Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt Heute, 12:19
Benutzerbild von Sauerlandblitz
Sauerlandblitz Sauerlandblitz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2017
Ort: Olpe
Beiträge: 227
Standard

danke dir.
so schlimm habe ich mir das vorgestellt.und die neutralisationszeit wird dann noch zu fuss mit dem taschenrechner reingerechnet.so langsam verstehe ich auch,warum viele tauben von einem züchter zusammen nach hause kommen.die kommen nicht wirklich zusammen ,werden dann wohl zusammen gemeldet.
Zitat:
Zitat von hekel Beitrag anzeigen
Hallo Frank, aus Arge Euskirchen:
Meldung der Tauben

Jeder Züchter kann seine Tauben auf der Homepage der ArGe selbst melden! Dazu muss er zuvor beim 2. Vorsitzenden Hugo Kipp sein persönliches Passwort als Zugangsberechtigung anfordern. Passwörter vom Vorjahr bleiben unverändert. Die Meldung aller Tauben muss unverzüglich innerhalb von 15 Minuten nach der Konstatierung erfolgen. Alle Züchter, die nicht über einen Internet-Anschluss verfügen, können weiterhin ihre Tauben bei der für sie zuständigen Meldestelle (dort, wo die Taube eingesetzt wurde) telefonisch oder per Fax melden. Anzugeben sind: Name, ArGe-Züchternummer, Wohnort, Ankunftszeit, Metallring und Flügelstempel (falls vorhanden).

Aus gegebenem Anlass kommunizieren wir hiermit die coronabedingte Vorgehensweise, die 2. Konstatierung bzw. Meldung der Tauben betreffend. Da die Tauben der Züchter, die elektronisch konstatieren, in diesem Jahr keine Gummiringe anbekommen, haben diese Züchter nicht die Möglichkeit eine 2. Konstatierung zu machen (Elektr. + Gummiring). Daher zählt bei diesen Züchtern die Meldung als 2. Konstatierung. Sollte eine Taube nicht innerhalb der 15 min. nach der Konstatierung gemeldet sein, wird die Taube auf die Zeit der Meldung gesetzt. Wird eine Taube gar nicht gemeldet, kommt sie auf die der Konstatierung folgende Neutralisationszeit. Die Meldung betreffend, gilt das gleiche für die Tauben, die mit 2 Gummiringen gedreht werden. Der Passus "Erfolgt eine verspätete oder gar keine Meldung, werden die Tauben auf die Neutralisationszeit des nachfolgenden Tages gesetzt" entfällt.

Am ersten und zweiten Tag, sind die Tauben sofort zu melden; an den folgenden Tagen in der Zeit zwischen 18.00 und 22.00 Uhr.

Geändert von Sauerlandblitz (Heute um 12:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt Heute, 15:36
hadl hadl ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 95
Standard

Zitat:
Zitat von hekel Beitrag anzeigen
Hallo Frank, aus Arge Euskirchen:
Meldung der Tauben

Jeder Züchter kann seine Tauben auf der Homepage der ArGe selbst melden! Dazu muss er zuvor beim 2. Vorsitzenden Hugo Kipp sein persönliches Passwort als Zugangsberechtigung anfordern. Passwörter vom Vorjahr bleiben unverändert. Die Meldung aller Tauben muss unverzüglich innerhalb von 15 Minuten nach der Konstatierung erfolgen. Alle Züchter, die nicht über einen Internet-Anschluss verfügen, können weiterhin ihre Tauben bei der für sie zuständigen Meldestelle (dort, wo die Taube eingesetzt wurde) telefonisch oder per Fax melden. Anzugeben sind: Name, ArGe-Züchternummer, Wohnort, Ankunftszeit, Metallring und Flügelstempel (falls vorhanden).

Aus gegebenem Anlass kommunizieren wir hiermit die coronabedingte Vorgehensweise, die 2. Konstatierung bzw. Meldung der Tauben betreffend. Da die Tauben der Züchter, die elektronisch konstatieren, in diesem Jahr keine Gummiringe anbekommen, haben diese Züchter nicht die Möglichkeit eine 2. Konstatierung zu machen (Elektr. + Gummiring). Daher zählt bei diesen Züchtern die Meldung als 2. Konstatierung. Sollte eine Taube nicht innerhalb der 15 min. nach der Konstatierung gemeldet sein, wird die Taube auf die Zeit der Meldung gesetzt. Wird eine Taube gar nicht gemeldet, kommt sie auf die der Konstatierung folgende Neutralisationszeit. Die Meldung betreffend, gilt das gleiche für die Tauben, die mit 2 Gummiringen gedreht werden. Der Passus "Erfolgt eine verspätete oder gar keine Meldung, werden die Tauben auf die Neutralisationszeit des nachfolgenden Tages gesetzt" entfällt.

Am ersten und zweiten Tag, sind die Tauben sofort zu melden; an den folgenden Tagen in der Zeit zwischen 18.00 und 22.00 Uhr.
Dann hätte ja der Haluter Recht.
Was mich dabei irritiert, warum ist die Zeit 5.14 Uhr so spät auf 7.10 Uhr geändert worden.

Ich erinnere mich, dass wir in einer Telefonkonferenz mit verschiedenen Weitstreckenspielern, den Vorsprung verfolgt haben, und soweit ich mich erinnere schon bei 5 oder 6 Stunden waren, wo noch keine zweite Taube gemeldet war. Das müsste dann so um 11 Uhr gewesen sein. Sollte dabei allen entgangen sein, dass da seit etwa 7.30 Uhr nicht mehr die 5.14er Zeit stand.

Wie dem auch sei, der Sieg ist ja geblieben.

Was mich allerdings wundert, dass bei der PIPA der Internationale Sieger Barcelona noch nicht in Erscheinung getreten ist, wo die doch mit den Nationalen Siegern schon feiern, wenn der Konkurs noch läuft.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt Heute, 16:13
Lessing Lessing ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2019
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 490
Standard Mein herzlicher Glückwunsch!!!

Was soll das?
Eine Taube hat den Flug mit Vorsprung gewonnen. Ein eher unbekannter Züchter hat sie sehr gut vorbereitet, vielleicht ist sie die Nacht durchgeflogen. Jeder halbwegs bekannte Züchter hätte daraus einen „Riesenhype“ gemacht, auch diejenigen die an einem „Superverkauf“ mit Tauben dieses Züchters interessiert sind würden jetzt die „Trommeln“ rühren!
Nun ist es ein Züchter den kaum jemand kennt und der einzig STOLZ auf die Taube ist und das sollten alle akzeptieren!
LG
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt Heute, 16:29
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 3.041
Standard

Zitat:
Zitat von Lessing Beitrag anzeigen
Was soll das?
Eine Taube hat den Flug mit Vorsprung gewonnen. Ein eher unbekannter Züchter hat sie sehr gut vorbereitet, vielleicht ist sie die Nacht durchgeflogen. Jeder halbwegs bekannte Züchter hätte daraus einen „Riesenhype“ gemacht, auch diejenigen die an einem „Superverkauf“ mit Tauben dieses Züchters interessiert sind würden jetzt die „Trommeln“ rühren!
Nun ist es ein Züchter den kaum jemand kennt und der einzig STOLZ auf die Taube ist und das sollten alle akzeptieren!
LG
Das was man bis jetzt für die Taube geboten hat ist lächerlich.
Hier hat die Vermarktung im großen Stiel begonnen.:https://www.youtube.com/watch?v=PieJWEJCqeI

* This film is sponsored by Toppigeons.com & Pipa.com ***
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #25  
Alt Heute, 16:35
Lessing Lessing ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2019
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 490
Standard Das ist doch

Die Bestätigung meiner Aussage!? Oder was?
LG
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt Heute, 17:07
hadl hadl ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2009
Ort: Rüsselsheim
Beiträge: 95
Standard

Zitat:
Zitat von Lessing Beitrag anzeigen
Was soll das?
Eine Taube hat den Flug mit Vorsprung gewonnen. Ein eher unbekannter Züchter hat sie sehr gut vorbereitet, vielleicht ist sie die Nacht durchgeflogen. Jeder halbwegs bekannte Züchter hätte daraus einen „Riesenhype“ gemacht, auch diejenigen die an einem „Superverkauf“ mit Tauben dieses Züchters interessiert sind würden jetzt die „Trommeln“ rühren!
Nun ist es ein Züchter den kaum jemand kennt und der einzig STOLZ auf die Taube ist und das sollten alle akzeptieren!
LG

Was heißt was soll das???.


Es hat doch hier keiner die Leistung der Taube in Frage gestellt.
Im Gegenteil , es ging darum warum man ihr 2 Stunden abgenommen hat.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt Heute, 17:41
Lessing Lessing ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2019
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 490
Standard Ist klar, Sieg absolut ok!

Warum die Zeit?
Ganz einfach, 5.14 elektronisch konstatiert, 7.25 gemeldet und die 15 Minuten bis zur Meldung abgezogen, bedeutet 7.10 Uhr, siehe hierzu die Infos der Arge!!

Aus gegebenem Anlass kommunizieren wir hiermit die coronabedingte Vorgehensweise, die 2. Konstatierung bzw. Meldung der Tauben betreffend. Da die Tauben der Züchter, die elektronisch konstatieren, in diesem Jahr keine Gummiringe anbekommen, haben diese Züchter nicht die Möglichkeit eine 2. Konstatierung zu machen (Elektr. + Gummiring). Daher zählt bei diesen Züchtern die Meldung als 2. Konstatierung. Sollte eine Taube nicht innerhalb der 15 min. nach der Konstatierung gemeldet sein, wird die Taube auf die Zeit der Meldung gesetzt.
Und hier kommen die 15 Minuten ins Siel, die abgezogen werden!
Soweit das Prozedere!
LG
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt Heute, 17:50
Lessing Lessing ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2019
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 490
Standard Weitere Fragen,

kann sicher der Veranstalter „Cureghem Center“ beantworten, denke nicht das diese hier im Forum konkret beantwortet werden können!
LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 20:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.