Internet-Taubenschlag Diskussions Forum  

Zurück   Internet-Taubenschlag Diskussions Forum > Sonstiges > Dies und das

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #161  
Alt 03.04.2020, 18:17
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.273
Standard Jos Deno

Jos Deno Freund und Schlagpartner der Familie Herbots am 1.April 2020 verstorben



https://www.herbots.be/en/articles






MfG Pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 20.04.2020, 06:39
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.273
Standard

Taubensport in Coronazeiten

Fazit

Man sollte momentan alle Beiprodukte von Tauben so weit wie möglich fernhalten. Sollten sie für eine oder anderthalb Stunde am Tag schon alles Mögliche und Unmögliche nötig haben, befürchte ich dass es nie Champions werden.Diese Dinge belasten darüberhinaus nur unnötig den Organismus.
Ein Radfahrer nimmt auch keine Stärkungsmittel, wenn er ein Stündchen trainieren will.


https://www.pipa.be




Gruss pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 20.04.2020, 17:27
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 541
Standard

Zitat:
Zitat von Trophi Beitrag anzeigen
Taubensport in Coronazeiten

Fazit

Man sollte momentan alle Beiprodukte von Tauben so weit wie möglich fernhalten. Sollten sie für eine oder anderthalb Stunde am Tag schon alles Mögliche und Unmögliche nötig haben, befürchte ich dass es nie Champions werden.Diese Dinge belasten darüberhinaus nur unnötig den Organismus.
Ein Radfahrer nimmt auch keine Stärkungsmittel, wenn er ein Stündchen trainieren will.


https://www.pipa.be




Gruss pesche
Hallo zusammen,
Genauso wie man im Winter auch alle Lebensnotwendigen Wirkstoffe in ausreichender Menge ständig zuführen sollte ist es jetzt genauso wichtig diese den Tauben zur Verfügung zu stellen. Ein Mangel kurz vor der Saison wird sich dann wenn es losgeht und man das dann kurzfristig ergänzen will mehr schaden als dann fördern. Wir fahren ja auch immer mit ausreichen Öl im Motor, auch wenn die Strecken nur kurze sind. Dann müssen wir nicht so viel Treibstoff Tanken aber das Öl sollte niemals zu gering enthalten sein.
Alles was man an Ergänzungen leisten kann, die nachhaltig die Gesundheit und Immunität fördern sowie Krankheitskeime reduzieren sind auch jetzt ideal zu verabreichen wie zB alle darmunterstützenden Präparate, allen voran Pre- und Probiotika.
Aber jedem so wie er will. Ich wundere mich auf alle Fälle sehr wenn solche Aussagen getroffen werden. Aber egal, dem belesenen und cleveren Züchtern hilft es wenn andere grundlegende Fehler begehen und dabei noch glauben es ist der beste Weg.
Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 20.04.2020, 19:54
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.273
Lächeln

Zitat:
Zitat von Berger Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Genauso wie man im Winter auch alle Lebensnotwendigen Wirkstoffe in ausreichender Menge ständig zuführen sollte ist es jetzt genauso wichtig diese den Tauben zur Verfügung zu stellen. Ein Mangel kurz vor der Saison wird sich dann wenn es losgeht und man das dann kurzfristig ergänzen will mehr schaden als dann fördern. Wir fahren ja auch immer mit ausreichen Öl im Motor, auch wenn die Strecken nur kurze sind. Dann müssen wir nicht so viel Treibstoff Tanken aber das Öl sollte niemals zu gering enthalten sein.
Alles was man an Ergänzungen leisten kann, die nachhaltig die Gesundheit und Immunität fördern sowie Krankheitskeime reduzieren sind auch jetzt ideal zu verabreichen wie zB alle darmunterstützenden Präparate, allen voran Pre- und Probiotika.
Aber jedem so wie er will. Ich wundere mich auf alle Fälle sehr wenn solche Aussagen getroffen werden. Aber egal, dem belesenen und
cleveren Züchtern hilft es wenn andere grundlegende Fehler begehen und dabei noch glauben es ist der beste Weg.





Beste Grüße



Hallo Herr Berger

Wenn sie den Artikel vollständig gelesen hätten, wäre Ihnen vielleicht auch aufgefallen, dass der Wortlaut nicht richtig ist. Denn es heisst genau : Mehrmals pro Woche ein gutes Probiotika-Produkt ist auch noch möglich, aber sonst sollte man momentan alle anderen Beiprodukte so weit wie möglich von den Tauben fern halten.

Bei Pipa werden dies bezüglich keine falschen Aussagen gemacht so wie sie das hier vermuten denn hier liest die ganze Welt mit .


MfG Pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 20.04.2020, 20:05
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.273
Standard

Zitat:
Zitat von Berger Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Genauso wie man im Winter auch alle Lebensnotwendigen Wirkstoffe in ausreichender Menge ständig zuführen sollte ist es jetzt genauso wichtig diese den Tauben zur Verfügung zu stellen. Ein Mangel kurz vor der Saison wird sich dann wenn es losgeht und man das dann kurzfristig ergänzen will mehr schaden als dann fördern. Wir fahren ja auch immer mit ausreichen Öl im Motor, auch wenn die Strecken nur kurze sind. Dann müssen wir nicht so viel Treibstoff Tanken aber das Öl sollte niemals zu gering enthalten sein.
Alles was man an Ergänzungen leisten kann, die nachhaltig die Gesundheit und Immunität fördern sowie Krankheitskeime reduzieren sind auch jetzt ideal zu verabreichen wie zB alle darmunterstützenden Präparate, allen voran Pre- und Probiotika.
Aber jedem so wie er will. Ich wundere mich auf alle Fälle sehr wenn solche Aussagen getroffen werden. Aber egal, dem belesenen und cleveren Züchtern hilft es wenn andere grundlegende Fehler begehen und dabei noch glauben es ist der beste Weg.
Beste Grüße




Hallo Herr Berger


Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass der Wortlaut nicht stimmt man muss schon den ganzen Text lesen damit dann auch das verstanden wird was wirklich geschrieben ist :


Mehrmals pro Woche ein gutes Probiotika-Produkt ist auch noch möglich, aber sonst sollte man momentan alle anderen Beiprodukte so weit wie möglich von den Tauben fern halten.


Es gibt auch keinen Grund an der Aussage zu zweifeln denn was Pipa veröffentlicht wird weltweit gelesen.


MfG Pesche
__________________
Mit Zitat antworten
  #166  
Alt 20.04.2020, 20:44
Berger Berger ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.04.2001
Ort: Winseldorf
Beiträge: 541
Standard

Zitat:
Zitat von Trophi Beitrag anzeigen
Hallo Herr Berger


Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass der Wortlaut nicht stimmt man muss schon den ganzen Text lesen damit dann auch das verstanden wird was wirklich geschrieben ist :


Mehrmals pro Woche ein gutes Probiotika-Produkt ist auch noch möglich, aber sonst sollte man momentan alle anderen Beiprodukte so weit wie möglich von den Tauben fern halten.


Es gibt auch keinen Grund an der Aussage zu zweifeln denn was Pipa veröffentlicht wird weltweit gelesen.


MfG Pesche
Hallo,
Auch wenn etwas auf PiPa steht darf man den Inhalt dort natürlich in Frage stellen und wenn dort unsinnige Artikel oder Aussagen veröffentlicht werden ändert dies auch nicht die Tatsache, dass die „ganze Welt“ dort mitliest.
Und das eine Aussage wie „momentan alle anderen Beiprodukte so weit wie möglich von den Tauben fern halten„ so pauschale einfach Quatsch ist wird jeder Ernährungsphysiologe bestätigen können.

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 20.04.2020, 21:27
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.273
Standard

Zitat:
Zitat von Berger Beitrag anzeigen
Hallo,
Auch wenn etwas auf PiPa steht darf man den Inhalt dort natürlich in Frage stellen und wenn dort unsinnige Artikel oder Aussagen veröffentlicht werden ändert dies auch nicht die Tatsache, dass die „ganze Welt“ dort mitliest.
Und das eine Aussage wie „momentan alle anderen Beiprodukte so weit wie möglich von den Tauben fern halten„ so pauschale einfach Quatsch ist wird jeder Ernährungsphysiologe bestätigen können.

Beste Grüße


Auch Hallo


Vielleicht ist Ihnen der Name Eddy Noel nicht bekannt! Er ist genau dieser Fachmann ein Ernährungsphysiologe in Belgien von dem sie da gerade sprechen.


Gruss
__________________
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 20.04.2020, 21:29
Benutzerbild von taubendidi
taubendidi taubendidi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 4.357
Standard

Zitat:
Zitat von Berger Beitrag anzeigen
Hallo,
Auch wenn etwas auf PiPa steht darf man den Inhalt dort natürlich in Frage stellen und wenn dort unsinnige Artikel oder Aussagen veröffentlicht werden ändert dies auch nicht die Tatsache, dass die „ganze Welt“ dort mitliest.
Und das eine Aussage wie „momentan alle anderen Beiprodukte so weit wie möglich von den Tauben fern halten„ so pauschale einfach Quatsch ist wird jeder Ernährungsphysiologe bestätigen können.

Beste Grüße
Hallo Sportfreunde
Man sollte sich über den Wortlaut nicht streiten ! In diesem Satz steht "so weit wie möglich",und damit ist ausreichend Spielraum für jeden Züchter gegeben.Für einen "Gonzo" bedeutet es eben fast nichts,für mich bedeutet es nur das ich ein paar Produkte die ich nach und vor dem Flug gebe jetzt weg lasse,und alles andere recht niedrig dosiere.
__________________
MFG
DIETER;-)
http://rotermundtauben.de/

In den Augen meines Hundes
Liegt mein ganzes Glück,
All mein Inneres, Krankes, Wundes
Heilt in seinem Blick.

Friederike Kempner
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 20.04.2020, 22:18
Benutzerbild von Alfred Weber
Alfred Weber Alfred Weber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2003
Ort: 94261 Kirchdorf
Beiträge: 2.950
Standard

Guten Abend Sportfreunde,

ich gebe da eher Herrn Berger recht, den meine Tauben trainieren im Moment sehr stark am Haus.
Morgens und Abends jeweils ca. 60 Minuten und mehr und zwar mit voller Power und da heißt es für mich...wenn Leistung da ist, dann muß auch Sprit rein.
Die Tauben sind sehr leicht geworden durch das sehr intensive Training das sie jetzt bereits seit dem 4.März täglich abspulen.
Warum also da was rausnehmen?
Beste Versorgung das ganze Jahr und warum gerade jetzt direkt vor der Reisesaison was rausnehmen?

Jeder so wie er will

Taubengruß
Alfred Weber
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 24.04.2020, 15:31
Trophi Trophi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.02.2010
Ort: Langenthal
Beiträge: 1.273
Standard

Meldung der KBDB 24.4.2020


https://translate.google.ch/translat...&u=www.pipa.be


Oben links 10.24 Uhr anklicken


Das dürfte vermutlich in Belgien noch dauern. Weiterhin alles untersagt oder verboten ausser verflogene Tauben zurückholen.




MfG Pesche
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an
Smileys sind an
[IMG] Code ist an
HTML-Code ist aus

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Positive Presse bering Züchter-Stammtisch 1 01.10.2010 13:46


Alle Zeitangaben in WEZ. Es ist jetzt 07:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions Inc.