Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 31.03.2003, 08:00
Berger OVATOR
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Top R u. Top E

Hallo Herr Baumann,

durch verschiedene Untersuchungsanstallten/Labore (z.B. LUFA) kann die Qualität eines futtermittels geprüft werden. Dabei sind für mich z.B. Qualitätsmindernde Untersuchungen auf aerobe Bakterien, Enterobakterien, Hefen, Schimmel-/schwärzepilze von Bedeutung.
Neben unseren eigenen Qualitätskontrollen durch das Muskator Labor werden z.b. auch bei der staatlichen LUFA in Bonn Untersuchungen angeordent.

Liegt ein begründeter Reklamationsfall vor, wird ein Muster der reklamierten Charge beim Kunden (Züchter) gezogen, dafür wird in aller Regel ein Kollege direkt vor Ort sein, und zur Untersuchung gegeben. Unabhängig vom Ergebnis wurden die Kosten bisher immer von Ovator getragen! Dies ist ein Service, um den Züchtern auch darzulegen, dass wir eine höchste Qualität und damit Sicherheit für unsere Kunden anstreben und umsetzen.

mfg A. Berger
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 31.03.2003, 08:16
Benutzerbild von Federfuss
Federfuss Federfuss ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2001
Ort: Heinsberg
Beiträge: 1.823
Standard RE: Top R u. Top E

Hallo Alfred,

danke für Deine Nachricht.
Ich habe soeben versucht Dir eine Mail zu senden, die erwähnten Fehlermeldungen werden nun nicht mehr angezeigt. Weiss der liebe Gott was da war!

Viele Grüsse
Horst
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 31.03.2003, 08:18
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 2.064
Standard RE: Top R u. Top E

"Ich habe z.B. noch keinen einzigen Trainingsflug durchführen können obwohl das Wetter zuletzt ja klasse war. Wie ich höre haben andere Züchter bereits bis 20x die Tauben trainiert und dabei schon Entfernungen bis über 100km erreicht!"

Da machen Sie sich mal keine Sorgen Sportfreund Berger - unsere Tiere erhalten aufgrund der Greifvogelplage heute zum ersten Mal Freiflug.
Ich gehe davon aus, daß auch wir die Tauben noch bis zum ersten Preisflug fit bekommen. Ehrlich gesagt finde ich es reichlich übertrieben, die Tauben bereits im März zu trainieren.
Sollte es allerdings wirklich so sein, daß so früh trainierte Tauben einen Vorteil gegenüber unseren Tieren haben, hilft unseren auch das beste Futter nichts oder ?!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 31.03.2003, 09:29
Benutzerbild von Federfuss
Federfuss Federfuss ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2001
Ort: Heinsberg
Beiträge: 1.823
Standard RE: Top R u. Top E

Hallo Alfred,

danke für diese Info.

Die von Dir aufgelisteten Händler hatte ich auf der Muskator-Hompage bereits entdeckt.
Tümmers, Heitzer, Lennards u. Paggen sind keine spezialisierten Händler für Taubenfutter. Diese Händler beliefern fast ausschließlich landwirtschaftliche Betriebe. Bei Paggen war ich und musste feststellen das, dass vorhandene Ovatorfutter teilweise sogar abgelaufen war! Herr Paggen meinte ich solle doch das Futter mit Verfallsdatum 05.03. nehmen, es wäre anschliessend immer noch gut genug für meine Tauben. Das abgelaufene Futter würde ich dann zum EK-Preis bekommen. +D Lieber Alfred, wenn ich gutes Geld bezahle so möchte ich auch gute- bzw. frische Ware. Logisch, oder? Wenn Du abgelaufenes Futter an Deine Tauben verfütterst, so ist dies Deine Entscheidung, ich kann das jedenfalls nicht nachvollziehen. Wenn ich schlecht reise so soll es an mir liegen und nicht am Futter!

Fa. Oeben ist zwar schon ganz gut mit Produkten für Tauben bestückt, aber auch hier musste ich im letzten Jahr das o.g. feststellen. Zu solchen Händlern gehe ich nicht mehr!

So und jetzt noch was zum Thema Heimatkunde Der am nächsten gelegene Händler Deiner Liste ist Canis in Erkelenz-Holzweiler. Die einfache Fartstrecke beträgt genau 39km (40min. Fahrt, eine Strecke)!
Canis ist auf Taubenfutter spezialisiert. Bei grösseren Abnahmen bekommt man auch Rabatt, der ist aber wieder futsch wenn die Säcke geliefert werden.
Alle anderen Händler sind weiter von meinem Wohnort entfernt.

Unser Händler ist Willi Otermanns in Heinsberg-Kempen. Herr Otermanns hat sich unser Ovator Futter bei Canis geholt. Nach seiner Aussage liefert Ovator so geringe Mengen nicht an seine Adresse und wir sind nun wirklich nicht die einzigen die Ovator abnehmen. Der Preis für TOP R und TOP E war 18,50€/Sack. Aber Schwamm drüber, die Sache ist gelaufen!

Ob der ganze Bruchmais im TOP-Mais 2001 nun wirklich so gut ist wie ganze Körner, davon musst Du mich erst noch überzeugen. Versuche den Bruchmais doch mal Keimen zu lassen.
Der Mehlstaub interessiert mich nicht, obwohl es hierzu unterschiedliche Meinungen gibt.
Die Fremdkörner im Mais müssen mich aber schon interessieren. Die gehören da einfach nicht hin! Wenn ich Mais verfüttere dann will ich auch Mais verfüttern und keine vieleicht ranzigen Sonnenblumenkerne. Logisch, oder? Ich schrieb "eine ganze Menge", dies ist sicherlich relativ, mir ist es jedenfalls zuviel! Für 32€/Sack kann ich einwandfreie Ware erwarten. Ein Etikett ist im übrigen auf den Säcken nicht zu finden, auch nicht gerade fein.

Bestimmt ist dies alles nicht Deine Schuld, aber auf den Säcken steht nunmal Ovator.

Viele Grüsse
Horst
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 31.03.2003, 10:47
timo timo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2002
Ort: hausheim
Beiträge: 1.026
Standard RE: Top R u. Top E

hallo herr berger, wenn ich etwas reklamiere, so kann ich dies nicht auf einem blinden verdacht aufbauen.
deshalb hatte ich dem sportfreund empfohlen, wenn er einen verdacht hat, dann sollte er auch den nachweis dafür liefern.
daher mein hinweis auf untersuchungen.
zu ihrer sehr späten reaktion will ich anmerken, daß der umfang dieser diskussion gezeigt hat, daß bei ovator irgend jemand pennt!
da ich davon ausgehe, daß ovator nicht nur aus ihnen besteht, wäre es für sicherlich von vorteil gewesen, sich durch andere, kompetente mitarbeiter, mit dem forum in verbindung zu setzen u. auf nachträgliche infornationen durch sie hinzuweisen.
ich sage es nochmal, die reaktion des unternehmen bis heute,- also 14 tage zu warten, ist ein armutszeugnis.
für ovator sicherlich schädlicher als für die forumsteilnehmer.
ich denke, sie konnten mit ihren bisherigen beiträgen alle problempunkte ausreichend erläutern.
mit freundlichen grüßen u. gut flug für 2003
g. baumann
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 31.03.2003, 19:09
WernerW WernerW ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2001
Ort: Aidenbach
Beiträge: 4.170
Standard RE: Top R u. Top E

Hallo Herr Berger,

vielen Dank für Ihre Anworten.Ich habe sie zur Kenntniss genommen,aber für den " innen " (ich nehme an Tierkot)verdreckten Sack habe ich kein Verständniss.Ich habe mein Futter über Ihr Werk in Deggendorf bekommen .Einen Teil des verdreckten Sackes habe ich auch dort abgeliefert.

viele Grüsse
Werner
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 01.04.2003, 06:14
Benutzerbild von Zwucki
Zwucki Zwucki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2001
Ort: Bad Waldsee/Reute
Beiträge: 974
Standard RE: Top R u. Top E

Hallo zusammen,

ich habe alle Artikel dieses Beitrages mit großer Aufmerksamkeit gelesen, wollte aber mit meinem noch warten, bis Herr Berger sich "gerechtfertigt" hat.

Also, ich habe dieses Jahr seit langem mal wieder Ovator-Futter eingeführt, dies habe ich (ca. 1,5 to) direkt bei Ovator bestellt und bin bisher (logischer Weise habe ich noch nicht alle Säcke geöffnet) mit der Qualität des Futters sehr zufrieden!!!

Das MHD ist 02/03 2004 und auch der Preis (wir wissen ja alle, Ovator ist nicht gerade billig) ist nach kurzen Verhandlungen auch okay!

Natürlich bedauere ich alle anderen Züchter, die Probleme mit ihrem Futter haben, aber ich denke Ovator wird das auf jeden Fall regeln!

Ich möchte hier nicht für einen von Ovator subventionierten Züchter gehalten werden!!!

Ich möchte mit meinem Beitrag nur zeigen, dass es auch zufriedene Züchter, beispielsweise mich gibt!

Herr Berger, ich denke etwas Lob tut in diesen "schweren" Zeiten doch gut, oder!!??!!

Ich wünsche allen Züchtern, dass ihre Probleme aus der Welt geschafft werden können!!

GUT FLUG
Hans-Jürgen Schmitz
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 01.04.2003, 07:54
Berger OVATOR
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Top R u. Top E

Hallo Herr Schmitz,

was verstehen Sie unter "in diesen schweren Zeiten"?
Es sind nun wirklich keine schweren Zeiten wenn sich jemand über etwas beschwert. Es zeigt doch vielmehr, dass OVATOR nachgefragt ist und noch ein großes Entwicklungspotential hat. Es gibt sicherlich immer noch Dinge die verbessert werden können. Die Qualität unserer Futtermischungen sowie unserer Versorgungskonzepte wird von zahlreichen Züchtern als erstklassig angesehen.
"OVATOR stellt das innovativste Unternehmen im Bereich der Taubenfütterung dar" Zitat eines sehr bekannten Taubenzüchters.

Deswegen beliefern wir ja auch mitlerweile Top Züchter in Holland.

Unser Schlager ist die Mischung Zucht & Mauser Perle. Dieses Futter wird von keiner anderen Zuchtmischung in seiner Leistung und Qualität übertroffen.
Die Schlager für die Reise sind OVATOR 14M und die neuen Mischungen mit ölreichem Top Mais Top Relax und Top Energy.
Das OVATOR Aktiv Korn ist das Ergänzungsfutter für die Reisezeit schlechthin. Kein anderes Produkt ist mit Aktiv Korn gleichzusetzen und ist so ideal auf die Taube in der Reisezeit optimiert.

Wer derartige nicht austauschbare Produkte entwickelt hat, der wird auf den Top Schlägen auch gefüttert. Die Erfolgreichen wollen aber nicht immer genannt werden, denn sonst verlieren diese ja den Vorteil der optimierten Ernährung!!!

So ist z.B. die genannte Mischung Zucht & Mauser Perle von OVATOR das preiswerteste Zuchtfutter auf dem Markt. Zwar erscheint der Preis mit ca. 18,-- Euro pro 25kg sehr hoch. Doch es brauchen neben Grit und Taubenkuchen keine weiteren Ergänzungsprodukte etc. gefüttert werden. Und die Zucht funktioniert mit der Zucht & Mauser Perle so gut wie mit keinem anderem verfügbarem Futter und Ergänzungsfutter auf dem Markt. Und vor dem Erfolg steht zuerst einmal eine gelungene Zucht und Aufzucht der Jungtauben. Das ist von sehr hoher Wichtigkeit, wird aber bei vielen Züchtern nicht genug beachtet.

Nebenbei bemerkt, welcher unserer Wettbewerber stellt im Forum zur Diskussion und Fragen etc. zur Verfügung und steht damit derartig in der Öffentlichkeit?
Wenngleich wir auch nicht jeden Tag uns diesem Forum widmen können, so mache ich das doch sehr gerne. Denn mein Ziel ist der Erfolg unserer Kunden.

Gut Flug
A. Berger
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 01.04.2003, 08:16
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 2.064
Standard RE: Top R u. Top E

Guten Morgen Herr Berger !
Zum Aktiv-Korn stellt sich mir noch folgende Frage. Ich hatte zwar auf der Verbandsausstellung Gelgenheit mit Ihnen zu reden und einige Fragen sind für mich auch hinreichend beantwortet worden, im Nachhinein fiel mir allerdings noch folgende Frage ein:
wie steht es eigentlich um die Haltbarkeit der diversen Vitamine und Spurenelemente etc. in solchen Körnchen ?
Ebenso interessiert mich die Anfälligkeit für Schimmelpilze oder Bakterien. Man sagt, daß dem Futter direkt zugesetzte Korrels doch eine recht hohe Anfälligkeit für Pilze oder Bakterien haben. Wie ist die Situation beim Aktiv-Korn, daß ja nicht direkt dem Futter beigesetzt ist ?

MfG Mime !
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 01.04.2003, 18:31
WernerW WernerW ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2001
Ort: Aidenbach
Beiträge: 4.170
Standard RE: Top R u. Top E

Hallo Hans,
auch ich bin mit der Futter-Qualität von Ovator zufrieden !!Auch der Preis stimmt,im Vergleich zu anderen, ist Ovator billiger.(Bei uns)
Das nächste mal werde ich wieder persönlich mein Futter abholen und darauf achten das ich frische Ware bekomme.
Gut Flug
Werner
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 04:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.