Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.02.2015, 08:43
Lutze Lutze ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2004
Ort: Metjendorf
Beiträge: 69
Standard

Hallo Alfred,

auch ich möchte mich bei Dir für die Weiterführung von "Live- dabei" bedanken.
Viele nützliche Details konnten wir übernehmen, die sich dann auch in den Ergebnissen spiegelten. Es gibt Ihn noch, den Sportsgeist ohne Empfangsgebühr...dafür gebührt Dir nicht zuletzt unser Respekt.

Mit freundlichen Grüßen

Lutz
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.02.2015, 17:30
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 2.888
Standard es geht weiter

Zitat:
Zitat von Lutze Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,

auch ich möchte mich bei Dir für die Weiterführung von "Live- dabei" bedanken.
Viele nützliche Details konnten wir übernehmen, die sich dann auch in den Ergebnissen spiegelten. Es gibt Ihn noch, den Sportsgeist ohne Empfangsgebühr...dafür gebührt Dir nicht zuletzt unser Respekt.

Mit freundlichen Grüßen

Lutz
Grüß Dich Lutz,

es freut mich sehr, das es auch Züchter gibt die hier öffentlich zu erkennen geben das Sie mit "LIVE-dabei" und anderen Seiten auf meiner HP sehr zufrieden sind und sich das ein oder andere abschauen können.

Genau diese Züchter sind es für die ich gerne meine Schlagführung an dieser Stelle weitergebe. DANKE

Gerade eben habe ich wieder einen neuen Beitrag in "LIVE-dabei" eingesetzt und jeder Züchter in diesem Stammtisch und darüber hinaus ist gerne eingeladen sich zu informieren und möglicherweise zu hinterfragen wenn etwas für Ihn nicht ganz klar im deutschen geschrieben ist.
Ich bin eben nur ein kleiner Taubenzüchter aus dem Bayerwald, hab nicht viel gelernt und bin kein Gelehrter.

www.brieftaubenweber.de

beim Link "LIVE-dabei" bist Du Live-dabei

viel Spaß beim lesen in diesen stillen Tagen

Taubengruß
Alfred Weber :-)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.02.2015, 07:11
fabio fabio ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2004
Ort: Freren
Beiträge: 137
Standard Live 2015

Hallo Alfred,
ich hoffe Dir geht es gut !
Ich finde deine Live 2015 eine Super Sache, davon kann man soviel lernen und umsetzen.
Ich finde das toll von dir, das du sowas machst.
Lese das immer wieder gerne !!
Mach weiter so.

Ich wünsche dir viel Erfolg für 2015 und einen ganzen Haufen voll Gesundheit für dich und deine Familie.

Viele Grüße aus dem verschneiten Emsland

Bernd
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.02.2015, 09:19
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 2.888
Standard

Zitat:
Zitat von fabio Beitrag anzeigen
Hallo Alfred,
ich hoffe Dir geht es gut !
Ich finde deine Live 2015 eine Super Sache, davon kann man soviel lernen und umsetzen.
Ich finde das toll von dir, das du sowas machst.
Lese das immer wieder gerne !!
Mach weiter so.

Ich wünsche dir viel Erfolg für 2015 und einen ganzen Haufen voll Gesundheit für dich und deine Familie.

Viele Grüße aus dem verschneiten Emsland

Bernd
Grüß Dich Bernd,

DANKE für Dein outing auf dieser Seite.

auch Dir und Deiner Familie Gesundheit und Glück und weiterhin viel Freude und den erhofften Erfolg mit Deinen Tauben.

Gruß auch an Deinen Schlagpartner Alfred

Taubengruß
Alfred

PS: wenn Du wieder mal im Bayrischen Wald Urlaub machst vergiss mich nicht, Du bist herzlich Willkommen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.02.2015, 17:48
Hannes123 Hannes123 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2012
Ort: Georgenberg
Beiträge: 109
Standard

Hallo Alfred
Super das die wieder bei Live dabei weitermachst.
Ignoriere einfach die die Seite schlecht reden, denn sehr viele Sportsfreund sind auf deiner Seite und lesen.

PS
Aus den Paar (Späte von 2012) von dir hab ich zwei gute Jährige und eine flog Jung einen ersten.
Und zwei Junge waren in 2014 mit Vollhaus auch sehr gut.
Was heißt sehr gut?? Sie waren SUPER.

Bin mal auf 2015 gespannt, wenns so weitermachen dann kann das was werden.

Markus und Hannes
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 03.02.2015, 19:03
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 2.888
Standard freut mich

Zitat:
Zitat von Hannes123 Beitrag anzeigen
Hallo Alfred
Super das die wieder bei Live dabei weitermachst.
Ignoriere einfach die die Seite schlecht reden, denn sehr viele Sportsfreund sind auf deiner Seite und lesen.

PS
Aus den Paar (Späte von 2012) von dir hab ich zwei gute Jährige und eine flog Jung einen ersten.
Und zwei Junge waren in 2014 mit Vollhaus auch sehr gut.
Was heißt sehr gut?? Sie waren SUPER.

Bin mal auf 2015 gespannt, wenns so weitermachen dann kann das was werden.

Markus und Hannes
Grüß Dich Markus,

im Moment steh ich über diesen Dingen und ich hoffe das ich diese Saison hier mit "Live-dabei" auch durchstehen kann.

Markus, Hannes
es freut mich natürlich, das sich schon gute Nachzucht aus Tauben von mir gut bei Dir zeigt und hoffen wir das dies noch ausbaufähig ist.

Taubengruß
Alfred :-)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.02.2015, 20:37
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 2.888
Standard

Guten Abend Sportfreunde,

gerade eben habe ich eine private Mail von einem Sportfreund aus dem Kohlenpott erhalten, die ich hier veröffentlichen werde, um solchen Vorgehen den Wind aus den Segeln zu nehmen.
Das tue ich deshalb, weil sonst für mich der Arbeitsaufwand immer größer wird und das will ich hiermit vermeiden.
Bei mir gibt es nichts zu verbergen und wenn mein tun von anno dazumal zu heute abweicht, dann hat das sicherlich für mich seine Gründe, die aber darf hier auf dieser Seite Jedermann erfahren.
Wenn also jemand Fragen egal welcher Art hat, werde ich soweit es mir möglich ist hier Rede und Antwort stehen und so kommen nicht wiederholt gleiche Fragen auf mich zu und der Schreibaufwand wird immer größer.

Was diese Mail beinhaltet ist eine ganz normale, legitime Frage die ich hier ehrlich und gewissenhaft beantworte soweit mir dies möglich ist.
Ich bitte den Schreiber dieser Mail um Entschuldigung, es geht aber hier nur um die Sache und nicht um den Schreiber dieser Mail, den der hat meine 100%igen Loyalität.
Sollten Sie also mal eine Frage haben, aber nicht unbedingt hier als Schreiber erkannt werden wollen, dann haben Sie die Möglichkeit eine Mail direkt an mich zu senden, beantworten tue ich diese aber hier an dieser Stelle, damit jeder lesen kann und ich nur einmal antworten muß.
Danke für Ihr Verständnis

Im nachfolgenden Beitrag beantworte ich die Fragen dieses Züchters.

Taubengruß
Alfred Weber
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.02.2015, 20:44
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 2.888
Standard eine Antwort

nachfolgend die Mail eines Lesers von "LIVE-dabei" und anderer Seiten auf meiner Homepage www.brieftaubenweber.de

Grüß Gott Alfred,
seit langer Zeit möchte ich Dir mal wieder schreiben. Ich hoffe es geht Dir gut.
Hier im Ruhrgebiet ist es ziemlich ungemütlich, nasskalt, aber kein richtiger Winter. Weshalb ich Dir schreibe ? Ich habe auf Live dabei gestöbert und mir ist was grundsätzliches aufgefallen. Früher hast Du immer propagiert, dass man Taubensport auch mit vertretbarem finanziellen Aufwand betreiben kann. Du hast Tipps gegeben, einmal wie Du eine Tränke repariert hast um ei paar Euro zu sparen. Hast häufig darauf hingewiesen, das ein Rentner es schwer hat unser Hobby überhaupt richtig auszuüben. Das war alles ok. Jetzt bin ich ein wenig verwundert, wenn ich lese, welche Mineralienmischung Du gibst, alles vom Feinsten und nicht gerade günstig. Dann Dein Versorgungsplan z.B. Immunol von Tollisan, eins der teuersten tierischen Eiweiße, auch andere Tollisan Produkte alles nicht so günstig wie Du das früher so vorgestellt hast.
Wirst Du von Herrn Jakobs gesponsert ??? Hast Du im Lotto gewonnen ?? Hast Du einen neuen Sponsor vom Eisstock schießen ???
Was ist da bei Dir passiert ?
Ganz wichtig, ich schreibe das nicht um Dich zu ärgern im Gegenteil, es ist mir halt aufgefallen.
Gruß



Grüß Gott Sportfreund,
erst mal danke für Deine Mail mit deren Inhalt Du eine berechtigte Frage an mich stellst, die ich soweit mir möglich auch beantworte.

Das Du diese Fragen stellst zeigt mir, das Du nicht nur in "LIVE-dabei" gestöbert hast, sondern auch vorher schon die verschiedenen Seiten der letzten Jahre gut durchgelesen hast...... und Du hast sehr gut erkannt, das sich bei mir einiges gegenüber früheren Jahren geändert hat.
Der Anfang meiner Hompage 2004 war eigentlich aus der Not geboren worden, um den Taubensport den ich seit 1961 durchführe auch weiterhin betreiben zu können.
So war eigentlich der Taubensport bei mir immer ein Sport, den ich mir eigentlich gar nicht leisten konnte und deshalb auch nur mit dem aller nötigsten betrieben werden konnte.
Ich habe sehr jung mit 20 Jahren geheiratet und eine Familie gegründet. Bereits mit 23 Jahren wurde das 2.Kind geboren und meine Frau ist von da an bis heute zu Hause geblieben um die Kinder guterziehen zu können, was für mich immer im Vordergrund gestanden hat. Es folgten noch 2 weitere Kinder, so das 4 Mädchen und meine Frau da waren und ich allein Verdiener war.
Das 2.Kind war gerade geboren, da haben wir uns ein Einfamlienhaus auf dem Grundstück meiner Schwiegereltern gebaut und von da an ging es finanziell nur noch von Monat zu Monat und jeder Pfennig mußte zweimal umgedreht werden. So konnte ich natürlich meine Tauben immer nur mit dem nötigsten versorgen und da wird man erfinderisch soweit man persönlich dazu in der Lage ist.
Meine Taubenschläge wurden alle bis zum letzten Nagel, den ich oftmals erstmal gerade biegen mußte weil er schon mehrfach gebraucht wurde, von mir selbst eingeschlagen. Es ist im ganzen Schlag nichts aber auch gar nichts, was ich nicht selbst und allein gemacht habe. Futter wurde immer nur das billigste gekauft, Zutaten ebenfalls. Bei den Zutaten bin ich sehr oft auf Großtiere ausgewichen um es billiger zu bekommen. Als Öl habe ich schon 1973 als noch keiner im Taubensport daran dachte, meinen Tauben das Maiskaimöl von Aldi gegeben. Heute ist es Distelöl von der Norma, das aber in der nächsten Zeit mit Leinöl ersetzt wird.
Als Eiweiß habe ich Jahrelang nur Kälberaufzuchtfutter, Anfangs 20 € für 25 kg. Ins Wasser habe ich Jahrelang mein Knoblauch/Zwiebelgemisch gegeben und auch heute noch mit Unterbrechungen.
1996 kam dann ein für mich schier unüberwindlicher Schicksalsschlag dazu. Ich verunglückte sehr schwer bei einem selbstverschuldetem Autounfall und war und bin mit 90% schwerbehindert.
Das hat es mir natürlich nicht leichter gemacht. Das Arbeitsleben war zu Ende..... die Rente noch viel weniger als der frühere kärgliche Arbeitslohn.
Ich schlitterte finanziell immer weiter ab und es kam langsam aber sicher der Entschluß mit dem Taubensport aufhören zu müssen, um finanziell noch so einigermaßen über die Runden zu kommen.
Meine Frau hat einem 300€ Job annehmen müssen um es so einigermaßen zu schaffen.
So kam dann der Entschluß, entweder Tauben weg oder diese müssen sich selber erwirtschaften.
So ging ich in 2002 zum ersten Mal nach Kassel und Dortmund mit selbst geschriebenen DINA 4 Werbeseiten für meine Tauben, die ich dort hinter die Scheibenwischerblätter der geparkten Autos eingeklemmt habe um vielleicht den Taubensport so finanzieren zu können.
Es war ein sehr mühsames Unterfangen, hat dann aber so eingermaßen geklappt und ich konnte so meine Tauben finanzieren. 2004 hatte ich dann meine erste HP und so war es mir doch leichter möglich Tauben an den Mann zu bringen, um auch weiterhin diesen so schönen Sport betreiben zu können. Dafür herzlichen Dank an dieser Stelle allen die mir durch den kauf von Tauben in diesen harten Jahren geholfen haben mich über Wasser zu halten.
Das ich trotz der sehr beengten finanziellen Verhältnisse mit meinen Tauben gute bis sehr gute Reiseleistungen vollbringen konnte habe ich Jahrelang gezeigt.
Trotz der guten Leistungen meiner Tauben habe ich natürlich meine Augen nicht verschlossen und gesehen was um mich los war im Taubensport. Wie ich sichtlich Defizite hatte bei meinen Tauben.
Gerade bei den Mineralien habe ich gesehen das hier bei mir großer Nachholbedarf bestand.
Bei Vitaminen und Aminosäuren ebenso und natürlich auch auf dem medikamentösen Sektor blieben bei mir immer viele Wünsche offen.
Jahrelang habe ich gelesen was andere machen während der Reise und der Winterzeit.
Trichomonadenbekämpfung, obere Luftwege, Verdauungswege unterstützen und anderes mehr.
Es war schon einige Jahre in mir diesen Weg zu beschreiten, doch war es erst mal ein finanzielles Problem zum anderen auch der innere Schweinehund und meine persönliche Faulheit die ich leider seit meinem Unfall täglich vor mich herschiebe.
Durch mein schreiben im Internet-Taubenschlag-Stammtisch wurde auch ein Johannes Jacobs auf mich aufmerksam und hat mich ganz einfach mal auf seine Produkte verwiesen.
Im ersten Jahr hat es dann nicht geklappt weil ich ja immer aus meinen Reisetauben vor der Reise züchte uns so spät wie möglich umstellen wollte auf Witwerschaft, um auch am Ende der Saison noch genügend Kräfte bei meinen Tauben zu haben.
Im zweiten Jahr 2012 wäre das ganze dann wieder gescheitert weil ich ganz einfach die Vorsorgemaßnahmen vor der Reise wegen 1-2 Aufzuchten nicht unterbringen konnte.
Da macht mir Johannes Jacobs das Angebot, meine Tauben doch wenigstens für 7 Tage sein Jungtierprogramm einzusetzen. Also eine Komplettkur für 7 Tage wie für die Jungtauben beschrieben einzusetzen.
Das habe ich dann gemacht und ..........der Erfolg war überragend. Johannes..... DANKE dafür.
Tija, und so habe ich dieses System auch in den Jahren 2013 und 2014 mit Erfolg eingesetzt wie jeder der interessiert war in meinen LIVE-dabei Berichten lesen konnte.
Der gute Erfolg meiner Tauben hat natürlich auch die entsprechende Nachfrage nach meinen Tauben gesteigert und so kann ich mir jetzt die erforderlichen Artikel leisten was ich vorher ganz einfach nicht konnte.
Natürlich muß ich jetzt sehr wichtiges anfügen.
Webers Weisheiten haben nach wie vor Ihr daseins Berechtigung, den ohne guten Schlag, ohne gute Tauben und ohne den guten Züchter der für alles verantwortlich ist geht absolut nichts.
Das können mir sicherlich sehr sehr viele Züchter bestätigen, die alle Jahre den gleichen Fehler machen und sich in Kassel und Dortmund den Arsch aufreißen um ja schnell genug wie jedes Jahr neue Tauben mit nach Hause zu nehmen.
Tauben von Hinz und Tauben vom Kunz, Ihr eigentlichen Hausaufgaben bei Ihren Tauben aber schleifen lassen oder aber gar nicht machen.
Sich erst mal beschäftigen mit der Zucht, dann mit der Versorgung das ganze Jahr über, mit dem vorbereitendem Training zu Reise und andere wichtige Details die der gute Züchter sieht und danach auch handelt.

Ich denke das ich hiermit ausführlich die Fragen dieses Sportfreundes beantwortet habe... bitte die Länge dieses Berichtes zu entschuldigen, aber ich konnts nicht kürze beantworten um auch von jedem verstanden zu werden.

Taubengruß
Alfred Weber :-)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.02.2015, 05:21
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 2.888
Standard so wirds bei mir gemacht

Guten Morgen Sportfreund,

habe für den interessierten Leser einen neuen Beitrag in "LIVE-dabei 2015" eingesetzt.

www.brieftaubenweber.de

viel spaß beim lesen und vielleicht auch umsetzen ;-)

Taubengruß
Alfred Weber :-)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.02.2015, 08:21
Hannes123 Hannes123 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2012
Ort: Georgenberg
Beiträge: 109
Standard

HAllo Alfred
Denke du hast da was mit der Monatsangabe verwechelt
Soll vermutlich Feb. und nicht Jan. heißen.
Man sieht das sehr genau mitgelesen und verfolgt wird.

Markus
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Live dabei" auf der Homepage von Alfred Weber wiggerl Züchter-Stammtisch 8 12.01.2015 21:45


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 21:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.