Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Sonstiges > Dies und das

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.04.2020, 21:37
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 2.888
Standard Rechtsradikalismus ein Wunder?

Guten Abend Sportfreunde,

Im ZDF kam heute ein Bericht mit der Landwirtschaftsministerin!
Es ging um Erntehelfer und jetzt bitte setzen!

Rentner und Geringverdiener können sich ja was dazu verdienen!!!!!!

Auf die Frage ob man nicht Asylanten nehmen kann kam als Antwort:
für Asylanten ist der Dazuverdienst unattraktiv weil es dann abgezogen wird!
Also hat Sie offiziell zugegeben das die Asylanten mehr wie 1100 Euro im Monat haben und unsere Renter ca 600 Euro!

Wundert sich da in unserem Land noch jemand...wenn immer mehr Menschen an den rechten Rand zur AFD abwandern?

Leute...man müßte nach Berlin fahren, und wenn alle wieder mal große Reden schwingen und sich selber auf die schnelle und ohne wenn und aber jedes Jahr die Taschen füllen...im Bundesag die Tore verschließen und niemand mehr heraus lassen bis sich absolut nix mehr rührt von diesem Politikerpack !!! und die sprechen dann auch noch von Nazis usw. die sollten sich schämen...das tun Sie aber nicht, den die haben schämen schon lange abgelegt...sonst würden Sie die Menschen die Deutschland zu dem aufgebaut haben was es heute ist nicht so diskriminierend behandeln.
Pfui Teifi...kann man da nur noch sagen.

Corona kommt nicht umsonst gerade in dieser Zeit

traurige Grüße
Alfred Weber

PS: ich habe gerade ein wunderbares Video zu diesem Thema erhalten...kann aber leider keine Netzadresse von diesem Video orten - kann da vielleicht jemand helfen?

Geändert von Alfred Weber (02.04.2020 um 21:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2020, 15:32
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.074
Standard

Zitat:
Zitat von Alfred Weber Beitrag anzeigen
Guten Abend Sportfreunde,

Im ZDF kam heute ein Bericht mit der Landwirtschaftsministerin!
Es ging um Erntehelfer und jetzt bitte setzen!

Rentner und Geringverdiener können sich ja was dazu verdienen!!!!!!

Auf die Frage ob man nicht Asylanten nehmen kann kam als Antwort:
für Asylanten ist der Dazuverdienst unattraktiv weil es dann abgezogen wird! ( die meisten die kommen sind die Opfer der Waffen die wir in ihre Länder liefern. Aber: Das sie mehr Rechte haben als wir ist nur schwer zu akzeptieren. Oder manche die mehr Idenditäten haben)
Also hat Sie offiziell zugegeben das die Asylanten mehr wie 1100 Euro im Monat haben und unsere Renter ca 600 Euro! (Woher hast du diese Zahlen von 600 für unsere Rentner und 1100 für Migranten?)

Wundert sich da in unserem Land noch jemand...wenn immer mehr Menschen an den rechten Rand zur AFD abwandern? (Wenn ein Arbeitnehmer zu einer Neoliberalen Partei abwandert, weiß er nicht was Sozialpolitik ist. Auch wenn sie in vielem Recht haben.)

Leute...man müßte nach Berlin fahren, und wenn alle wieder mal große Reden schwingen und sich selber auf die schnelle und ohne wenn und aber jedes Jahr die Taschen füllen...im Bundesag die Tore verschließen und niemand mehr heraus lassen bis sich absolut nix mehr rührt von diesem Politikerpack !!! (die Bauern waren doch dort. Und hat es was gebracht? Nein, die Düngelmittelverordnung wurde noch verschärft, sodass immer mehr Landwirte aufgeben. Es sind aber die, die uns ernähren) und die sprechen dann auch noch von Nazis usw. die sollten sich schämen...das tun Sie aber nicht, den die haben schämen schon lange abgelegt...sonst würden Sie die Menschen die Deutschland zu dem aufgebaut haben was es heute ist nicht so diskriminierend behandeln.
Pfui Teifi...kann man da nur noch sagen.

Corona kommt nicht umsonst gerade in dieser Zeit (Die Corona-Krise bringt aber auch Wahrheiten ans Tageslicht. Z.B. die verheerende Luftverschmutzung in Norditalien.

Schon mal vorher davon gehört?

Haben die auch ein Bundesumweltamt das Forderungen an ihre eigenen Betriebe und Industrie stellen kann?

Habt ihr schon mal gehört, dass die Sonderzahleungen wegen Luftverschmutzung an die EU abführen müssen, wenn die Luft so schlecht ist?

Fast so schlecht wie in Chineischen Städten?

traurige Grüße
Alfred Weber

PS: ich habe gerade ein wunderbares Video zu diesem Thema erhalten...kann aber leider keine Netzadresse von diesem Video orten - kann da vielleicht jemand helfen?

Hallo Alfred,
ich wußte, nein, ich war mir sicher. Darauf wird dir hier niemand Antworten. Du selbst hast es gesagt: Warum tust du dir das an???

Was tue ich mir da nur wieder an..............


So etwas kann man hier nicht Diskutieren. Man kann es auch in der Gesellschaft nicht mehr Diskutieren. LEIDER!!!

Sobald du eine andere Meinung hast als die Main-Stream-Meinung und denkst, dass du diese deine Meinung ja mit Expertisen von Doktoren oder Professoren unterlegst müsste es doch möglich sein in die Diskussion einzusteigen.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.

Geändert von Pfaelzer (07.04.2020 um 14:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.04.2020, 10:22
Benutzerbild von hekel
hekel hekel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: leun-bissenberg
Beiträge: 286
Standard

@ Alfred Weber

https://correctiv.org/faktencheck/20...ern-belegen-ni

Das ist ja wohl die auslösende Nachricht,um die es geht.

Die "Fakten" sind ja scheinbar nicht ganz klar,
also worüber diskutieren? Außer persönlichen Anfeindungen
bringt es eh nichts.

PS:das hat man bei der Beteiligung "Rentenerhöhung" gesehen.
__________________
]Wie man in den Wald hinein ruft,
so schallt es heraus!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.04.2020, 21:30
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Beiträge: 2.888
Standard nichts ist unmöglich

Zitat:
Zitat von Alfred Weber Beitrag anzeigen
Guten Abend Sportfreunde,

Im ZDF kam heute ein Bericht mit der Landwirtschaftsministerin!
Es ging um Erntehelfer und jetzt bitte setzen!

Rentner und Geringverdiener können sich ja was dazu verdienen!!!!!!

Auf die Frage ob man nicht Asylanten nehmen kann kam als Antwort:
für Asylanten ist der Dazuverdienst unattraktiv weil es dann abgezogen wird!
Also hat Sie offiziell zugegeben das die Asylanten mehr wie 1100 Euro im Monat haben und unsere Renter ca 600 Euro!

Wundert sich da in unserem Land noch jemand...wenn immer mehr Menschen an den rechten Rand zur AFD abwandern?

Leute...man müßte nach Berlin fahren, und wenn alle wieder mal große Reden schwingen und sich selber auf die schnelle und ohne wenn und aber jedes Jahr die Taschen füllen...im Bundesag die Tore verschließen und niemand mehr heraus lassen bis sich absolut nix mehr rührt von diesem Politikerpack !!! und die sprechen dann auch noch von Nazis usw. die sollten sich schämen...das tun Sie aber nicht, den die haben schämen schon lange abgelegt...sonst würden Sie die Menschen die Deutschland zu dem aufgebaut haben was es heute ist nicht so diskriminierend behandeln.
Pfui Teifi...kann man da nur noch sagen.

Corona kommt nicht umsonst gerade in dieser Zeit

traurige Grüße
Alfred Weber

PS: ich habe gerade ein wunderbares Video zu diesem Thema erhalten...kann aber leider keine Netzadresse von diesem Video orten - kann da vielleicht jemand helfen?
Guten Abend Stammtischfreunde,

ich habe versucht dieses Video aus der ARD Mediathek von Julia Klöckner, CDU, Bundeslandwirtschaftsministerin, zu den fehlenden Erntehelfern
hier einzustellen
siehe nachfolgenden Link - http://archive.is/c3m3X

da heißt es aber ganz lapidar...ist leider nicht mehr zu erreichen.

Warum ist das wohl so ;-) will man da schnell etwas vertuschen?
naja...ist ja normal so...wenn mal gesagte Worte einem beherrschen!

Da heißt es dann schlicht und einfach...
DA GING LEIDER WAS SCHIEF ...
Streamfehler
Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis

komisch...alle Videos davor und danach funktionieren einwandfrei...nur das besagte von unser Wirtschaftsministerin Julia Klöckner

Taubengruß
Alfred Weber
jaja...so einfach geht das mit unserer Pressfreiheit in unserer DEMOKRATIE ;-)

Hallo Thomas und Willi...Ihr beiden habt mit euren Zeilen alles treffend gesagt zu diesem Thema...der deutsche Michel aber schweigt sich wieder mal selbst aus...das in diesem Fall ja zu seinen Tugenden gehört.
Ist halt so

Geändert von Alfred Weber (06.04.2020 um 21:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.04.2020, 07:17
Benutzerbild von Mime
Mime Mime ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort: Warstein
Beiträge: 2.130
Standard

Guten Morgen ihr großen Querdenker....

und großen Geister!

Hier das gesuchte Video....sogar bei der ARD....sogar in der Urfassung....nix zensiert, nichts zurückgezogen....

https://www.tagesschau.de/multimedia...eo-682687.html


Wenn jemand von euch hier demnächst behauptet die Erde sei eine Scheibe und alle andern hier einfach auf diesen Quark nicht antworten, dann wundert ihr euch wahrscheinlich noch warum alle so blöde sind und nicht mit euch diskutieren wollen.....


Und tschüss ihr großen Denker....
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.04.2020, 09:22
volkspark
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin Sascha,
bei welchem LINKSGRÜN68VERSIFFTEN Kanal hast du diese FAKENEWS gefunden?
GUT FLUG
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.04.2020, 15:14
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.074
Standard Diskussionen

Hallo Alfred,

siehst du ich habe es dir gleich geschrieben:
Dieses Thema kannst du hier nicht diskutieren ohne als "was-weiß-ich-noch-alles" hingestellt zu werden.
Du wirst dann gleich wieder in die richtige Ecke geschoben. Selbst Zitate von Professoren oder Doktoren oder überführte Lügen lassen diese Main-Stream-Männer nicht zu. Aber auch das ist OK. Jeder soll seine Meinung haben. Da wir so wenige sind, müssen wir für alles Dankbar sein.....



Einen kann ich mir allerdings nicht verkneifen: Die Querdenker wurden ja angesprochen:

Ein Querdenker war Nikolaus Kopernikus: Auch er wurde erst angefeindet und hatte dann später recht.

In Wiki.... steht: Nikolaus Kopernikus wollte das astronomische Weltbild neu ordnen – erschien ihm doch die Sicht der Kirche zu absurd.

Die Erde dreht sich um die Sonne. Das weiß heutzutage jedes Kind. Aber das war beileibe nicht immer so. Das heliozentrische Weltbild ist eine der Errungenschaften der Neuzeit. Kurz nachdem sich in Europa die Beweise häuften, dass die Erde keine Scheibe, sondern eine Kugel ist, deutete nun vieles darauf hin, dass sie auch nicht der Mittelpunkt der Welt ist.
Damals war er ein Ketzer und Heute wäre er ein Verschwörungstheoretiker.

Wetten, dass sie den Heute zerpflücken würden?
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.

Geändert von Pfaelzer (07.04.2020 um 18:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.04.2020, 07:02
linus linus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Lingen
Beiträge: 1.310
Standard

Hallo Thomas
Du hast doch sicher nicht geglaubt dass dieses Thema hier diskutiert wird. Auch ich mach das nicht, wenn dann im Bekanntenkreis von Angesicht zu Angesicht. Wir wissen doch beide wie schnell hier solche Themen aus dem Ruder laufen, persönliche Beleidigungen usw. sind doch dann an der Tagesordnung.
Wir sollten uns hier im IT auf Beiträge die zu unserem Hobby passen konzentrieren. Da gibt es doch immer etwas zu sagen. Für die anderen "wichtigen" Themen gibt es andere Plattformen.
Aus dem sonnenverwöhnten Lingen
LG Hans
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.04.2020, 13:07
Benutzerbild von Pfaelzer
Pfaelzer Pfaelzer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2001
Ort: Landau-Land
Beiträge: 5.074
Standard

Zitat:
Zitat von linus Beitrag anzeigen
Hallo Thomas
Du hast doch sicher nicht geglaubt dass dieses Thema hier diskutiert wird. Auch ich mach das nicht, wenn dann im Bekanntenkreis von Angesicht zu Angesicht. Wir wissen doch beide wie schnell hier solche Themen aus dem Ruder laufen, persönliche Beleidigungen usw. sind doch dann an der Tagesordnung.
Wir sollten uns hier im IT auf Beiträge die zu unserem Hobby passen konzentrieren. Da gibt es doch immer etwas zu sagen. Für die anderen "wichtigen" Themen gibt es andere Plattformen.
Aus dem sonnenverwöhnten Lingen
LG Hans



Hallo Hans,
zuerst einmal für Dich ein "Bleib gesund".

War klar, dass es so laufen würde. Habe ich ja gleich geschrieben.
Aber seis drum. Hast natürlich Recht.

Hmh, es gibt hier dies und das. Was kann man hier Diskutieren. Nur Fußball oder Frauengeschichten oder was?



Mich reizt sowas immer. Weil ich Wissen möchte kann man das noch oder nicht?

Wie haben wir nur die letzten 70 Jahre rumgebracht? 60 davon lebe ich ja nun auch schon und lange >Zeit< war es möglich, dass z.B ein CDUler mit einem Kommunisten oder Sozialisten disklutieren konnte.

Mein Vater war ein Franke/Bayer von daher schwarz wie die Nacht, der eine Nachbar war ein Soze durch und durch und der andere hatte ein kleines Geschäft und Landwirtschaft und war wohl ein Liberaler. Die haben oft diskutiert, sind NIE auf einen Nenner gekommen aber haben die Meinung des anderen akzeptiert. Wohl waren sie alle 3 jeder 6 Jahre in WK ll und diese Erfahrung lies auch andere Meinungen zu. Sie wußten was passiert wenn das nicht mehr möglich ist. Das hat mich doch mehr oder weniger geprägt. Ist aber nur ein Stück Lebenserfahrung.
__________________
Gut Flug
Pfälzer

Lebenserfahrung ist die Summe zumeist schmerzlicher Lernprozesse.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.04.2020, 13:35
argail
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,


Antwort auf die Ausgangsfrage: nein, Rechtsradikalismus ist kein Wunder. Die Menschheit neigt anscheinend dazu, immer und immer und immer wieder dieselben dämlichen Fehler zu machen.


Und was ihr hier teilweise von euch gebt,ob nun in diesem Thread oder bei "Rentenerhöhung" oder bei "Info Reise", fernab jeglichen Fachwissens und des gesunden Menschenverstandes ist echt nur noch zum Fremdschämen.


Schade,das mein letzter Beitrag im Forum so einer sein muss, aber ich habe heute endgültig die Löschung meines Profils bei Andreas Lücke in Auftrag gegeben. Und im Gegensatz zu manch Anderem,der groß TSCHÜSS schreit und nach kurzer Zeit wieder da ist, brauche ich dieses Forum hier nicht als Bühne für meine Selbstdarstellung.


Ihr seid doch nicht mehr ganz richtig im Kopf. Traurige Gestalten seid ihr. Man, man ,man.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.