Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2020, 19:09
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 3.057
Standard Einfach nur traurig.

Hallo Brieftaubenfreunde,
die Tage war bei Facebook eine Anfrage ob sich jemand bereit erklärt ca 300 Tauben aufzunehmen , der Besitzer (ca 90 ) wäre krank geworden und die Angehörigen sind damit überfordert. Raum Recklinghausen, das Veterinär-amt ist wohl auch informiert worden, die sich wohl an den Verband in Essen gewannt haben und um Hilfe gebeten haben so stand es bei Facebook. Da haben sich dann verschiedene Leute zu Wort gemeldet.
Heute nun war ich im Raum Marl/Recklinghausen unterwegs und durch Zufall kam ich und einige andere Bekante von mir auf das Thema zu sprechen, man erzählte mir das dem Züchter seine Angehörigen immer noch so um die 20 Sack (a.25kg) Futter im Monat verfüttern, das Futter wird einfach den Tauben hingestreut und Wasser hingestellt.
Es sollen wohl auch tote Tauben im Schlag und Voliere liegen.
Der Züchter hat wohl immer sehr gutes Brieftauben-material gehabt, wo viele im Laufe der Jahre dort von profitiert haben, wie mir jemand der die Szene dort kennt, aber selber keine Tauben hat, erzählte.
Diese so-genannten guten SPORTFREUNDE wie man immer in unseren Kreisen betont, sind nicht in der Lage dort zu helfen, ist das unsere gelebte Kamerad-schaft????

Traurige Grüße Haluter.
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/








Geändert von haluter (15.09.2020 um 19:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.09.2020, 20:04
Konni 433 Konni 433 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2015
Ort: Parchim
Beiträge: 415
Standard

Zitat:
Zitat von haluter Beitrag anzeigen
Hallo Brieftaubenfreunde,
die Tage war bei Facebook eine Anfrage ob sich jemand bereit erklärt ca 300 Tauben aufzunehmen , der Besitzer (ca 90 ) wäre krank geworden und die Angehörigen sind damit überfordert. Raum Recklinghausen, das Veterinär-amt ist wohl auch informiert worden, die sich wohl an den Verband in Essen gewannt haben und um Hilfe gebeten haben so stand es bei Facebook. Da haben sich dann verschiedene Leute zu Wort gemeldet.
Heute nun war ich im Raum Marl/Recklinghausen unterwegs und durch Zufall kam ich und einige andere Bekante von mir auf das Thema zu sprechen, man erzählte mir das dem Züchter seine Angehörigen immer noch so um die 20 Sack (a.25kg) Futter im Monat verfüttern, das Futter wird einfach den Tauben hingestreut und Wasser hingestellt.
Es sollen wohl auch tote Tauben im Schlag und Voliere liegen.
Der Züchter hat wohl immer sehr gutes Brieftauben-material gehabt, wo viele im Laufe der Jahre dort von profitiert haben, wie mir jemand der die Szene dort kennt, aber selber keine Tauben hat, erzählte.
Diese so-genannten guten SPORTFREUNDE wie man immer in unseren Kreisen betont, sind nicht in der Lage dort zu helfen, ist das unsere gelebte Kamerad-schaft????

Traurige Grüße Haluter.
Hallo Achim,

was erwartest Du denn? Es gibt im Fernsehen Sendungen wo Menschen (nicht nur Alte) völlig verwarlosen und keine Hilfe annehmen. Was haben denn die Verwanden Kinder oder Enkel wenn sie denn vorhanden sind getan? Ich wünsche jedem Sportfreund das er rechtzeitig im vollem Besitz seiner geistigen Fähigkeiten sein sportliches Ende organisieren kann. Die Umstände in Deinem geschilderten Fall sind traurig aber verantwortlich sind nicht andere Sportfreunde.

Gruß Konrad
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2020, 20:51
Lessing Lessing ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2019
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 515
Standard Hallo ...

Mal genau hinhören,
https://youtu.be/NLHIqsvWWms
vielleicht hilft es .....
LG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2020, 21:59
Hoeffi Hoeffi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2016
Ort: Forst
Beiträge: 63
Standard

Rein menschlich ist es traurig, wenn da Zucht- oder Sportfreunde nicht helfen, wo er organisiert war. Andersherum hat der Sportfreund bis zum bitteren Ende, wo er es nicht mehr geht, sein Leben, sein Hobby ausgelebt, was schön für ihn war und ihm zu gönnen war. Ob es in dem Alter nun noch 300 Tauben sein mussten, kann man nur beantworten, wenn man die Verhältnisse kennt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.09.2020, 09:48
Benutzerbild von Luecke
Luecke Luecke ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 08.08.2004
Ort: Dülmen
Beiträge: 2.364
Standard

und wer nimmt sich der Sache jetzt an?

Gruß
Andreas
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.09.2020, 11:07
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 3.057
Standard

Zitat:
Zitat von Luecke Beitrag anzeigen
und wer nimmt sich der Sache jetzt an?

Gruß
Andreas
Habe die Adresse an einen Facebook Nutzer weitergegeben, der mit der Frau gesprochen hat, es sind wohl noch 80 Tauben zu entsorgen.

Also die Hilfe kommt nicht von den langjährigen Züchter-Kollegen, sondern aus der Fremde.

Soll sich jeder mal Gedanken zu der Angelegenheit machen, den die Uhr tickt für jeden unaufhaltsam.

M.f.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.09.2020, 11:52
linus linus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Lingen
Beiträge: 1.327
Standard

Hallo
Warum so viele Tauben gehalten werden mussten kann nur der Eigentümer/Züchter selbst beantworten. Und wenn er das nicht mehr selbst händeln kann gibt es Probleme. Das alles wollte ich auf jeden Fall vermeiden, als ich den schweren Entschluss gefasst habe aufzuhören. Ich wollte selbst bestimmen. Meine Tauben sind alle in "gute Hände" gekommen, das war mir wichtig.
Wünsche alles Gute
Hans
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.09.2020, 12:01
rabbit rabbit ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2006
Ort: hagen
Beiträge: 212
Standard

Hallo sportsfreunde
Weiß gar nicht warum so ein Theater gemacht wird
Tauben einpacken zum Dortmunder Zoo bringen
Gut ist
Mfg dietmar
Das werden wohl die Angehörigen hinkriegen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.09.2020, 17:58
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.125
Standard

Zitat:
Zitat von rabbit Beitrag anzeigen
Hallo sportsfreunde
Weiß gar nicht warum so ein Theater gemacht wird
Tauben einpacken zum Dortmunder Zoo bringen
Gut ist
Mfg dietmar
Das werden wohl die Angehörigen hinkriegen

Hallo,
bei uns nimmt der Zoo keine Schlachttiere mehr an.

Also wäre das bei uns auch keine Option mehr.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.09.2020, 18:31
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 3.057
Standard

Zitat:
Zitat von Pfaelzer Beitrag anzeigen
Hallo,
bei uns nimmt der Zoo keine Schlachttiere mehr an.

Also wäre das bei uns auch keine Option mehr.
Gelsenkirchen auch nicht mehr, wegen der Seuchengefahr haben die das eingestellt.
Dortmund gab es vor Jahren auch Probleme, aber ich weis nicht wie es jetzt da ist.

M.f.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.