriere indem ich sinngemäß es so formuliert habe wie Sportfreund Weber!
Chaos und Fehlentscheidungen die nach meiner Überzeugung in der Häufigkeit nur vorkommen weil im Vorfeld Flüge verschoben werden. Der FL setzt durch das Verschieben nur unter Druck an dem Tag dann auch einen Wettflug durchzuführen! Das hat dann übrigens nichts mit Meisterschaften zu tun sondern einzig damit, dass es extrem schwerer fällt eine zuvor mit besten Absichten getroffene Entscheidung, manchmal auch noch gegen aufschreiende und besserwissende Sportsfreunde sich durchsetzen müssend, korrigieren zu müssen. Das ist unnötig und führt in der Praxis ja wie man sieht nicht zu weniger Verlusten oder besseren Flügen, sondern nur zu Frust und Chaos. In meinen Augen einfach nur unnötiger Stress die ganze Woche über. Man sollte lieber an geplanten Tag die richtigen Entscheidungen treffen und das immer zum Wohle der Tauben. Verschieben ist leider zu oft nicht das Wohl der Tauben gewesen!
Dennoch allen Gut Flug
Alfred Berger
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.06.2016, 18:34
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.115
Standard

Zitat:
Zitat von Alfred Weber Beitrag anzeigen
Hallo Trophi,

wer weiß den heut zu Tage noch genau wie das Wetter wann wie wird???
Es ist doch immer mehr zur Glückslotterie in unseren Fernsehsendern geworden, wer was wo für ein Wetter bzw. das richtige Wetter meldet.

Unsere Flugleiter sind im Moment, nein eigentlich immer, die ärmsten Hunde der Welt!!!
Die müssen immer schon Tage vorher entscheiden wann am Wochenende geflogen werden sollte und bekommen nicht einmal am Tag vorher verlässliche Wettermeldungen in die Hand.
Immer wieder kommt des vorhergesagte Wetter einen Tag früher oder später, oder wechselt auch noch während des laufenden Tages.

Trophi, wenn Du dann meinst das dies eine richtige Entscheidung des belgischen Verbandes wäre......dann warten wir besser ab und hinterher weiß es dann wieder jeder was am besten gewesen wäre. ;-)

Aus diesem Auflasschaos sollten wir eigentlich lernen und abwägen was wir seit diesen Flexibillitätsentscheidungen bei den Auflässen mit unseren Tauben erreicht haben außer Chaos in der ganzen Züchterschaft.

Ich will gar nicht wissen wie viele Züchter das Handtuch schon geworfen haben und noch werden, wegen dieses Unruheherdes bei den heutigen Auflässen.
Es haben doch viele dadurch schon die Schnauze voll......die ewige Wechslerei und doch immer wieder verkrachte Flüge.
Wenn ich grad an unsere Aufläße im RegVerband in den letzten 2 Wochen denke. Am vorletzten Woche den Flug vorgezogen auf Freitag, letztes Wochenende verschoben auf Montag, das kommende Wochenende schon wieder schlechte Wettervorhersagen und jetzt wie hier auf Freitag vorgezogen und trotzdem überall schlechte Flüge ohne Ende in ganz Deutschland, Europa.....was soll dann dieser ganze Wechselblödsinn??????????

Wäre es da nicht wieder sinnvoll zu alter Tradition zurück zu kehren, den Flugplan vor der Saison festlegen, den Auflaßort am geplanten Tag anfahren, wenn's geht Auflaß, wenn nicht zurückfahren auf einen anderen Auflassort und wenn's eben gar nicht geht nach Hause und fertig.....aus Punkt!!!

Der ganze Blödsinn macht nicht nur die Flugleiter sondern auch die Züchter verrückt und das sollte man dann doch einmal merken bei den zuständigen Kreisen............man hat's probiert ok, man sollte dann aber auch mal den Mut haben und sagen....Mensch das ganze bringt doch wirklich mehr Ärger als Vorteile, weder für die Tauben...erst recht nicht für die Züchter!!!

Jetzt wirds gleich wieder heissen....tija die Alten mit Ihren altbackenen Weisheiten ;-) ich denke aber doch, das Erfahrung über lange Zeit doch nicht das schlechtere ist.

Nur meine Meinung!!!


Taubengruß
Alfred :-)
Hallo Alfred,
aber wo du Recht hast, da hast du Recht.

Und: Gratulation zu den guten Leistungen deiner Tauben.:193:
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.06.2016, 23:52
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 2.889
Standard so macht man alles kaputt !!!

Hallo Sportfreunde,

habe um 19 Uhr erfahren, das unser Flug am Sonntag wieder vorgezogen wird auf Samstag wie vor zwei Wochen.
Letzte Woche verschoben auf Montag.

Leute....so macht man langsam alles kaputt!!! und das mit Vorgabe unseres Verbandes....starr wie ein Maulesel!

Und was hat man mit dem ganzen verschieben bezweckt bei uns oder auch anderswo in ganz Europa ?......
Eigentlich nur das die arbeitenden Sportfreunde vorletzten Freitag die Arbeit frühzeitig verlassen mußten, am vergangen Sonntag die Tauben eingesetzt wurden und am Montag die Tauben dann mehr schlecht als recht gekommen sind und der arbeitende Züchter wieder zu Hause bleiben sollte oder aber die Tauben nicht hat kommen sehen und wenn doch dann hat er den ganzen Tag gewartet und am Abend fehlten eine ganze Menge an Tauben (mir fehlen jetzt noch 6 von 33) und jetzt darf der arbeitende Züchter morgen Freitag schon wieder die Arbeit frühzeitig verlassen um Tauben einsetzen zu können und das ganze für viele Züchter um am Ende mit einem Durchfall oder ein paar Schwanzpreisen und Verlusten da zu stehen, damit die guten Züchter ihre Preise machen können.

Jeder der für so einen Blödsinn ist, sollte sich mal die Frage stellen was er von diesen Züchtern verlangt.
Genau von den Züchtern die wir brauchen wie das Salz in der Suppe...aber ist es da noch ein Wunder wenn der eine oder andere bei solcher Handhabung des Taubensports das berühmte Handtuch wirft?
Wo wir doch eigentlich jeden mehr als nötig brauchen.

Am Montag Abend haben noch ein ganzer Haufen an Tauben gefehlt, viele sind erst am Dienstag oder später nach Hause gekommen und morgen sollten die schon wieder mit als Preislieferanten für die Meisterschaftsaspiranten....Mensch Leute.... sind wir noch dicht in unseren Köpfen???

Wenn da nicht schleunigst auf diesen Blödsinn reagiert wird, dann gibt es schneller ein böses erwachen als uns allen lieb sein kann.
Hätte ich nicht die Rente wäre bei mir das Handtuch längst geflogen, geht das so weiter dann fliegt es auch trotz Rente, den da gibt es sicherlich ruhigere Hobbys als diesen Sport der mit Hobby längst nichts mehr zu tun hat.

Da sieht man wieder mal wieder den bornierten deutschen Paragraphenhengst der so schwerfällig zu drehen und wenden ist wie ein auf den Bauche liegendes Nashorn.
Deutsche Mühlen mahlen langsam oder gar nicht.

Taubengruß
Alfred Weber
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.06.2016, 00:01
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 2.889
Standard Danke

Zitat:
Zitat von Pfaelzer Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,
aber wo du Recht hast, da hast du Recht.

Und: Gratulation zu den guten Leistungen deiner Tauben.:193:
Grüß Dich Thomas,

herzlichen Dank für Deinen Glückwunsch zur bisherigen Leistung meiner Tauben....
allerdings wird meine Freude von Woche zu Woche weniger wie Du hier in diesem Thread lesen kannst und meine Tauben auch und nicht nur bei mir.

Taubengruß
Alfred :-)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.06.2016, 06:03
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Nationalflug Chateauroux 2016

Auflass 7 Uhr, Mittlere Entfernung 550 km. Anzahl Tauben 54.603 ! Alte 25.051, Jährige 29.588, Wetter beim Auflass hohe Bewölkung gute Sicht.

Nationalflug Cahors 2016

Auflass 7.35 Uhr, Anzahl Tauben Alte 6.169, Mittlere Entfernung 735 km, Wetter beim Auflass bewölkt windstill gute Sicht.


Gruss pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.07.2016, 17:43
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Nach Bacelona int gewinnt St.Vincent int wieder ein Deutscher!

St. Vincent International 10.647 Tauben, sehr schönes Wetter, Ostwind, Auflass 7.15 Uhr

Schnellste Taube Kipp und Söhne Althornbach D 1311.17 m/m 904.903 km Ankunft 18.45 Uhr

Gruss pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.07.2016, 16:18
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Marseille(int) 2016, Anzahl Tauben 9631, Auflass 6.45 Uhr, Wetter schön, Kopfwind, mittlere Entfernung 860 km.

Wird wieder ein Deutscher gewinnen?

http://www.pipa.be/de/races/internat...eille-int-2016

Die Organisation möchte auch den Opfern und deren Familien der gestrigen Attentate in Nice ihr Beileid ausdrücken.

Gruss pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.07.2016, 16:43
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 3.037
Daumen hoch

Die ersten beiden,

1 Ledoux Duroy Messias Ozoir Le Ferriere (FR) 675.736 18:13:28 981.51 [O] Provided by pir3.net
2 Ledoux Duroy Messias Ozoir Le Ferriere (FR) 675.736 18:18:39 974.17 [O] Provided by pir3.net

M.f.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.07.2016, 10:01
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Narbonne (int) 2016


Anzahl Tauben 18681, Alte und Jährige, Mittlere Distanz 860 km, Auflass heute 10.40 Uhr, Wetter schön, gute Sicht, starker Nordostwind.

Die Tauben wurden bereits am Montag 18.7.2016 eingekorbt und auf Grund des schlechten Wetters erst heute aufgelassen. Die Tauben waren einer starken Belastung ausgesetzt denn sie sassen ca 6 Tage in den Körben.


http://www.pipa.be/de/races/internat...nt-2016#549209

Gruss pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.07.2016, 04:15
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.251
Standard

Nabonne int 2016

Erste Tauben gemeldet

Grünholz + Dietrich Kleinsteinhausen D, 781.266 km, 5.08.34 Uhr, 1086.34 m/m Jährige

Deck Eiserne Team Zweibrücken D, 779.4459 km, 5.53.26 Uhr, 1049.87 m/m Alte

Gruss pesche
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wetten auf Brieftauben neu in Belgien Trophi Dies und das 2 28.07.2014 12:26
Taubentransport nach Belgien 255 Züchter-Stammtisch 1 03.04.2008 11:15
Biete: Schnelle Tauben aus Belgien abzugeben André Petan Biete/Suche/Tausche 0 21.09.2007 13:50
Auflassplätze Belgien Chris Züchter-Stammtisch 2 11.04.2006 20:03
Auflässe aus Frankreich für Belgien und NL möglich!? uno2345 Züchter-Stammtisch 6 16.03.2006 14:17


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 10:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.