Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.12.2011, 20:20
130246 130246 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Ort: Stadthagen
Beiträge: 155
Standard Reiseplan 2012

Reiseplan 2012, der Flugleiter bestimmt wo hingefahren wird!
400 od. 500 km, 500 od. 600 km, endlich mal eine gute Entscheidung.
Der Flugleiter und das Wetter entscheiden wo es hin geht.

www.brieftauben-urbansky.de/jobs/index.html

Reiseplan auch meiner Website
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.12.2011, 20:32
Fredi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Man lieber Herr Gesangsverein...

Hallo,

ich muss sagen, dass wir einen ähnlichen Reiseplan haben, aber das sieht mir etwas fett aus für die Ostrichtung. Meine persönliche Meinung ist, dass man zwischendurch auch nochmal einen 200km Flug einlegen müsste um eventuelle Nachkömmlinge oder die Jährigen wieder etwas vorsichtiger anzufassen. Wie gesagt, ist das nur meine Meinung. Die Regelung mit dem Flugleiter dagegen kann man nur begrüßen.

Mfg Frederik
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.12.2011, 20:52
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 4.324
Standard

hallo sportfreunde
für mich ist das keine gute entscheidung,sondern wiedermal ein fauler kompromiß.bei schlechtem wetter,gleich welcher art,ist es egal ob ich 400 oder 500 ,ob 500 oder 600 km fliege.es ist beides zu lang !! es sollte heißen 200 oder 500 km,das wäre der richtige weg !
mfg
__________________
MFG
DIETER;-)
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.12.2011, 21:15
Fredi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Didi,

richtiger Einwand!!! Wenn 550 nicht geht, geht 400 auch nicht. Manchmal sind 200km schon zu heiß.

Mfg Frederik
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.12.2011, 00:38
jäger jäger ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Heilbronn
Beiträge: 4
Standard

Wenn es so weiter geht haben wir in 2-3 Jahren keinen Deutsche Meister sondern Deutsche Kurzstrecken Meister.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.12.2011, 05:47
argail
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Morgen,
der Reiseplan sieht zumindest auf dem Papier gut aus.Ob er bei Ostrichtung durchzuhalten ist,wird die Praxis zeigen. Aber die Verantwortung einzig und allein einem Mann zu geben? Da bin ich doch skeptisch. Ein Gremium aus 3 FL wäre in meinen Augen besser,flexibler und demokratischer.

Beste Grüße,

Michael
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.12.2011, 10:15
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 2.920
Standard viele Köche................

Zitat:
Zitat von argail Beitrag anzeigen
Guten Morgen,
der Reiseplan sieht zumindest auf dem Papier gut aus.Ob er bei Ostrichtung durchzuhalten ist,wird die Praxis zeigen. Aber die Verantwortung einzig und allein einem Mann zu geben? Da bin ich doch skeptisch. Ein Gremium aus 3 FL wäre in meinen Augen besser,flexibler und demokratischer.

Beste Grüße,

Michael
Hallo Michael,

Du kennst doch das Sprichwort "viele Köche verderben den Brei"
Gerade bei 3 Flugleitern entsteht in der Regel immer ein zweimeinungskomplott.
2 können sich ein wenig besser riechen und diese beiden machen Kompromisse der andere ist das 3.Rad am Wagen und wird langsam in's Abseits geträngt und so gibts bei einer 3er Entscheidung immer Probleme.

Jeder beansprucht sür sich für die guten Flüge verantwortlich gewesen zu sein, für das nicht so gute sind anderen die Sündenböcke und so wird immer wieder hintenrum geboxt.
Wir hatten das bei uns im RegVerb schon zweimal gehabt und jedesmal ist mehr oder weniger hintenrum von allen unter der Gürtellinie geboxt worden.
Bei schwierigen Entscheidungen waren es immer die anderen.
Deshalb bin ich der Meinung "einer" und nicht zwei oder drei, den die Demokratie hört dort auf wenns einem selber an den Kragen geht.

Wenn man schon den Luxus hat, 3 gute Flugleiter zu haben, warum nicht jedes Jahr ein anderer, so hat jeder eine verdiente Ruhepause und da kann man dann auch erkennen "wer ist möglicherweise der beste von den dreien".
Zum anderen wird der im Moment zuständige in der Regel sowieso die Meinung der beiden anderen bei schwierigen Situationen einholen, doch aber eine selbstständige Entscheidung treffen und so kann sich keiner auf den anderen ausreden.
Meine Meinung.

Gruß
Alfred :-)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.12.2011, 10:53
cordes cordes ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2007
Ort: Scheeßel
Beiträge: 490
Standard

Hallo Alfred
ich bin ,wie Michael, der Meinung, das 2 oder 3 Flugleiter, die sich absprechen, besser sind als nur Einer.
Den Flugleiter Jährlich zu wechseln halte ich für Unsinn. Wie sollen Flugleiter dann die Möglichkeit haben Erfahrungen zu sammeln?
Ulli
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.12.2011, 11:18
argail
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Alfred,

das Prinzip der 3 FL klappt in unserem RegV seit 2 Jahren hervorragend. Alle kommen aus unterschiedlichen RVen,sodass keine "Absprachen" entstehen,sondern wirklich nur über das Wetter und die Bedingungen zum Start/Nichtstart gesprochen wird.

Viel eher sehe ich die "Versuchung" für einen allein viel größer,Flüge so zu legen oder auch nicht,wie derjenige es braucht.Kann ihm ja keiner reinreden,er ist ja alleiniger Herrscher aller Reusen.

Nicht zuletzt: wenn der Flug doch in die Hose geht,wird nicht auf einen eingeprügelt sondern die Mehrheitsentscheidung kritisch hinterfragt. Es geht dann auch(Erfahrung) viel gesitteter zu als wenn einer allein den Flug versemmelt.

Alles in Allem halte ich das Dreigestirn für am Passendsten. Was natürlich NICHT geht ist das sämtliche RV-Vorstandmitglieder oder einzelne Züchter reinreden wollen.Die 3 FL sollten auch schon ausgebildete FL sein.Und mit 3 FL ist dann auch Schluß.Mehr nicht. Sonst trifft nämlich das "viele Köche"-Sprichwort von dir zu.

Sportsgruß,

Michael
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.12.2011, 14:43
130246 130246 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2002
Ort: Stadthagen
Beiträge: 155
Standard

Hallo Sportfreunde,
Danke für euer reges Interesse und der doch verschiedenen Meinungen.
Der flexible Reiseplan sollte die Zukunft sein, da das Wetter unsere Terminansetzungen in Sommer sowieso über den Haube wirft.
Desto eher wir die weiten Flüge weg haben umso besser. Der Erfüllungsdruck (VB Vorgaben) wird sonst von Flug zu Flug immer stärker.
Ich bin nachwievor der Meinung, dass nur ein einziger Flugleiter die Verantwortung haben sollte. Mit diesem Vertrauen von der Züchterschaft, wird so ein Flugleiter immer sicherer.
Mehrere Meinungen, Wetterinfos und kluge Sprüche oder Ratschläge sind keine Hilfe für einen guten Auflass.
Die Freiheit, ob Samstag, Sonntag oder gar Montag, geben dem Flugleiter vielmehr Sicherheit.
Natürlich ist das für einen Neuling als Flugleiter nicht so ganz einfach, hier könnte dann schon ein Vertrauter Flugleiter zur Seite stehen.
Doch die Verantwortung bleibt auf seinen Schultern allein.
LG Norbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ostseeflug Usedom 2012 Didi28 Züchter-Stammtisch 0 24.11.2011 22:05
Biete komplette 1.Runde Jungtauben 2012 an (Winterzucht) speedmaster Biete/Suche/Tausche 3 14.11.2011 09:50
Haus zum Herbst 2012 zu verkaufen. Paul Biete/Suche/Tausche 0 02.11.2011 16:10
IT Chatterteam 2012 Nina Chat-Forum 8 31.10.2011 20:03
Reiseplan 2011 und Urlaubsplanung rudi1 Züchter-Stammtisch 29 11.02.2011 17:58


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.