Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 01.03.2014, 16:56
Benutzerbild von Heidemann
Heidemann Heidemann ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Ort: Neustadt
Beiträge: 128
Standard

Heute offizieller Saisonstart...ich glaube ich werde noch einmal 14 Tage warten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1922349_250099945169784_1922836949_n.jpg (19,9 KB, 256x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.03.2014, 16:58
Benutzerbild von Krake
Krake Krake ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: Luth.Wittenberg
Beiträge: 2.176
Standard

Hallo Gotti,
das Zeug heißt "Raidex Viehzeichenspray" gibt es verschieden Farben.
Ich habe rot genommen.Hatte das schon mal vor Jahren.Die Verluste
waren geringer.Kann ,aber auch andere Ursachen dafür gegeben haben.
Dießmal habe ich, zumindest bei den Alten, unter den Flügeln und auf den Rücken ,ziemlich heftig aufgelegt.Und wenn es nicht für den bözen Vogel
hilft,erhöht es zumindest die Meldequote.
(Die Melder wollen wissen,ob es was bringt,mal so unter uns gesagt. )
Ich werde die Sache beobachten und einfach auch mal sehen,ob viel
sprayen auch viel hilft.

gruß
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.03.2014, 18:40
Benutzerbild von ulibov
ulibov ulibov ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 917
Standard

Hallo,
hatte sie heute draußen und er war mal gucken. Flog direkt am Haus vorbei um welche aufzuschrecken (hatte ich den Eindruck) und dann war er weg.
Aber meine Frage, habe heute mehrere Bussarde hoch oben ihre Balzflüge ausführen sehen, die Tauben hatten zwar Panik, aber dadurch flogen sie schon ganz schön. Balzen die Habichte und Sperber und Wanderfalken auch schon?. Haben wir dann hoffentlich bald etwas mehr Ruhe?
Gruß Uli
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.03.2014, 18:56
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.973
Standard Aktuell.

Hallo, gestern am neuen Grundstück/Schlag eine ausgerissen hat 15sec. gedauert, da war sie geschlagen. Heute bei den Hochfliegern auch eine geschlagen. In beiden Fällen ein Habichtterzel. Die Schläge liegen 4km auseinander.

M.f.G. Haluter.:-(
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.03.2014, 20:18
trapphunter trapphunter ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2009
Ort: Witten
Beiträge: 52
Standard

Zitat:
Zitat von ulibov Beitrag anzeigen
Hallo,
hatte sie heute draußen und er war mal gucken. Flog direkt am Haus vorbei um welche aufzuschrecken (hatte ich den Eindruck) und dann war er weg.
Aber meine Frage, habe heute mehrere Bussarde hoch oben ihre Balzflüge ausführen sehen, die Tauben hatten zwar Panik, aber dadurch flogen sie schon ganz schön. Balzen die Habichte und Sperber und Wanderfalken auch schon?. Haben wir dann hoffentlich bald etwas mehr Ruhe?
Gruß Uli
Hallo Uli , habe letzte Woche Mittwoch über der Krefelder Galopprennbahn ein Habichtspaar für mehrere Minuten im Balzflug erleben dürfen , also die haben auch schon Frühlingsgefühle
Gruß Bernd
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 03.03.2014, 10:26
Benutzerbild von argail
argail argail ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2008
Ort: Bad Bevensen
Beiträge: 3.701
Standard

Guten Morgen,

heute probeweise der erste Freiflug nachdem die Tauben am WE getrennt wurden. Sind einige Minuten geflogen,saßen dann auf dem Dach und Rasen. Immer mal wieder abgeflogen. Kein Raubvogelangriff. Nach 45 Minuten waren alle wieder im Schlag.

Gruß,

Michael
__________________
Das Heide-Derby auf www.heidederby.de
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.03.2014, 09:23
Benutzerbild von Krake
Krake Krake ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: Luth.Wittenberg
Beiträge: 2.176
Standard

Hallo,
nach 14 Tagen Freiflug erfolgte noch kein Angriff.Die Winter"gäste"
sind sicher abgezogen.Ein Habichtspärchen habe ich balzen sehen.
Dürften die Revierinhaber gewesen sein.Daß, außer denen ,sich noch ledige Junghabichte hier aufhalten ist anzunehmen.Habichte sind lernfähig und oppurtun.Die rote Farbe wird sie hoffentlich einige Wochen abschrecken.
Das reicht mir,oder besser muß reichen.

gruß
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.03.2014, 10:07
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.973
Standard

Hallo, gestern wieder ein Wiener Hochflieger am Schlag geschlagen, aber vom Sperber erwischt.
M.f.G. Haluter.
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.03.2014, 17:39
Benutzerbild von ulibov
ulibov ulibov ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 917
Standard

Hallo Achim,
drei Tage hinter einander die Tauben raus und jeden Tag eine geschlagen?????, meinst du das ernst??????
Nach meiner Meinung scheinst du es eher gut mit den Greifen zu meinen, ein echter Tierschützer!
Uli
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.03.2014, 18:20
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.973
Standard

Hallo, Ulli den ganzen Winter über habe ich keine Hochflieger die immer Freiflug haben verloren aber da scheint ein Sperber den Bogen raus zu haben, und am neuen Schlag die Taube hatte noch nie Freiflug ist mir über die Schulter entwischt, habe heute von einem Nachbar gehört das der Habicht dort im Baum schon Wache schiebt. Und bei den Hochfliegern gehen die ersten Jungen mit raus.

M.f.G. Achim:-(.
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dringend Hilfe benötigt, feuchter Schlag MichaelH Taubengesundheit 22 20.12.2008 19:36
Kokkzidien 01367 Taubengesundheit 17 18.07.2008 13:33
Biete: Verkaufe Nico de Heus Schlag Kai362 Biete/Suche/Tausche 19 24.03.2008 08:30
Züchter, Taube oder Schlag ????? KlausK Züchter-Stammtisch 20 25.11.2007 18:18
Neuer Schlag Tauben fliegen nicht am Haus uwe1 Züchter-Stammtisch 5 26.08.2003 07:29


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 10:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.