Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Taubengesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.12.2019, 14:39
Benutzerbild von belgier1
belgier1 belgier1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Bad Münster-Ebernburg
Beiträge: 382
Standard

Ja, die werder vor Ort gemischt von der Tierarzt. Wie PHA gemischt mit Circo und Rota. Wobei Circo für Schweine ist, aber die Tieren reagieren darauf. Mindestens 3 X Impfen.



Gruß


Johan
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.12.2019, 16:55
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 2.922
Daumen runter

Zitat:
Zitat von belgier1 Beitrag anzeigen
Ja, die werder vor Ort gemischt von der Tierarzt. Wie PHA gemischt mit Circo und Rota. Wobei Circo für Schweine ist, aber die Tieren reagieren darauf. Mindestens 3 X Impfen.
Gruß
Johan
Hallo Brieftaubenfreunde,
wenn das oben geschriebene Stimmt? Da frage ich mich wie man das noch einem normalen Menschen erklären soll,oder mit welcher Begründung so ein Handeln gerechtfertigt ist.Das hat doch mit der Liebe zur Brieftaubenhaltung nichts zu tun, was will man den noch alles in die paar Gramm Tauben-leben reinpumpen?Die oder der Tierarzt müsste sofort in den Knast ohne wenn und aber, es ist eine Riesensauerei was im Brieftaubenwesen abgeht.


M.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.12.2019, 18:49
Benutzerbild von belgier1
belgier1 belgier1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2005
Ort: Bad Münster-Ebernburg
Beiträge: 382
Standard

Haluter,


ich möchte hier keine Diskussion anfangen, aber das sisnd alles Virenerkrankungen die nur durch Impfungen und ein gutes Immunsystem der Taube dafür sorgen kann dass sie nicht Krank werden. Die Impfstoffe sind nicht "Krankmachend", die Tiere machen nur Antikörper um sich selber zu schützen. Wenn es jetzt sehr viele schwierigkeiten (wie genügend Geld) gibt um eine Taubenimpfstoff zu machen gegen Circoviren, aber anscheinend diese "Schweine-impstoff" befriedigende Ergebnisse gibt (wobei man nicht zu schnell sein darf ob es wirklich gut wirkt) und dadurch viele junge Tauben leben/nicht verloren gehen (circo sorgt unter anderefür eine schlechtere Orientierung), dann bin ich ein glückliche Person, muss weniger junge Tauben züchten und habe schneller eine gute Jährige Mannschaft!


Lesen sie hier über JTK: http://tauros-diagnostik.de/leistung...taubensterben/


Gruß


Johan
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fehlender Paramyxo Impfstoff uwe1 Taubengesundheit 14 03.02.2012 11:22
Paramyxo Impfstoff Colombovac PMV uwe1 Züchter-Stammtisch 13 11.01.2011 11:21
Colombovac pmv/Pox vt0053 Taubengesundheit 80 01.11.2010 16:37
Impfung Paramyxo - wie alt müssen die Jungen sein? Jörch Züchter-Stammtisch 9 27.04.2010 15:48


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 09:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.