Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 27.06.2013, 13:08
Schumi Schumi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Neubukow
Beiträge: 851
Standard

Zitat:
Zitat von Kandi Beitrag anzeigen
Hallo Sportfreunde,

Es ist einfach grausam in diesem Jahr. Sowas habe ich in vierzig Jahren als Züchter noch nicht erlebt. Es ist wohl egal in welcher Richtung und in welchem Land man den Taubensport betreibt. Die Greife neben einfach überhand.

Gruß

Kandi

Guten Tag,

den Eindruck habe ich auch.

In diesem Winter konnte ich erstmals die Tauben nicht mehr rauslassen, weil jeden Tag ein Angriff erfolgte und sogar gelegentlich der Wanderfalke hier jagte. :-(

Ab Anfang April mußten sie dann doch raus. Das ging nur unter Aufsicht, mit viel Lärm und mit den ersten Verlusten. Mitte April begann ich mit dem Training.
Jeder Trainingsflug war eine mittlere Katastrophe - Ankunft verteilt über den ganzen Tag, ausgebliebene erfahrene Alttauben, Verletzte, ausgerissene Federn ...
So etwas habe ich noch nie erlebt!

Seit jedoch die Preisflüge begonnen haben, ist jeder meiner bisher ca. 20 Auflässe glatt verlaufen. Die Tauben kommen im Schwarm nach Hause, alle sind da.
Meine Eindruck ist, daß die Greife nun an den vielen erschöpften Reisetauben genug zu fressen haben und Tauben, die "voll im Saft stehen", gar nicht mehr angreifen.

Freundliche Grüße
Schumi
__________________
"Wer nichts weiß, muß alles glauben." (Von Ebner-Eschenbach)
www.brieftauben-schumacher.de
www.hochzeitstauben-schumacher.de
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 27.06.2013, 13:58
Kandi Kandi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: Geldern
Beiträge: 70
Standard

Hallo Nadine,

Auch ich finde es unmöglich von den Züchtern, den Jungtauben keine Telefonringe anzulegen. Der Deutsche Brieftaubenverband schreibt es vor, das alle Tauben, die Freiflug bekommen, einen Telefonring zu tragen haben.
Bei diesen Züchtern, die keine Telefonringe anlegen, haben die Vereinsvorsitzenden den ganzen Ärger am Hals. Diesen unbelehrbaren Züchtern, müsste man mit Konsequenzen konfrontieren. Natürlich kann es mal passieren das sich ein Telefonaufkleber von einem Clipsring löst, jedoch bei eingravierten Telefonnummern passiert dieses nicht.

Gruß

Kandi
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 27.06.2013, 14:17
Kandi Kandi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: Geldern
Beiträge: 70
Standard

Hallo Schumi,


Auch in vergangenem Jahr ( Anfang September 2012 ), bis zum späten Frühjahr diesen Jahres ( Ende März 2013 ), habe ich meine gesammten Tauben wieder keinen Freiflug geben können. Täglich, sogar zweimal täglich sind mir die Greife in meinen Taubenschwarm gestürzt. Dann Anfang April bis einschließlich Ende Mai haben sich die Greife so weiter verhalten. Bis zu Beginn der Preisflüge sind mir bereits sechs Reisetauben geschlagen worden. Bei meinen Jungtauben sieht es nicht anders aus. Kaum habe ich ihnen das erste mal Freiflug gegeben, stürzten sich die Greife in den Schwarm der Jungtauben und haben natürlich auch Erfolg dabei. In den letzten beiden Jahren habe ich durch diese Ataken so viele Jungtauben verloren, das ich mir bereits Gedanken über die Aufgabe des Hobbys gemacht habe.

Gruß

Kandi
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 09.10.2013, 01:00
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.973
Idee Weißer Rücken.

Hier in einem anderen Forum gefunden;http://www.taubensell.de/aktuelles.htm

M.f.G. Haluter.
Ps. die Asse nachschauen ob weißer Rücken?? kann auch entzücken!!

Preisrichter lieben blaue Tauben mit durchgefärbtem Rumpf, Falken auch!
Letzteres war das Ergebnis der Untersuchungen amerikanischer Wissenschaftler, die darüber in der Zeitschrift „Nature" im April 2005 berichten.
Sie wollten das Rätsel lösen, welche Bewandtnis der helle, fast weiße Rücken der Felsentaube und vieler blauer und blaugehämmerter Haus- und Stadttauben hat. In sieben Jahre notierten sie 1.485 Angriffe auf Tauben durch ausgewachsene Wanderfalken auf verwilderte Haustauben in der Gegend um Davis in Kalifornien, dazu 309 Angriffe durch Jungvögel. Die Opfer hatten überwiegend eines gemeinsam: einen durchgefärbten Rücken. Nur eine von 50 gegriffenen Tauben hatte einen hellen Rücken. Der helle Rücken könnte im Evolutionsprozess eine Anpassung an die Umwelt sein, die zu einer größeren Überlebensrate weißrückiger Tauben geführt hat, so die aus der Beobachtung abgeleitete Hypothese.
Um das zu testen, wurden 756 verwilderte Haustauben gefangen und der Rücken gefärbt: Weißrückige wurden zu Blaurückigen und umgekehrt. Nach der Freilassung wurde das Greifverhalten von drei ausgewachsenen Wanderfalken bei dieser Haustaubenpopulation beobachtet. Die vorher Weißrückigen wurden jetzt genauso oft Opfer des Wanderfalkens wie die Blaurückigen. Umgekehrt stieg die Überlebensrate der vorher Dunkelrückigen nach der Umfärbung zu Weißrückigen erheblich an.
Der weiße Rücken irritiert den Falken offenbar erheblich, so dass in Gegenden mit Falken der Anteil hellrückiger Tauben erheblich größer ist als in anderen. Nachdem auch in den USA der Wanderfalke vielerorts ausgestorben war, gewinnt er in den letzten Jahren wieder an Verbreitung. Die Autoren der Studie prophezeien daher, dass mit der Verbreitung des Wanderfalkens auch der Anteil weißrückiger Tauben unter den verwilderten Haustaubenpopulationen zunehmen wird.
Nach dieser Untersuchung ist es wahrscheinlich, dass der helle Rücken der in unseren Breiten vorkommenden Felsentaube auch einen evolutorischen Schutz vor Greifvogelattacken darstellt.
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 09.10.2013, 08:39
Benutzerbild von Sniffler
Sniffler Sniffler ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Ottweiler
Beiträge: 107
Standard Weißer Rücken....

dann dürfte ich gar keine Taube verlieren,meine haben alle Weißer Rücken, weiße Schwingen, weißer Kopf, weißer BAuch..... Aber.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Forum bei Andreas Drapa rudi1 Dies und das 136 25.02.2012 06:31
Taubendiebstahl Freialdenhofen & Söhne rolli Züchter-Stammtisch 47 20.03.2010 19:12
Gute tauben gert jan beute Züchter-Stammtisch 51 26.12.2009 11:25
Wie würden Sie entscheiden ? Alfred Weber Züchter-Stammtisch 77 17.08.2008 21:12
Das ideale Meisterschaftssytem!? Berger OVATOR Züchter-Stammtisch 70 01.10.2004 10:13


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 23:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.