Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Taubengesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.01.2017, 03:53
Benutzerbild von Ramirez
Ramirez Ramirez ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2004
Ort: Heinsberg
Beiträge: 2.839
Standard Benutzt das hier jemand ?

Hallo zusammen !

Frohes, neues Jahr allerseits.

Was haltet Ihr davon ?

Es soll angeblich eine Salmonellenimpfung überflüssig machen.

Marcel Sangers erwähnt es in " Brieftaubensport International ".


http://www.brieftaubenshop.de/Belgic...0ml::1757.html

MfG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.2017, 21:16
Kurpfälzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ralf,

weißt du nicht, dass man hier nur Rübli und Möhrli füttert?

Gutes Neues

Friedrich
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.01.2017, 08:32
thomas.meschkat thomas.meschkat ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: Neunkirchen am Potzberg
Beiträge: 314
Standard Nein lieber Kurpfälzer !!

Nein lieber Kurpfälzer,

Januar ist Zwiebelzeit und Dezember war Meerrettich mit Babypulver !

Tauben sind super drauf und 9 von ihnen gehen morgen zur DBA !

Zu Ralf's Frage kann ich nur sagen, ich werde es bei den Jungtauben probieren, muss aber noch klären mit Henk, ab welchem Alter man es geben kann !!

Da dieses Produkt erst jetzt auf dem Markt ist, kann doch noch keiner etwas dazu sagen ! Außer die Testschläge und diese werden sich hier nicht zu Wort melden !

Also Friedrich, doch Rübli und Möhrli bei mir ! Kann aber nur für mich sprechen !

Gut Flug

Tom

Zitat:
Zitat von Kurpfälzer Beitrag anzeigen
Hallo Ralf,

weißt du nicht, dass man hier nur Rübli und Möhrli füttert?

Gutes Neues

Friedrich
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2017, 12:45
Kurpfälzer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tom,

wußte doch, dass es so ist..irgend etwas Unterirdisches...

Gruß

Friedrich
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2019, 17:34
Benutzerbild von Sauerlandblitz
Sauerlandblitz Sauerlandblitz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2017
Ort: Olpe
Beiträge: 229
Standard curcumapulver

hallo zusammen,
hat jemand schonmal curcumapulver übers futter gegeben.wirkt ja auch antibakteriell ,entzündungshemmend,fester kot,darmflora.was für menschen gut ist....?
gruss frank
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.03.2019, 14:29
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.117
Standard

Zitat:
Zitat von Sauerlandblitz Beitrag anzeigen
hallo zusammen,
hat jemand schonmal curcumapulver übers futter gegeben.wirkt ja auch antibakteriell ,entzündungshemmend,fester kot,darmflora.was für menschen gut ist....?
gruss frank

Hallo Frank,
was für Menschen gut ist, muss nicht unbedingt für Tauben gut sein.
Ja ich gebe jeden Tag Kurkuma ans Futter. Ich bestelle das imme rKiloweise bei Sandeck.

Da ich meine Tauben ziemlich eng sitzen habe und die Menschen in Indien auch ziemlich eng zusammenleben ohne Krank zu werden, dachte ich mir, das kann nicht schaden. Es desinfiziert wohl den Darm. Angst hatte ich am Anfang, dass es zu scharf sein könnte. Aber das fressen sie gut. Macht ihnen nichts aus. Na ja, jedenfalls sagen sie es mir nicht .

Aber da es tausende gibt, die das nicht geben und auch gut Fliegen, weiß ich nicht ob sie das brauchen. Bei mir hat es sich aber bewährt. Keine einzige Erkrankung die letzten 2 Jahre und absolut ohne Medis.

Worans liegt? Keine Ahnung, ich gebe ja auch noch andere Sachen. Aber immer unterdossiert und immer Konsequent.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.03.2019, 15:14
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 2.132
Standard

Hallo Frank,
ich mische mir meinen eigenen Kräutermix, den alle Tauben rund ums Jahr jede Woche 2-3 mal bekommen. Darin ist auch ein ordentlicher Teil Kurkuma enthalten. Ich bilde mir ein, dass das den Tauben gut tut. Ich muss aber sagen: sämtliche Kräuter, die ich dort verwende, kaufe ich nur in Bio-Qualität.

Warum? Ich zitiere dazu aus einem etwas älteren Bericht der Zeitung Öko-Test:

"Während sich bei frischem Obst und Gemüse in den vergangenen Jahren viel getan hat, sind Gewürze offenbar weiter das Sorgenkind im Supermarkt: Schon im Jahr 2005 hat ÖKO-TEST bei einer Pestiziduntersuchung bis zu neun verschiedene Chemikalien pro Produkt gefunden, teils auch in stark erhöhten Mengen. Keine Einzelfälle: Bei den Kontrollen des Landesbetriebs Hessisches Landeslabor fangen die Behörden am Frankfurter Flughafen regelmäßig Gewürze ab, die besser nicht in die Läden kommen sollten (...)."

Vögel, also auch unsere Brieftauben, sind extrem empfindlich für Pestizide, Herbizide usw. Wenn ich dann schon zusätzlich zum Futter etwas gebe (im Futter sind ja auch ständig Spuren von Giften), dann soll das zumindest so weit wie möglich frei sein von belastenden Faktoren.

Gruß Sascha
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.03.2019, 17:51
Benutzerbild von Jup
Jup Jup ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2011
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 274
Standard

Zitat:
Zitat von Pfaelzer Beitrag anzeigen
Hallo Frank,
was für Menschen gut ist, muss nicht unbedingt für Tauben gut sein.
Ja ich gebe jeden Tag Kurkuma ans Futter. Ich bestelle das imme rKiloweise bei Sandeck.

Da ich meine Tauben ziemlich eng sitzen habe und die Menschen in Indien auch ziemlich eng zusammenleben ohne Krank zu werden, dachte ich mir, das kann nicht schaden. Es desinfiziert wohl den Darm. Angst hatte ich am Anfang, dass es zu scharf sein könnte. Aber das fressen sie gut. Macht ihnen nichts aus. Na ja, jedenfalls sagen sie es mir nicht .

Aber da es tausende gibt, die das nicht geben und auch gut Fliegen, weiß ich nicht ob sie das brauchen. Bei mir hat es sich aber bewährt. Keine einzige Erkrankung die letzten 2 Jahre und absolut ohne Medis.

Worans liegt? Keine Ahnung, ich gebe ja auch noch andere Sachen. Aber immer unterdossiert und immer Konsequent.

Hallo Thomas, welches Produkt verabreichst du genau von Fa.Sandeck.
Sandeck Kräuter Power 500g, das ja mehrere Kräuter beinhaltet.

Oder das reine Kurcuma Pulver 1000g.

Mit was bindest du es ans Futter , und ist auch Honig mit dabei.🤗
Besten Dank im Voraus 👍

Mit freundlichen Grüßen
Jup
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.