Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 02.12.2010, 11:41
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.129
Standard

Zitat:
Zitat von WernerW Beitrag anzeigen
Antwort: Für mich ist dies keine Meisterschaft die per Rechenschieber solange gerechnet wird bis die Meisterschaft entschieden ist. Siehe Beitrag Meinolf ,wo von Dreißig auf Fünfzig Zähler hochgerechnet wird.
Bayern Beispiel. Erst denken dann schreiben…. Die Möglichkeit besteht dennoch das die sehr guten 120 Heuchelheimer (Tauben) vor den 80 000 schlechten Münchner (Tauben) ins Ziel (z.B.Wettlauf )kommen!!! .. spielen lässt.. = kein Vergleich sondern Blödsinn wie du schreibst, denn unsere Tauben spielen keinen Fußball sondern die fliegen Strecken !!!.



Antwort: Die Älteren unter uns waren früher auch mal Jung wenn man Nachdenkt!! … nur wurden früher bis zur Einführung der Regionalverbände hier die Meisterschaften in den meisten Bezirken und Kreisverbänden jeweils mit Streichflügen ausgeflogen!! Der 19 Bezirk war der größte in Deutschland er ging von hintersten Bayerischen Wald bis nach Augsburg! Da wurde schon dass Praktiziert was man heute wieder Fordert!!!... Dank der Ballungsgebiete welche nicht mal bereit sind Gruppenflüge in einen Radius von 10 Kilometern zu veranstalten aber diese fordern !! Übrigens möchte ich nicht unerwähnt lassen dass seit Einführung (vor 5 Jahren) der Regionalverbände die Mitglieder im Verband um 50 % gesunken sind!!!



Antwort: Wir haben früher auch gearbeitet!!!
Die 30 Tauben von einem Spitzenzüchter sind durchaus in der Lage gegen die 120 Tauben zu gewinnen!! Wenn du anderer Meinung bist siehe deine Liste vom Jungflug oder von anderen Spitzen – Züchtern!!
Die meisten Regionalverbände im unseren Gebiet haben Streichflüge für die Gruppenflüge!!!
Übrigens der Wind verbläst alle Tauben, nicht nur die Tauben von den ewigen Trenzgeigern (weinerlicher Mensch, ewiger Jammerer)


Antwort: In einer Demokratie wird abgestimmt, und was die Mehrheit will wird gemacht, sicher hast du da in der Schule gefehlt. Warum setzen diese Züchter nur noch die Zähler, hat das vielleicht etwas mit Neid und Missgunst zu tun??
Vorschlag: Vielleicht bindet man in den Meisterschaftsbedienungen ein das nur die Tauben zählen die in den 33 % der Preistauben des jeweiligen Züchters liegen.(33% von seinen gesetzten Tauben auf den weiten Flügen)
Wohlgemerkt ich gehöre zu den Spfr. die wenn ich sehe dass sich eine Taube auf den Flügen Quälen muss diese lieber daheim läst.




Antwort: Hallo Thomas ... wir (die älteren) haben seit unserer Jugendzeit den ganzen Tag im Park gesessen und Alkohol getrunken, ...

Die Welt ist ja so ungerecht zu dir!!

Lese noch mal genau durch, und denke nach, was du da geschrieben hast!!!!



Antwort: Falsch ! mit Züchtern wie dich bestimmt nicht, die vor lauter Lernen keine Zeit zum sägen haben !!!

Ich finde es langsam lustig
Hallo Werner,
jeder darf sich Verteidigen und wenn er Recht hat, dann hat er Recht.

Mir geht es eigentl. immer nur um die Diskussion.
Es gibt auch keinen der immer Recht hat.
Ich nicht, Du nicht und alle anderen auch nicht!

Aber vieles was Beschlossen wird, ist einfach nicht Vernünftig.

Nur ein Beispiel: Wenn wegen großer Einzugsgebiete für einige keine Teilnahme an den Wettflügen möglich ist, ist das im Moment noch irgendwie zu Kompensieren.

Diese hören dann aus Frust viell. auf und diese würden in 3-5 Jahren umso mehr gebraucht.

Eben weil keine Rücksicht genommen wird von Sportfreunden die sagen: Ach, ich habe viell. noch ein paar Jahre Tauben, mir ist es egal.
Gerade die Jüngeren unter uns wollen einfach nicht benachteiligt sein.

Die wollen einen fairen Wettbewerb. Die wollen für die Arbeit, das Geld und die Zeit die sie inverstieren wenigsten eine halbwegs gerechte Konkurrenz.

Natürlich habt ihr gearbeitet. Ist doch gar keine Frage. Auch das was Linus schreibt ist vollkommen richtig. Und natürlich wäre der Taubensport nicht das was er heute ist, wenn ihr keine Opfer gebracht hättet. Aber darauf sich ausruhen ist verkehrt. Denn das was ihr geschaffen habt, macht ihr jetzt wieder kaputt.
Vernünftig?

Lieber Werner, es war nicht richtig von mir auf das Alter an zu spielen. Daher schrieb ich auch vorher du mögest das Verzeihen.
Sorry, denn ich Diskutiere gerne mit dir.
Aber es war die einzige Möglichkeit.

Und noch was: Sollte ich tatsächlich mit 52 zu den jüngeren zählen ist das sehr Bedenklich.

Und Lustig finden das die Jungen wie die Alten nicht!!!!

Denn wenn wir so weitermachen, dass sich ausgerechnet die jüngeren Züchter benachteiligt fühlen ist in wenigen Jahren Sense.
Das meine ich mit dem Ast absägen auf dem man sitzt.

Wir brauchen uns alle, egal ob Jung, Mittel oder Alt.

Als Beispiel nehme ich mal mich selbst:
Wie viele viell. wissen bin ich Schichtdienstler.
3 von 4 Wochenden Arbeiten, Früh, Spät und Nachtschicht. Selbst die Tagschichten haben 7 verschiedne Zeitfenster.
Wenn ich von 12 Flügen wenigsten 4 Streichergebnisse hätte, würde ich es mir Überlegen ob ich nicht doch wieder am Alttierreisen teilnehme. Aber unter den momentanen Bedingungen ist es mir nicht möglich. Bei meinem jetztigen Dienstplan müßte ich für 9 Flüge Urlaub nehmen = 18 Tage. Dann kommt was vollkommen richtig ist, dass die Flüge wegen des Wetters verschoben oder abgesagt werden.
Also noch mehr Urlaub.
Wann erhole ich mich dann? Tauben halten und wegen ihnen früher ins Gras beißen?

Ich habe als einzige Nische das Jungtierfliegen.
Hier 3 Wochen Urlaub, 1 x Spätschicht = das Wochenende Frei und 1 x Nachtschicht, da bin ich dann am Tage zu Hause.

So ist das im Leben: Mir wäre mit Streichergebnissen geholfen, dir gefällt das viell. nicht.

Wünsche dir auf alle Fälle noch lange Spass an deinem Hobby und Freude am Umgang mit deinen Tieren. Denn das sollte ja unser 1. Gedanke bei dieser Sache sein.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 02.12.2010, 13:13
Benutzerbild von ulibov
ulibov ulibov ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 932
Standard

Hallo Thomas,

zuerst einmal finde ich dieses alt gegen jung völligen Blödsinn. Wenn ein 80jähriger Heiner Geisler seine Erfahrung nicht eingebracht hätte, wären diese Gespräche und gegenseitige Achtung nicht möglich gewesen.

und was einige der Jüngeren hier los lassen glänzt ja auch nicht nur von Weitsicht.

Ich denke das könnten wir hier auch!

Nun aber kurz zu deinen 4 Streichergebnissen. Die sind aber doch nur wichtig für irgendwelche Meisterschaften. Warum bist du da scharf drauf. Warum spielst du nicht 6 oder 8 Touren, fährst gute Ergebnisse ein, und das ist es.
Die Ziele die wir uns setzen bestimmen doch nur wir selber.

Was interessiert mich die Meisterschaft wenn ich............. drei mal nacheinander einen ersten konkurs fliege, zum Beispiel.

Ich halte mich aus diesem ganzen Meisterschaftsdiskutiere einfach raus. weil es mich einfach nicht interessiert. (ich glaube auch nicht das das mal anders wird wenn ich mitmischen kann).

gruß uli
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 02.12.2010, 13:23
Benutzerbild von rudi1
rudi1 rudi1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2006
Ort: Nordhorn
Beiträge: 2.692
Standard

Zitat:
Zitat von ulibov Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,

zuerst einmal finde ich dieses alt gegen jung völligen Blödsinn. Wenn ein 80jähriger Heiner Geisler seine Erfahrung nicht eingebracht hätte, wären diese Gespräche und gegenseitige Achtung nicht möglich gewesen.

und was einige der Jüngeren hier los lassen glänzt ja auch nicht nur von Weitsicht.

Ich denke das könnten wir hier auch!

Nun aber kurz zu deinen 4 Streichergebnissen. Die sind aber doch nur wichtig für irgendwelche Meisterschaften. Warum bist du da scharf drauf. Warum spielst du nicht 6 oder 8 Touren, fährst gute Ergebnisse ein, und das ist es.
Die Ziele die wir uns setzen bestimmen doch nur wir selber.

Was interessiert mich die Meisterschaft wenn ich............. drei mal nacheinander einen ersten konkurs fliege, zum Beispiel.

Ich halte mich aus diesem ganzen Meisterschaftsdiskutiere einfach raus. weil es mich einfach nicht interessiert. (ich glaube auch nicht das das mal anders wird wenn ich mitmischen kann).

gruß uli



Hallo,

mit solchen Ansichten gehen wir an der Realität vorbei. Brieftaubensport ist Rennsport mit Tauben und dazu gehören auch Meisterschaften. Deswegen sind Steichergebnisse für alle wichtig!!!

Gruß Rudi
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 02.12.2010, 13:38
Benutzerbild von ulibov
ulibov ulibov ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 932
Standard

Hallo Rudi,
ich sage doch nicht das Streichergebnisse unwichtig sind. Aber davon lasse ich mir mein Hobby nicht kaputt machen und diskutiere immer so als wäre der Henker hinter mir. Alles ein bisschen mit Gelassenheit. Und wenn wir es dieses mal nicht schaffen dann überzeugen wir noch ein paar mehr und dann machen mehr mit.
Wir fliegen in 2011 die Jungtaubenmeisterschaft auf 10 vorbestimmte Jungtauben aus. Das ist doch mal was. Und dann gucken wir uns das Ergebniss an. Und 2012 schauen wir mal. Ich freu mich schon auf das Jungtaubenspiel. Und das nicht um Meister zu werden. Sondern die Karten werden völlig neu gemischt. Das finde ich spannend. Der weg ist das Ziel!

Und noch was,
vielleicht hätten wir auch die Nachwuchsprobleme nicht wenn die Meisterschaften nicht so wichtig wären.
Vielleicht hat die gesellschaftliche Realität die Realität im "Brieftaubensport" längst überholt. Und wir haben es nicht gemerkt? Vielleicht!

Und noch was, ich finde was immer übersehen wird, obwohl es jeder weiss. Auch wenn wir das optimalste System haben, wo alles, aber auch wirklich alles Bestens geregelt ist, von 42 Schlägen wir nur einer Meister! Und auch da werden wieder neue Modelle entwickelt.

Ich für mich komme damit gut klar das die Meisterschaft so ziemlich das unwichtigste ist was es gibt, an meinem wunderschönen Hobby!
gruß uli
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 02.12.2010, 14:41
Frajodu Frajodu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2008
Ort: Gladbeck
Beiträge: 699
Standard

Hallo Uli,
dass dich eine Meisterschaft nicht interessiert, und deinen Brieftaubensport als Hobby siehst, finde ich ja in Ordnung, denn jeder soll den Taubensport so ausüben wie er will oder kann.
Der größte Teil der Züchterschaft ( und da gehöre ich auch zu ) will auch an Meisterschaften teilhaben. In den Wintermonaten träumt man natürlich im nächsten Jahr zu den Gewinnern zu gehören. Ob man es dann wirklich schaft, ist eine andere Frage. Aber allein schon dieser Traum gibt manchen Züchter noch mal einen extra Anschub, sich noch mehr mit den Tieren zu beschäftigen.
Ich persönlich sehe den Taubensport als ein Wettkampfsport an, und da will ich auch,wenn es machbar ist, ziemlich weit oben stehen.
Die hat aber nichts mit meiner Forderung für ein neues RV -Meisterschafts-system zu tun.
Als Fußballspieler bin ich früher auch nicht aus Jux und Dollerei über den Platz gelaufen. Ich wollte auch immer oben stehen. Ohne diesen Anreiz , oben stehen zu können, hätte ich für mich auch nur Seilchen springen können.
Meine Forderung nach einer " modernen" RV - Meisterschaft begründet sich damit, dass ich meine, das diese gerechter ist, als die ursprüngliche.
Ich weiß aber auch, dass die Meister von heute sich auch bei diesem System wieder ganz oben etablieren werden. Und trotzdem ist es für den Kleinzüchter und ( oder ) noch arbeitenden Sportfreund etwas leichter auch die oberste Stufe zu erreichen.
Schönen abend noch

Gruß Franz
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 02.12.2010, 21:46
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.129
Standard

Zitat:
Zitat von ulibov Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,

zuerst einmal finde ich dieses alt gegen jung völligen Blödsinn. Wenn ein 80jähriger Heiner Geisler seine Erfahrung nicht eingebracht hätte, wären diese Gespräche und gegenseitige Achtung nicht möglich gewesen.

und was einige der Jüngeren hier los lassen glänzt ja auch nicht nur von Weitsicht.

Ich denke das könnten wir hier auch!

Nun aber kurz zu deinen 4 Streichergebnissen. Die sind aber doch nur wichtig für irgendwelche Meisterschaften. Warum bist du da scharf drauf. Warum spielst du nicht 6 oder 8 Touren, fährst gute Ergebnisse ein, und das ist es.
Die Ziele die wir uns setzen bestimmen doch nur wir selber.

Was interessiert mich die Meisterschaft wenn ich............. drei mal nacheinander einen ersten konkurs fliege, zum Beispiel.

Ich halte mich aus diesem ganzen Meisterschaftsdiskutiere einfach raus. weil es mich einfach nicht interessiert. (ich glaube auch nicht das das mal anders wird wenn ich mitmischen kann).

gruß uli
hallo uli,
hast recht.
aber wenn du richtig gelesen hast, steht da von mir schon in fetten lettern geschrieben, dass es nicht richtig war.

bei manchen problemen muss man provozieren und polarisieren, sonst lockt man noch nicht mal einen hund hinter dem ofen vor.

was meisterschaften anbelangt, muss ich sagen das sie für mich nicht das wichtigste sind.
aber wenn ich an einem wettbewerb teilnehme, will ich die chance haben zu gewinnen. und das es halbwegs gerecht zugeht. das will ich auch.

habe ich diese chance nicht, lass ich es sein und konzentriere mich auf das was ich noch gerne mache.
nämlich das züchten. das mache ich noch lieber wie das reisen.

so eine meisterschaft wie bei euch, wäre bei uns unmöglich, oder im moment nicht möglich.

du kannst es drehen und wenden wie du willst, du wirst oft an meisterschaften gemessen.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutscher Meister... oder was? Blausch_22 Züchter-Stammtisch 31 23.07.2010 11:18
RV Vogel Meisterschaft 0891 Züchter-Stammtisch 3 15.10.2009 07:17
Alttauben Meisterschaft Verband !! Meschkat-Wagner Züchter-Stammtisch 16 19.09.2009 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 09:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.