Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.01.2020, 00:18
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.970
Standard Beste alte Taube der Niederlande 2019 -12 Preise

Dafür zählen die 12 besten Ergebnisse auf allen Flügen mit einer Entfernung zwischen 60 und 799,999 km, die auf dem Reiseprogramm der Afdeling stehen. Mindestens 2 dieser Ergebnisse müssen auf Flügen zwischen 500 und 799,999 km erzielt worden sein. Die Tauben in diesem Ranking müssen 2018 oder eher geboren sein.

Wenn ich das richtig sehe ist das auch noch eine Jährige.

In Deutschland Unmöglich, warum NUR??



https://www.pipa.be/de/races/pipa_ra...-201-12-preise
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.01.2020, 05:44
hornhecht hornhecht ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Wismar
Beiträge: 71
Standard

Zitat:
Zitat von haluter Beitrag anzeigen

In Deutschland Unmöglich, warum NUR??

Moin Achim,


...weil wir keine Eier mehr in der Hose haben. Die Holländer züchten unsere deutsche Allroundtaube


Gruß
Mathias
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.01.2020, 06:55
ask ask ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2006
Ort: Oer-Erkenschwick
Beiträge: 103
Standard

Zitat:
In Deutschland Unmöglich, warum NUR??

Da traut sich doch keine RV so einen Reiseplan zu etablieren:


Zwei Mal über 600km
Drei mal über 500km.


Respekt.


Andreas
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.01.2020, 08:33
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 2.089
Standard

Guten Morgen,
in unseren Nachbarländern kann man, wenn man das möchte, auch viel schneller auf Kilometer kommen. Hier ist es halt so dass man immer Angst vor den "Sprüngen" hat und dann geht es nur kleinschrittig voran.
Außerdem befasst man sich in NL oder B nicht ständig mit so Themen wie Richtungswechsel etc.

Die Richtung ist klar, jeder reist so wie er möchte und damit ist das Thema durch. Hier in Deutschland ist ein munteres hin und her und große gemeinsame Auflässe wollen viele schon gar nicht - lieber Straßenmeisterschaften.

Natürlich sind solche Programme auch immer wetterabhängig und bei schweren Flügen auf SO- oder Ostrichtung (die letzten Jahre auch teilweise SW bei den vielen Ostwinden) nicht immer umsetzbar. Aber hier geht man es gar nicht erst an.

Letzteres hat aber auch damit zu tun welche Leute in den Gremien das Sagen haben - man kommt teilweise schon auf den Gedanken, dass die kommerziellen Schläge immer mehr Einfluss in den Verbandsgremien bekommen und für diese Verkaufsschläge ist ein 300er allemal berechenbarer als ein 600er. Deswegen geht man eher - obwohl es nicht zukunftsweisend ist - weg von Flügen mit größerer Distanz als dorthin.

Es ist immer eine Frage der Selektion. Wir bekommen die Tauben, die sich in unserem Programm durchsetzen. Darauf wird selektiert. Wenn das mehr kurze Schönwetterflüge sind, dann bekommt man auch diese Tauben.

Gruß Sascha
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.01.2020, 09:42
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 3.034
Standard alles Haus gebacken...und jetzt jammern

Guten Morgen allerseits,

ich denke meine Vorschreiber haben einen sehr wichtigen Punkt außer acht gelassen...nämlich...das ja viele deutschen Taubra während der Reise in Urlaub fahren wollen...und deshalb haben wir was wir haben...

eine Deutsche Meisterschaft mit 5 Flügen

eine Deutsche Astaube mit 5 Flügen

usw....von dem ganzen Blödsinn in den letzten Jahre mag ich gar nix mehr hören und lesen

also jammert net rum sondern nehmt euch selber bei der Nas'n

Ich habe nie ein Problem damit gehabt von Mitte April bis Mitte September meine Tauben durch zu spielen...den ih war ah Taubra mit Herzn und bei den sogenannten alten unseres Sports war dies ganz normal...die Jungen und die Altersmittelklasse haben da aber Probleme mit Ihren Frauen und darum ham was ma ham...also jammert net über selbst gebackenes ;-)


einen schönen Heilig drei König Tag
wünsch ih eng ;-)

Taubengruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.01.2020, 11:23
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.208
Standard

Und hier noch Beste jährige Taube der Niederlande 2019 - 10 Preise

Mindestens 1 Ergebnis muss auf einem Flug zwischen 500 und 799,999 km gemacht werden!



Man lese und staune

https://www.pipa.be/de/races/pipa_ra...2019-10-preise




Gruss pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.01.2020, 13:38
Lessing Lessing ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2019
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 462
Standard Gelesen und gestaunt....

Gibt es hier auch, zwar nicht mit den km, tolle Tauben haben wir hier in D auch!
http://dsegroup.de/scripts/jl.php?ri...1908%20&c=5893
Schaue ich dann noch auf jene die auf die Weitstrecke setzen, zB in Zweibrücken oder Oberhausen usw., es gibt sie doch die Züchter welche ihren Tauben etwas abverlangen! Nicht pauschal alles "schlecht" reden, auch mal in die "kleinen" Bereiche schauen!
LG
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.01.2020, 18:10
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: Kirchdorf - Abtschlag, Am Steinacker 4
Beiträge: 3.034
Standard vor unserer Haustüre schauen ;-)

Hallo Sportfreunde,
auch ich denke, das wir genügt solcher Tauben auch in allen Teilen Deutschlands haben wie oben angeführt.
Man sollte dabei immer wissen...das Holländer und Belgier ja immer nur eine Richtung kennen und die Franzosen dazu.
Da gibt es keine Kreuzungsflüge wie bei uns in Deutschland...wo Polen, Slowaken, Tschechen, Österreicher und natürlich die Deutschen in allen Himmelsrichtungen unterwegs sind.
Dazu dann die Südost oder Ostrichtung....ich denke das sich unsere Tauben aus deutschen Landen nirgendwo verstecken brauchen...und das zeigen auch die freien Kirmesflüge auf aller Welt.
Gerade da...kommen doch die hochgelobten Holländer und Belgier langsam immer weiter ins Hintertreffen und was sagt uns das?....nicht alles ist so goldig in diesen beiden Ländern wie es von uns deutschen Michels gerne dargestellt wird.

Laßt die mal machen...und schauen wir lieber vor unsere Haustüre was da zu machen wäre ;-)

Taubengruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.01.2020, 06:26
Benutzerbild von kressecreme
kressecreme kressecreme ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2009
Ort: Ehringshausen
Beiträge: 205
Standard

Hallo Achim,

ich möchte mich persönlich für die wunderschönen Aufnahmen bedanken.

Konnte leider dieses Jahr nicht in Dortmund auf der Ausstellung sein.

Während der Betrachtung des Videos fühlte ich mich aber als wäre ich dort gewesen.

Also nochmal vielen Dank mit sportlichen Grüßen vom
Tauben-Thorsten
__________________
.
Brieftauben sind das größte, was dem Menschen widerfahren konnte!
.
... vergessene Helden ... www.perpedua.com
.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.01.2020, 17:54
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 503
Standard

Hallo zusammen,
Man müsste ja mal wissen, wieviele Tauben in NL denn dieses Programm mit den genannten Flügen auch tatsächlich absolvieren und mit gesetzt werden? Ich weis es nicht kann mir aber vorstellen, dass diese Taube eine Ausnahme ist und dann wäre das Programm.so für uns in Deutschland überhaupt keine Option, denn wir haben ja die Zielsetzung, dass möglichst viele Züchter möglichst alles Flüge bis zuletzt mit allen Tauben teilnehmen!!
Ergo, es fehlen entscheidende Infos um hier eine Meinung oder Vergleich zu bilden.
Beste Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 18:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.