Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 26.11.2010, 11:51
Superploni Superploni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2006
Ort: Steinhagen
Beiträge: 184
Standard

Hallo Toddy,

ich bin 100%tig deiner Meinung, wer sich die Arbeit macht und am ende vorne steht, dann hat er das auch verdient, egal ob er mit 20 oder 120 Tauben angefangen ist.

Lg. Thomas
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 26.11.2010, 12:46
Toddy Toddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2003
Ort: Herne
Beiträge: 335
Standard

Sportfreunde,

noch was. Auch ich würde liebend gerne nur mit 20Tb reisen, da ich aber nicht die 20 besten aus unserem Bestand heraus finde, muss ich halt mit ca. 30 Weibchen und 30 Vögel an den Start gehe, zur 8.-9. oder 10 Tour haben sich dann die besten heraus kristalisiert, wenn man dies vorher wüßte, könnte man sich ne Menge Geld und Arbeit sparen. Aber leider sieht die Praxis anders aus.

Toddy
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 26.11.2010, 13:06
Taube1120 Taube1120 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Stuhr
Beiträge: 1
Standard

hi,
bei uns zählen schon seit einigen Jahren die 8! besten Tauben pro Flug. Es können also jedesmal andere Tauben sein, man muß nur 8 Preise machen und ist automatisch oben mit dabei. Auch wenn es die letzten in der Liste sind.
Konsequenz ist, das etwa 75% der Züchter bereits nach dem ersten Flug (weniger als 8 Preise) aus der RV-Meisterschaft ausgeschieden sind. Aufholen kann man schließlich auch nichts. Da es aber anscheinend alle ganz toll finden (zumindest die Mehrheit) nimmt der Wahnsinn weiter seinen Lauf. Ich schau schon nicht mehr hinten in die Liste, weil es schlicht uninteressant ist, wer da vorne liegt. Die ersten 20 Tauben oder die erste Seite der Liste ist da interessanter.

mfG
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 26.11.2010, 13:19
Benutzerbild von 0891
0891 0891 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: Neuk.-Vluyn
Beiträge: 609
Standard

Hallo,

ihr habt vollkommen recht!
Wie teuer wäre das Korbgeld ohne die Großzüchter?
Bei Züchtern, die viele Tauben schicken, aber wenig Preise machen,
in unserer RV ist das so! Da wird nicht gemeckert.

Ich denke, dass man es so nicht sehen darf!
Sonst muss der besser gelegene Züchter auch ein handicap bekommen,
wo kömen wir dann hin?

Gruß Michael
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 26.11.2010, 15:53
Dennis Dennis ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2001
Ort: Freiburg/Bielefeld
Beiträge: 861
Standard

Hallo Karsten, Toddy, Thomas, Michael,

ihr habt vollkommen Recht: solange die Mehrheit der Meinung ist, dass derjenige der mehr Tauben schickt, auch bessere Chancen in der Meisterschaft haben soll und darf, weil er eben auch mehr investiert (Arbeit, Zeit, Geld), dann ist das so zu akzeptieren.

Man sollte aber nicht die Augen davor verschliessen, dass der Anreiz, größere Bestände zu halten und mehr Tauben zu schicken, um damit seine Meisterschaftschancen zu verbessern, unser Hobby zeit-, kosten-, platz- und arbeitsaufwendig macht. Und diese Faktoren leisten sicher einen nicht unbedeutenden Beitrag dazu, dass der Brieftaubensport heute für viele nicht mehr attraktiv ist. (Womit ich nicht sagen will, dass es nicht zusätzlich auch noch eine ganze Menge anderer Gründe gibt.)

Der andere Schwachpunkt ist die Durchschnittsqualität der Tauben, die darunter leidet, dass nach den bestehenden Systemen fehlende Klasse durch mehr Masse kompensiert werden kann. Auch das ist ein Aspekt, der - vor dem Hintergrund von Taubenverlusten und dem nicht gerade Image-fördernden Umgang mit gemeldeten Tauben - alles andere als förderlich für unser Hobby ist.

Vielleicht sollte man deswegen doch endlich mal darüber nachdenken, ob man dieser "heiligen Kuh" nicht zugunsten der Zukunft unseres Hobbies ans Leder geht. Wenn ehrgeizige Züchter ihr von euch angesprochenes Engagement (Geld, Zeit und Arbeit) in Zukunft nicht mehr darin investieren würden MEHR Tauben zu halten und zu reisen, sondern ihre Tauben NOCH BESSER zu versorgen und zu trainieren, würde das meiner Meinung nach helfen (!), das eine oder andere Problem des Taubensports zu lösen - ohne das dadurch notwendigerweise die Ergebnislisten auf den Kopf gestellt würden. Wer weiter viele Tauben reisen will, weil er einfach gerne viele Tauben fliegen und heimkehren sieht (auch das wird häufig angeführt), kann das ja weiter machen. Es entstehen ihm dadurch keinerlei Nachteile. Er verlöre lediglich seinen Vorteil, um den es ihm aber - nach eigener Aussage - ja ohnehin nicht geht. Wo liegt also das Problem ?

Gruß,
Dennis
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 26.11.2010, 16:02
Federfuss
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dennis Beitrag anzeigen
[...] Vielleicht sollte man deswegen doch endlich mal darüber nachdenken, ob man dieser "heiligen Kuh" nicht zugunsten der Zukunft unseres Hobbies ans Leder geht. Wenn ehrgeizige Züchter ihr von euch angesprochenes Engagement (Geld, Zeit und Arbeit) in Zukunft nicht mehr darin investieren würden MEHR Tauben zu halten und zu reisen, sondern ihre Tauben NOCH BESSER zu versorgen und zu trainieren, würde das meiner Meinung nach helfen (!), das eine oder andere Problem des Taubensports zu lösen - ohne das dadurch notwendigerweise die Ergebnislisten auf den Kopf gestellt würden. [...] Gruß, Dennis
Hallo Dennis,

Du bist zwar kein Zimmermann , trotzdem hast Du mit dieser Aussage den Nagel auf den Kopf getroffen!

Liebe Grüße
Horst
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 27.11.2010, 10:25
Benutzerbild von MeinJunge
MeinJunge MeinJunge ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2004
Ort: Erwitte
Beiträge: 186
Standard

Hallo Michael

Dann hättest du aber viel zu tun. Wer hat denn deiner Meinung nach die bessere Lage ? Meiner Meinung nach ist das doch von mehreren Faktoren abhängig : Vorne , hinten, Wind , Regionalauflass ( Schwarmfliegen ) bei 300 km usw.
Also, ich glaube das der ,der am Ende oben steht es einfach verdient hat!Und das ohne "Wenn und Aber"
Gut Flug
Franz
__________________
Hunde bellen - Katzen schnurren - Engel gurren
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.11.2010, 11:17
Benutzerbild von SKL
SKL SKL ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2008
Ort: Kamp-Lintfort
Beiträge: 12
Standard

Manchmal sehne ich mich nach Zeiten zurück bei denen ein Piet Hürkens mit 16 Witwern Deutscher Meister im damaligem Rahmen war. Gut es gab über 30 Deutsche Meister aber wer kann schon den Niederrhein mit Mek-Pom in einer Meisterschaft vergleichen??
so ist es auch in der RV! Früher ein Heini Becker--12 Witwer --2.RV Meister gegen einen der damals schon 40 hatte.
Es ist doch so das die Masse immer im Vorteil ist. Warum ist die totale Witwerschaft den so beliebt ??
Bestimmt nicht weil es ja so einfach und vor allem Zeitsparend ist.
Mehr Tauben bedeuten evt. mehr Zähler.
Eine RV Meisterschaft sollte sich auch an den Satz Zahlen orientieren. Gerecht!!!!
Der Verband beschließt sowieso nur Meisterschaften für ca 1% der Mitglieder.
Der Rest kann es dann es dann in der Brieftaube nach lesen.
Von mir aus kann einer 500 bringen . Aber es muss vergleichbar bleiben.
Was ja bei den 5 besten nun wirklich nicht gegeben ist.
Sportsgruss Simon
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.11.2010, 14:46
OOO OOO ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2009
Ort: Neuenrade
Beiträge: 1.763
Standard paßt ev. zumr Diskussion

Hallo,
mußte mal wieder etwas loswerden auf meinem Blog. Es paßt eventuell zur Diskussion hier.
http://racing-pigeon-blog.blogspot.c...think-big.html

Vorsicht, viel Text, ev. auch einfach nur die Grafiken anschauen.

Grüße
Meinolf
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 28.11.2010, 18:10
Benutzerbild von rudi1
rudi1 rudi1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2006
Ort: Nordhorn
Beiträge: 2.692
Standard

Zitat:
Zitat von OOO Beitrag anzeigen
Hallo,
mußte mal wieder etwas loswerden auf meinem Blog. Es paßt eventuell zur Diskussion hier.
http://racing-pigeon-blog.blogspot.c...think-big.html

Vorsicht, viel Text, ev. auch einfach nur die Grafiken anschauen.

Grüße
Meinolf


Hallo Meinolf,

zu Deinem Blog, der hervorragend ist, ist nichts hinzuzufügen.

Gruß Rudi


Ps. Schade ist es nur, dass die wenigsten das schnallen um so die Konsequenzen daraus ziehen zu können.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutscher Meister... oder was? Blausch_22 Züchter-Stammtisch 31 23.07.2010 11:18
RV Vogel Meisterschaft 0891 Züchter-Stammtisch 3 15.10.2009 07:17
Alttauben Meisterschaft Verband !! Meschkat-Wagner Züchter-Stammtisch 16 19.09.2009 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 08:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.