Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Diskussionen > Züchter-Stammtisch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.12.2019, 21:08
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 3.007
Standard Siegerehrung 2020 DBA in Dortmund

Hallo Brieftaubenfreunde,
war das schon immer so, wie in der Einladung vom Verband, das man sich ne Eintrittskarte kaufen muss um eingelassen zu werden???




M.f.G. Haluter

PS. Der Verband will modern sein und empfiehlt das Wort Sportfreund mit Brieftaubenfreund zu ersetzen gebraucht aber im Schriftverkehr weiterhin den verpönten Begriff
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 78611682_2630333770358236_7349789268048347136_n.jpg (50,5 KB, 40x aufgerufen)
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.12.2019, 11:13
Benutzerbild von Luecke
Luecke Luecke ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 08.08.2004
Ort: Dülmen
Beiträge: 2.291
Standard

ja, das war schon immer , bzw. ist schon ganz lange, so.


Gruß
Andreas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.12.2019, 18:53
Lessing Lessing ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2019
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 475
Standard Besser nichts sagen. ?

Um an meiner Ehrung, zu der ich eingeladen werde, teilnehmen zu können, muss ich Eintritt bezahlen? Tolle Idee!
Sollte jede(r) RV, FG und Regio auch so machen, kommt Geld in die Kasse! Und wer nicht kommt kriegt auch keinen Ehrenpreis, wieder Kasse gemacht!
Verstehe das wer will, ich nicht!
Was noch fehlt, wer zu den Siegern gehört muss eine Taube stiften, sonst wird er nicht geehrt....
( Sarkasmus aus)
LG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.12.2019, 19:17
Benutzerbild von Witte Duiv
Witte Duiv Witte Duiv ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2008
Ort: Ratingen
Beiträge: 2.234
Standard

Zitat:
Zitat von Lessing Beitrag anzeigen
Um an meiner Ehrung, zu der ich eingeladen werde, teilnehmen zu können, muss ich Eintritt bezahlen? Tolle Idee!
Sollte jede(r) RV, FG und Regio auch so machen, kommt Geld in die Kasse! Und wer nicht kommt kriegt auch keinen Ehrenpreis, wieder Kasse gemacht!
Verstehe das wer will, ich nicht!
Was noch fehlt, wer zu den Siegern gehört muss eine Taube stiften, sonst wird er nicht geehrt....
( Sarkasmus aus)
LG
Hallo
Sollte ich in der Lage kommen und zu einer Ehrung eingeladen zu werden,dann würde ich da nicht hin fahren.Denn wenn ich in meiner RV auf der Siegerehrung geehrt werde dann habe ich die Gewissheit das meine Freunde es mich wünschen.Das reicht mir vollkommen.Aber auf eine Siegerehrung zu gehen wo ich noch dick bezahlen muss um die Kasse von Leuten zu füllen die dann in China mein Geld verprassen -----Nein niemals.---Da verzichte ich auf Ehrungen.----Ich habe Gehirn--noch.--lach--
Liebe Grüße ---Klaus
__________________
Wer meine Schreibfehler anprangert,der möge sich als Redakteur bei der BT. bewerben oder seine Klappe halten.Hochmut kommt vor dem Fall
www.witte-duiven.jimdo.com
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.12.2019, 21:32
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 2.887
Standard nichts ist unmöglich ;-)

Guten Abend,

um die Sache weiter zu spinnen....hast mal eine Astaube (bei mir bisher 5x) dann sollst die Taube spätestens am Donnerstagabend nach Dortmund bringen, bekommst diese dann am Sonntag am späten Nachmittag zurück, sollst wie in meinem Fall die 660 km nach Dortmund und 660 wieder nach Hause fahren (Spritpreis), dazu die Eintrittspreise, eventuelle Übernachtungskosten und anderes mehr...um dann zu sehen, das nur die absolut besten Tauben im Schnelldurchgang angesehen werden, weil Versteigerungstauben, Industrieangebote viel wichtiger sind als die besten Tauben...die natürlich in einem Überangebot zu betrachten wären.

Bringt man die Taube nicht selber nach Dortmund, dann bleibt nur der Weg die Tauben mit Ilonex zu senden. Frachtkosten ca. 100 € und die Taube ist dann von Mittwoch(Vormittag/Nachmittag) bis Dienstag/Mittwoch in der nächsten Woche entweder im Transportkarton auf der Strecke und wird hin und hergeschoben, ist dabei 2x ca. 24 Stunden ohne Brot und Wasser, verbringt dann von Donnerstagabend bis Montag/Dienstag im Käfig und erlebt ungewohntes und wird davon sicherlich nicht gesünder ;-) und das ganze für was?...ich wiederhole es gerne noch einmal...damit dann die ganze Züchterschar an den Käfigen vorbeihastet und der Taube dann vielleicht mal einen kurzen Blick gönnen...und das ist unsere ganze Tierliebe unseren Tauben gegenüber...den es geht weniger um die Taube selbst....sondern um das Geschäft der Industriestände und der Taubenverkäufer vor Ort....und das habe ich meinen Tauben 3x angetan und werde das nicht wieder tun.
Die dreimal auch nur...weil die Taube mir jedesmal ein andere Züchter mitgenommen und wieder zurückgebracht hat gegen ein kleines Handgeld von jeweils 50 € meinerseits.
Diesen Sportfreunden hier an dieser Stelle noch einmal meinen herzlichen Dank.

Jeder aber so wie er will

Taubengruß
Alfred Weber

Geändert von Alfred Weber (05.12.2019 um 21:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.12.2019, 04:51
argail
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,


fröhlichen Nikolaus euch allen. Ich vermute mal stark, dort gibt es auch was zu Essen? Und ein Rahmenprogramm? Wenn wir hier RV Siegerehrung haben muss auch jeder sein Essen selbst bezahlen. Auch der, der sich anmeldet aber nicht kommt........


Ich hoffe, ihr hattet alle was im Schuh.


Aloha!


Michael
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.12.2019, 07:24
Löwe Löwe ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2008
Ort: Lage
Beiträge: 57
Standard

Wenn ihr keinen Bock habt hinzugehen, dann lasst es halt,
aber zerreißt euch nicht das Maul drüber wenns euch nicht betrifft,
ich kenne Leute die seit Jahren an der Veranstaltung teilnehmen und gerne wieder hingehen.

Alles ist schlecht , die da oben haben sowieso keine Ahnung , bla bla bla
Kein Wunder wenn die Beteiligung hier auch immer weniger wird,
Und Haluter für dich ganz besonders,
Ist es wirklich ein erwähnenswerter Fakt, ob es Sport-oder Brieftaubenfreunde heißt ?
Wenn ihr keine anderen Sorgen habt, seid ihr glückliche Menschen
Gruss Löwe
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.12.2019, 08:59
Benutzerbild von haluter
haluter haluter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2010
Ort: Bochum-Wattenscheid
Beiträge: 3.007
Standard

Zitat:
Zitat von Löwe Beitrag anzeigen
Wenn ihr keinen Bock habt hinzugehen, dann lasst es halt,
aber zerreißt euch nicht das Maul drüber wenns euch nicht betrifft,
ich kenne Leute die seit Jahren an der Veranstaltung teilnehmen und gerne wieder hingehen.

Alles ist schlecht , die da oben haben sowieso keine Ahnung , bla bla bla
Kein Wunder wenn die Beteiligung hier auch immer weniger wird,
Und Haluter für dich ganz besonders,
Ist es wirklich ein erwähnenswerter Fakt, ob es Sport-oder Brieftaubenfreunde heißt ?
Wenn ihr keine anderen Sorgen habt, seid ihr glückliche Menschen
Gruss Löwe
Hallo Löwe,
für mich schon, die Bedeutung des Wortes "Sport & Freund" hat es meiner Meinung nie gegeben, ob wohl es freundschaftliche Beziehungen sehr wohl gab & gibt. Der Verband hat das nicht ohne Grund abgeändert, dann sollte er sich auch dran halten, aber hier sieht man mal den Reformwille der Mitglieder, der eigentlich gar nicht existiert.
Und zur Verband-Führung da fällt mir in 60 Jahren Bindung zur Brieftaube eigentlich nur Negatives ein, Betrügereien, Diebstähle, Vertuschungen, die in der Vergangenheit stattgefunden haben. Wenn es anders wäre hätten wir die heutigen Probleme nicht. Der Verband war mal ein Selbstläufer den hätte ne Laterne von der Straße leiten/führen können, auch in den RVen war es nicht anders, jetzt schmeißen die meisten die Brocken hin, es hört sich immer gut an wenn man im Bekanntenkreise protzt Vorsitzender einer Vereinigung zu sein. Als ich mich selbständig machte habe ich Verantwortung für mein Unternehmen übernommen, und so sollte es auch bei einem Ehrenamt selbstverständlich sein.

M.G. Haluter
__________________
http://zuchtschlagfigoreynaertbosua.jimdo.comZum Reichtum führen viele Wege. Und die meisten sind Schmutzig" Marcus Tullius Cicero ( 106-43 v. Chr).
" Die Strafe zähmt den Menschen, macht ihn aber nicht besser" Friedrich Wilhelm Nietzsche
(1844-1900), deutscher Philosoph.

Journal Impact Factor (JIF
Gebildet ist,
wer weiß,
wo er findet,
was er nicht weiß.


HOMPAGE der RV- WATTENSCHEID
BEACHTEN
http://www.brieftaubenreisevereinigung-wattenscheid.de/







Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 23:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.